OV aktiv Lusttropfen

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von MichaelSky, 4. März 2020.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MichaelSky

    MichaelSky Neues Mitglied

    Hallo miteinander,

    Ich habe bereits einige Beiträge gelesen und auch den oftmals erwähnten Leitfaden. Nun habe ich folgendes Anliegen:

    Ich hatte (abgesehen von festen Partnerschaften mit Klarheit über den Status) bei Ons und Affären nur geschützten GV. Ich hatte allerdings einige Male ungeschützten OV (aktiv&passiv) mit Frauen und einmal mit einem Mann aktiv für ca. eine halbe Minute (Lusttropfen kann ich nicht ausschliessen). Da wurde dann aber aufgrund halberrigiertem Zustands nicht mehr draus. Also auch kein Erguss.

    Nun stellt sich mir - wie einigen - die oft diskutierte Frage nach dem Vaginalsekret und eventuell unbemerkten Lusttropfen. Ich habe von den Moderatoren im Forum bei ähnlichen Anfragen ausschliesslich die Antwort gelesen, dass es ohne Aufnahme von Blut oder Sperma in grosser Menge bei hoher Viruslast ausgeschlossen ist, dass eine Infektion stattfindet. Dazu wird gerne auf euren Leitfaden verwiesen. Dieser sagt aber aus - ich zitiere:
    • Auch der Lusttropfen kann das HI Virus beinhalten und bei einer Übertragung zu einer Infektion führen.
    • Wenn allerdings die infektiösen Flüssigkeiten Blut, Sperma und/oder Vaginalsekret oral, also über den Mund-Rachenraum aufgenommen werden, so kann eine Infektion definitiv nicht ausgeschlossen werden
    • Das Robert-Koch-Institut (RKI), das in Deutschland mit der Überwachung der HIV Epidemie betraut ist, nennt in seinem Factsheet (vgl. Tabelle 4a) Einzelfälle, bei denen eine HIV Übertragung durch ungeschützten Oralverkehr – insbesondere beim Schlucken von Sperma – zustande gekommen ist.

    Nun bin ich verunsichert, ob ich mich nach Safe-Regeln verhalten habe oder nicht, da auf anderen Seiten und offiziellen Anlaufstellen auch verschiedene Aussagen getätigt werden. Vielen Dank im Voraus.
     
  2. MichaelSky

    MichaelSky Neues Mitglied


    Ich habe inzwischen Festgestellt, dass ich durch eine Verlinkung in einem anderen Post irrtümlicher Weise die STARTSEITE mit dem LEITFADEN verwechselt habe. Also diesbezüglich mein Fehler.

    Dennoch ist es natürlich die gleiche Frage, da die Informationen an dieser Stelle trotzdem gegeben sind.
     
  3. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

  4. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Wir haben eine HIV Epidemie? :eek: Hiiiiiilfeeeeee :eek:
    Das wusste ich noch gar nicht :D
    Achja? Die würden mich tatsächlich brennend interessieren...

    Gut so viel dazu. Weiter im Text :cool:
    Und wann hast du das Sperma dann geschluckt? Oder wie kommst du auf die Idee warum bei dir ein rein theoretisches Risiko bestanden hat?
     
  5. MichaelSky

    MichaelSky Neues Mitglied

  6. MichaelSky

    MichaelSky Neues Mitglied


    Das ist nicht meine Wortwahl, dass steht so auf der Startseite. ‍♂️
    Und das rein theoretische Risiko entnehme ich auch den Aussagen der Startseite bzgl. Vaginalsekret und Lusttropfen.
     
  7. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Gut, wo immer das auch steht. Das wusste ich tatsächlich noch nicht :cool:
    Du gibst dir bereits selber die Antwort die ich dir auch geben würde...
    Graue Theorie ohne jeglichen praktischen Bezug :cool:
     
  8. MichaelSky

    MichaelSky Neues Mitglied

    „Rein theoretisch“ war deine formulierung. Habe ich nur zitiert. Ich bin da nicht so informiert und erfahren, dass ich mir genau bewusst sein könnte, was mit rein theoretisch gemeint ist.

    auf der Startseite und anderen Seiten steht: Defiinitiv ein Risiko, kann nicht ausgeschlossen werden, Infektionsgefahr“ usw... Die Forenadmins hingegen verwenden Aussagen wie „Null Risko, keine Infektionsgefahr, ist nicht möglich“.

    das sind ja schon unterschiedliche Standpunkte.
     
  9. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Warum bist Du auch als DennisSky angemeldet?
     
  10. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Oha. Danke für den Hinweis. Das müssen wir checken.
    Der LEITFADEN jedenfalls ist aktuell.
     
    MichaelSky gefällt das.
  11. MichaelSky

    MichaelSky Neues Mitglied

    Die Frage verstehe ich nicht? Soll mein vollständiger Name dort stehen?
     
  12. MichaelSky

    MichaelSky Neues Mitglied

    Okay vielen Dank!
    Also wäre deine Meinung laut Leitfaden, dass ich in Anbetracht der Kontakte kein Risiko hatte?
     
  13. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Was steht denn im Leitfaden? Du hast ihn doch gelesen …
     
  14. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Die Frage ist, warum Du Dich 2x angemeldet hast. Gab es Probleme beim Einloggen?
     
  15. MichaelSky

    MichaelSky Neues Mitglied

    - „Vaginalsekret kann beim OV nicht in ausreichender Menge aufgenommen werden, so dass auch hier kein Risiko besteht“
    - „Der Lusttropfen ist nicht infektiös, da er – wenn überhaupt – viel zu wenig Viren enthält, um eine Übertragung zu ermöglichen“

    Das habe ich schon gelesen. Wie schon anfänglich gesagt hatte ich nur Sorge, da eure Startseite und auch einige andere medizinische Seiten es anders formulieren. Man stellt sich die Frage, wer sich auf welche Studien, bzw. Aussagen beruft.
     
  16. MichaelSky

    MichaelSky Neues Mitglied

    achso ja! Ich wollte mich registrieren und hatte einen Buchstaben bei der emailadresse vergessen, dann war der Nickname schon weg -_- Musste mich dann neu anmelden.
     
  17. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    @Marion Bitte den zweiten Account deaktivieren.
     
    MichaelSky gefällt das.
  18. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Jetzt ja – nach menschlichem Ermessen – aber nicht mehr …
     
  19. MichaelSky

    MichaelSky Neues Mitglied

    mmhh okay ich glaube, dass ihr es leid seid, bei jedem nochmal endlos ausformulierte Beiträge mit kuschelbärchen und sonnenblumen zu tippen - was ich verstehen kann.
    Ich nehme jetzt einfach zur Kenntnis, dass der Leitfaden sich zu 100% mit möglichen Einschätzungen der Admins deckt und somit für meine geschilderte Anfrage ein Risiko auszuschliessen ist.

    trotzdem natürlich danke - Ich weiss, dass ihr das hier alle in privater zeit macht! :)
     
  20. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein. Aber wir erwarten von Menschen, die ihre Geschlechtsteile zielgerichtet verwenden können, dass sie selbst in der Lage sind, Geschriebenes zu finden, zu lesen und zu verstehen :)
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden