Oralverkehr Aktiv mit Blut

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von xxmalte, 23. Dezember 2020.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. xxmalte

    xxmalte Neues Mitglied

    Hallo meine Lieben,
    Und zwar habe ich ein kleines Anliegen. Gestern hatte ich mit einem Mann OV und da habe ich deepthroat praktiziert und alles war schon bisschen härter. Ich habe nicht gemerkt, dass durch das starke Blasen eine Wunde entstanden ist (im Bereich hinter den Lippen), so dass Blut kam. Dies haben wir fest gestellt, als auf seinen Boxershorts Blut Flecken waren, dennoch habe ich weiter geblasen. Ich weiß, dass mein Status negativ ist, sodass ich ihm nichts gegeben haben könnte. Aber wie sieht die Situation für mich aus? Ist das schon ein Risiko?

    auf eine Rückmeldung auf eine Einschätzung würde ich mich freuen..

    schöne Weihnachtstage
     
  2. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Ihr müsstet in Strömen aus dem Mund geblutet haben und dieses Blut dann auch "literweise" geschluckt haben... eine kleine Wunde reicht nicht aus.
     
  3. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Kleine Wunden im Mund, z. B. Zahnfleischbluten oder dergl., sind weder eine Eintrittspforte (zu klein) noch besteht durch das austretende Blut ein Risiko, da a) die Menge zu gering ist und b) durch Speichel verdünnt wird. Das »Geheimnis« einer möglichenHIV-Übertragung liegt nicht im Blut oder im Sperma oder einer anderen infektiösen Körperflüssigkeit als solches, sondern ausschließlich in der Konzentration des – wenn es denn wirklich da ist – Virus' in dieser Flüssigkeit.
    • Es wäre schön, wenn man endlich mal lernen würde, dass nicht alles, was komisch ist, gleich HIV oder ein Risiko bedeutet.
    • Und nicht alles, was Sex ist, ist unmoralisch … auch wenn es immer wieder Leute gibt, die das predigen.
    • Und nicht alles, was Du als »harten Sex« bezeichnest, ist ein solcher.
    Auch Dir schöne Feiertage und einen guten Rutsch … auch wenn er in diesem Jahr #ausgründen eher in Zeitlupe sein wird …
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden