Oralverkehr und eventuell Zahnfleischbluten

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von 12345, 30. November 2019.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 12345

    12345 Mitglied

    Ich war passiv bei Oralsex und weiß, dass er öfter Zahnfleischbluten hat.
    Kann das hinsichtlichHIV-Infektion gefährlich sein?
    Danke im Voraus. :)
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nasses Kissen, verbrannte Zunge … was denn noch alles?

    Junge … Du bist 27 Jahre alt. Lies endlich den Grundlagenleitfaden und streng Dein Hirn ein wenig an. Alles, was da nicht steht, ist auch kein Risiko. Zudem Du schon einmal eine ähnliche Frage hattest. Lies auch dort nach … oder kannst Du das auch nicht?

    Es ist nicht mehr zu ertragen, wie beratungsresistent Du bist. Meine Achtklässler wissen mehr überHIV als Du.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden