Oralsex reibung

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Kdrymn97, 6. Juli 2021.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kdrymn97

    Kdrymn97 Neues Mitglied

    Ich hatte letzte Woche Gv (Oralsex passiv) im Bordell, alles geschützt mit Kondom. Seitdem spüre ich ein brennen an der Bindehaut nach der Eichel, als wäre mein Genitalbereich gereizt wie eine schürfwunde -> keine offene Wunde oder micro Verletzungen durch die Reibung. Gab es ein Risiko bezüglichHIV, da eine verletzung unter dem Kondom entstanden ist. Vielen dank für die Antworten
     
  2. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Nein, andere STI können möglich sein.
     
    Kdrymn97 gefällt das.
  3. Kdrymn97

    Kdrymn97 Neues Mitglied

    Ist das brennen nach 5 Tagen denn normal, weil das hat mich zum nachdenken angeregt. Solange das Sperma im Kondom bleibt muss ich mir also keine Gedanken bezüglichHiv machen oder ?
     
  4. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Nein :cool:
    Ja :cool:
     
    Kdrymn97 gefällt das.
  5. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Das weiß ich nicht, Du könntest einen Arzt befragen.

    Es ist ja wohl Dein eigenes Sperma und und sich selbst kann man nicht mit HIV antsecken.. aber nett, dass Du Dir um den anderen Sorgen machst !
     
    Kdrymn97 gefällt das.
  6. Kdrymn97

    Kdrymn97 Neues Mitglied

    Vielen vielen Dank für die Antworten :):cool: dann suche ich mir einen Artzt auf und kläre das mit dem juck/brenngefühl besten Dank
     
    haivaupos und LottchenSchlenkerbein gefällt das.
  7. [User gelöscht 234234]

    [User gelöscht 234234] Neues Mitglied

    Welche denn in Anbetracht der geschilderten Situation?
     
  8. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Alle, die durch Schmierinfektion übertragbar sind.
     
  9. [User gelöscht 234234]

    [User gelöscht 234234] Neues Mitglied

    Achso! Jemand, der sich mit Kondom einen blasen lässt, kann im Normalfall eine STD bekommen?
     
  10. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Ja, kann er .. zB Chlamydien oder Herpesviren.. die übertragen sich durch Schmierinfektion. Das Kondom verringert natürlich das Risiko, aber unmöglich ist es nicht.
     
  11. [User gelöscht 234234]

    [User gelöscht 234234] Neues Mitglied

    Sehr interessant! Durch reinen Oralverehr mit Kondom kann man sich Herpes und Chlamydien holen? Sehr interessant! Gibt es da Quellen dazu?
     
  12. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Liebesleben. de zB... da kann man das alles nachlesen.. wenn man denn gewillt ist.

    Es wäre schön, wenn Du dazu nicht diesen Faden hier kaperst, um Deine Zweifel anzumelden oder ähnliches.
    Dein Faden ist geschlossen worden und das nicht grundlos.
    Du hast alle Informationen bekommen, alles weitere findest Du im Leitfaden.
     
  13. [User gelöscht 234234]

    [User gelöscht 234234] Neues Mitglied

    Ich habe lediglich eine sachbezogene Frage gestellt, die sich auf diesen Beitrag bezog, und nicht auf meinen, zumal die Fragestellung eine ganz andere ist. Das ist doch legitim in einem Forum, oder nicht? Liebesleben.de ist eine zuverlässige Quelle bezüglich solcher Fragen? Ok, danke für den Hinweis. Das wusste ich nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juli 2021
  14. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ja kann man.... Herpes aber nur bei aktiven Bläschen... und Chlamydien als Schmierinfektion jederzeit.

    Und nun wieder bitte zum Thema des Themenerstellers zurück. Danke.
     
  15. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Du schüttest mal wieder das Kind mit dem Bade aus: Man kann »im Normalfall« keine STI bekommen.

    Aber unmöglich ist eben nichts, weil es im Leben keine 100% Sicherheit gibt – wenn man mal vom Tode absieht. Schmierinfektionen können relativ leicht passieren, wobei auch nicht jede solche Situation gleichbedeutend mit der Übertragung einer STI ist. Für Dich scheint es nur ein schwarz oder ein weiß zu geben – das Leben ist wesentlich bunter …

    Ich wäre Dir dankbar, wenn Du einerseits Deinem Nicknamen etwas mehr Ehre geben würdest und andererseits Deinen Ton etwas mäßigst. Zudem bin ich überrascht, dass jemand Deines Alters bei vielen Aspekten des Themas »Sexualität« – zu dem untrennbar auch STI gehören – solche Wissensdefizite hat. Und nein – das ist keine Einladung zu einer Diskussion, sondern die Feststellung eines Moderators, auf die keine Antwort erwartet wird, denn …

     
    LottchenSchlenkerbein gefällt das.
  16. [User gelöscht 234234]

    [User gelöscht 234234] Neues Mitglied

  17. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wow.... 1998... sehr aktuell. Wir sprechen hier von OV und nicht von GV. Es geht drum, ob er Herpes von ihr bekommen kann. Dann ist es Herpes labialis und nicht genitalis. GV war mit Kondom.
     
  18. [User gelöscht 234234]

    [User gelöscht 234234] Neues Mitglied

    Hab noch nie gehört, dass ein Kondom beim GV, aber nicht bei OV schützt...
     
  19. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Es war passiv... und er möchte SEIN Risiko kennen. Einfach mal lesen was der TE schreibt.
     
  20. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Und ich hab um dies gebeten... es ist NICHT Dein Thema.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden