Oralverkehr bei Prostituierter

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von 123456, 10. Januar 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 123456

    123456 Neues Mitglied

    Hallo,

    ich war letzten Samstag bei einer Prostituierten. Wir hatten normalen geschützten GV, wobei ich einige Sekunden an ihrer Vagina geleckt habe. Nun habe ich Angst mich mit demHIV-Virus infiziert zu haben, da die besagte Prostituierte aus Afrika kam. Wie hoch ist das Infizierungsrisiko?

    Mit freundlichen Grüßen

    123456
     
  2. niemehrwieder

    niemehrwieder Poweruser

    hallo, das gilt als safe solange keine blutungen( regelblutungen) vorhanden waren
     
  3. 123456

    123456 Neues Mitglied

    Und wenn ich am Tag zuvor eine kleine Verletzung zwischen den Zähnen gehabt habe? Also wirklich nur einesehr oberflächliche Verletzung.
     
  4. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wie Du schon sagst: oberflächlich ... und am Tag davor. Konstruier Dir nichts zusammen ...
     
  5. 123456

    123456 Neues Mitglied

    Ich werde trotzdem einen Test machen, aber dankeschön, dass ihr mich beruhigt habt.

    MfG
    123456
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden