Oralverkehr mit Sperma

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von trust77, 27. Januar 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. trust77

    trust77 Neues Mitglied

    Hallo durch googlen bin ich auf diese Seite gestossen. Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich schäme mich zutiefst was ich getan habe und weiss das mein verhalten nicht richtig war und wenn ich pech habe dafür büssen muss :(

    Alles fing an das ich ende Oktober einen mann im internet kennengelernt habe. Wir verstanden uns auf anhieb super lachten viel hatten täglich kontakt schrieben telefonierten 2 Monate lang täglich. Ich verliebte mich in einen mann den ich bis zu diesen zeitpunkt nicht mal persönlich kannte. nach 2 1/2 Monaten trafen wir uns das erste mal. wir trafen und noch 3 mal gingen was trinken ins kino bis ich dann diesen fehler gemacht hatte. Wir kamen uns näher. es folgte oralverkehr ich bei ihm :( bis zum ende :( ((((( er kam in meinen mund zwar habe ich seinen sperma nicht geschluckt aber er kam rein :( ((

    ich war verliebt ich hatte null ekel vor ihm hatte wirklich ein leben mit ihm geplant. ich weiss wie kann man nur so naiv sein. da wir beide in anderen städten wohnen blieb es bei diesen einen kontakt. und die angst kam, sie frisst mich auf was soll ich nur machen. wir haben uns nur noch gestritten und er möchte den kontakt lösen weil ich ihn zu eifersüchtig bin. habe ihn gebeten das er einen test bitte machen soll denn ich muss noch bis zum 10.4.2013 warten dann sind erst die 12 wochen um. er meinte zwar er wird einen machen aber dann kann ich mich endgültig aus seinem leben verabschieden da ich ihn als krankes etwas darstelle.

    ich glaub ihn kein wort mehr nach und nach kam heraus das er mich belogen hat mit seinen namen wo er wohnt. wieso? hat er was zu verbergen ??? ? ich hab so angst das er krank ist. er redet auf einmal so schlecht von frauen als ob er frauen als etwas schlechtes ansieht. vielleicht ist er ja auch schwul. oh man ich hab so angst. wie soll ich diese 12 wochen aushalten bis ich diesen test machen kann. wie hoch ist die wahrscheinlichkeit das ich mich angesteckt haben kann bei ihm falls er gott bewahre etwas haben sollte.

    Lieben gruss trust77
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hallo trust,

    zunächst einmal möchte ich Dich bitten, den Verdacht, er könne schwul sein, außen vor zu lassen ... denn er hat mit der Situation überhaupt nichts zu tun. Ich fühle mich dadurch persönlich getroffen, weil Du pauschal - und auch damit mir - unterstellst, Schwule würden »Frauen als etwas Schlechtes« ansehen - und das stimmt nicht. Also bitte keine Diskriminierungen! Okay?

    Zu Deiner Situation. Grundsätzlich: Nicht schön - ganz im Gegenteil. Ich kenne die möglichen Probleme mit Bekanntschaften aus dem Internet (obwohl man auch hier wieder NICHT pauschalisieren sollte) und kann Deine Angst und Deine Wut verstehen.

    Nun birgt OV mit Ejakulation grundsätzlich ein Risiko, was aber durch das NICHT SCHLUCKEN deutlich geringer geworden ist. Zudem müsste der Mann erst einmal selbst positiv sein und nicht unter antiretroviraler Therapie stehen, um eine Infektion weiterzugeben. D.h. Du hattest zwar ein Risiko - aber 100% Risiko muss noch lange nicht 100 % Wahrscheinlichkeit bedeuten. Bitte missverstehe mich nicht: Ich billige das Verhalten des Mannes moralisch in keinster Weise - aber das hier ist kein Moralforum.

    Wenn ich Dich richtig verstehe, bist Du wütend auf ihn ... hast aber Angst, er würde Dich nicht weiter sehen wollen, wenn Du auf den Test bestehst. Hat er nicht schon gesagt, dass Deine Eifersucht (oder was er dafür hält) ein Grund ist, das Verhältnis zu lösen? Nun hast Du zusätzlich noch herausgefunden, dass er Dich bei seinem Namen und seiner Adresse belogen hat. Schieß' ihn auf den Mond ... bzw. bestehe bei ihm auf einen Test. Die Beziehung ist eh' kaputt.

    Ansonsten: Bereits 8 Wochen nach dem Risikokontakt kannst Du einen Antikörpertest machen, der aussagekräftig ist, solange Du ein »normales Leben« hinsichtlich Alkohol, Medikamenten oder Drogen führst.

    Es gibt aber auch die Möglichkeit, nach 12 - 16 Tagen einenPCR-Test zu machen. Der ist allerdings mit recht hohen Kosten verbunden, die Du selbst tragen musst. Und er muss nach mind. 8 Wochen durch einen Antikörpertest bestätigt werden.
     
  3. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Doppelpost - sorry
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden