Oral mit Wunde ( Verbrennung )

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Thomas123, 18. Dezember 2016.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Thomas123

    Thomas123 Neues Mitglied

    Hallo zusammen,
    Erstmal sorry das ich ein neues Thema aufmache, hab es jetzt 10mal versucht in meinem alten Thema das zu schreiben, funktioniert aber nicht .
    Sorry!
    Iwie bin ich immer noch verunsichert, bei dem oral sex mit der Dame, da ich ja eben 4-5 Stunden zuvor den Gaumen verbrannt habe. Ein entzündeter Gaumen ( haut löst sich ) wirklich kein Risiko aufHIV wenn da scheidenflüsdigkeit reinläuft? Sorry wenn ich nerve !
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Was verstehst Du nicht wenn wir sagen, dass OV kein Risiko ist ohne Blut?
     
  3. Thomas123

    Thomas123 Neues Mitglied

    Man liest eben oft OV ist Safe bei intakter Mundschleimhaut.
    Aber nun ja wenn das Safe war ist ja gut.
    Grüße von Grenzach nach basel
     
  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Du hast so gut wie immer kleinste Verletzungen im Mund. Zudem kommt noch der Speichel von Dir der das alles verdünnt und keimhemmend ist... und was glaubst Du wieviel Vaginalsekret Du beim OV aufnimmst? ;)
     
  5. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Wie schon gefühlte tausendmal hier in diesem Forum geschrieben:
    Du kannst niemals soviel Vaginalsekret, welches ja massiv durch Deinen Speichel verdünnt wird, aufnehmen um ein Risiko fürHIV zu haben.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden