Oral aktiv

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von c20, 31. Oktober 2020.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. c20

    c20 Neues Mitglied

    Guten Abend ,

    ich schreibe euch weil ich wiedermal angst habe mich mithiv angesteckt zu haben hatte vor 3wochen geschlechtsverkehr mit 2 damen ,mit kondom...hab sie beide oral befriedigt und sie mich auch .. was eig kein problem sein sollte ... oral verkehr also vagina lecken ist kein risiko oder?
    Was mich sehr beschäftigt ist das ich 4/5 ttage später ne Mandelentzündung bekommen habe..
    Ist das zu früh für eine primoinfektion?

    gruss und danke
     
  2. c20

    c20 Neues Mitglied

    War dan auch bei der schwerpunktpraxis in der schweiz die haben mir gesagt ( oberärztin) durch oral verkehr kann man sich mithiv nicht anstecken... und meine mandelentzünung ( mandel geschwollen mit bläschen sieht nicht mal aus wie eine sti ) dann vom hausarzt ipoperfen bekommen und was zum gurgeln und 3 tage später war alles weg... was mich einfach noch beunrigt hat war das sie auch gesagt hatte könnte pfeiferrischesdrüsenfieber sein...
     
  3. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hast Du Dir mal die Mühe gemacht den Leitfaden zu lesen?

    Und wo ist nun Dein Problem? Du glaubst der Fachfrau nicht und gehst lieber im Internet nachfragen?
    Das Pfeifferische Drüsenfieber ist eine Herpesinfektion und die haben die meisten Leute mal im Leben.
     
  4. c20

    c20 Neues Mitglied

    Danke für deine antwort! Ob es jetzt ne mandelentzündung war oder pfeiferischesdrüsenfieber war weiss icht nicht
    Aufjedenfall ist es dan weg nachdem iporfen weg... du hast recht oder richtig erkannt das ich durch das googeln halt wiedee angst bekommen habe .. aber gibts du der aussage auch recht das es für eine primoinfektzion zu früh wäre nach 4/5 tage.. obwohl sie gesaht hat dass das auch keine spezifische symptome wären plus es sowieso keinhiv riskilo war!
    Wollte einfach ne 2 te meinung
     
  5. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Es war eine Mandelentzündung... hat Dir die Aerztin doch klar erklärt. Das Pfeifferische Drüsenfieber wirst Du als Kind längst mal gehabt haben... desse Symptome verwechselt man gerne mitHIV....ist aber ein Herpesvirus welches sich über Tröpfcheninfektion verbreitet... man nennt es auch gerne Kusskrankheit.

    Frag doch nicht im Internet Leute die Du nicht kennst... eine Fach-Aerztin sagte Dir klar, dass Du kein HIV hast. Ich verstehe nicht warum Du dann noch googelst anstatt einfach die Fachmeinung zu akzeptieren. Was steckt nich dahinter, dass Du damit nicht abschliessen kannst?
     
  6. c20

    c20 Neues Mitglied

    Genau kusskrankheit hat der hausarzt auch gesagt... i habe vor dem akt einhiv test sowieso gemacht gehabt war negativ .. meine frage ist durch dann letzten kontakt mitem oral verkeher .. weill genau 4/5 später ist die mandelentzündung gekommen.. du hast recht absolut ... hab einfach angst durch das viele lesen
     
  7. c20

    c20 Neues Mitglied

    Genau weil es eben verwechslet wird .. aber hatte ja kein risiko ... kenne mich ja auch gut aus! Kann dir keine klare antwort geben wieso ich mich nicht beruhigen kann :(
     
  8. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Lies den Leitfaden...OV ist safe solange die Frau nicht massiv aus dem Mund blutet und bist Du aktiv ist es safe solange Du nicht grosse Mengen Blut aufnimmst. Akzeptier es einfach... man infiziert sich so nicht.
    Aber nicht von Fachleuten... von Laien.
     
  9. c20

    c20 Neues Mitglied

    Danke nochmal ! Also die vom checkpoint hat gesagt angina plus das wo ich dir gesagthiv durch oral keine chance selbst wenn blut aufgenommen wird..( war sowieso kein blut im spiel also nicht gesehen etc) hausärztin hat dann angina test gemacht und war negativ.. dan kamm sie Mandelentzündung oder das pfeiferischesrüsem fieber...
     
  10. c20

    c20 Neues Mitglied

    Aber die wo sich auskennt also die ärztin des checkpoints wie du sagst hat eben auch gesagt hat nichts mithiv zu tun und zu früh etc
     
  11. c20

    c20 Neues Mitglied

    Aufjedenfall ist es nach 3 tagen weg plus hat sie mir noch gesagt ... damit ich mich beruhigen kann den test auch wenns zu früh ist dan kannst du die primoinfektzion ausschliessen und der war negativ..
     
  12. c20

    c20 Neues Mitglied

    Nach 16 tagen .. weil es würde dan anscheinend die antigen anzeigen
     
  13. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Schreib doch bitte mit Satzzeichen... die langen Sätze sind ein wenig schwer zu verstehen ohne Kommas. Und bitte editieren und nicht für jeden Satz ein Posting.... macht es für Leute die mit dem Handy ins Forum kommen schwer zu lesen.

    Kaum... dann wären weissliche Belege auf den Mandeln zu sehen gewesen und, mit solchem Symptom, wären noch mehr Symptome aufgetreten.

    Nein... nach 6 Wochen macht man den Test und nicht früher. Das Antigen alleine ist viel zu unsicher und nur auf HIV1 im Test. 16 Tage wäre die Zeit für diePCR.... die auch kein Ausschlusstest ist und in der Schweiz nur bei bestimmten Fällen angewandt wird.
     
  14. c20

    c20 Neues Mitglied

    Sorry ja hatte weisse bläschen auf den mandeln! So wie aphten hab ich vergessen zu schreiben....
     
  15. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    VergissHIV und vergiss die Mandelentzündung... die kann x Ursachen gehabt haben. Die Mandeln gehören zum Immunsystem und fangen Keime ab und geben die Info weiter.... eine Mandelentzündung ist kein Weltuntergang. Warum drehst Du wirklich so am Rad?
     
  16. c20

    c20 Neues Mitglied

    Ok ist gut alexandra ... ich danke dir! Würde zu lange gehen das alles zu schreiben ... habe solche ängste seit jahren wenn ich ehrlich bin immer nach einem akt , ausser in einer beziehung nicht ... vllt weil es escorts waren oder vllt ein bisschen schlechtes gewissen obwohl ich keine freundin hab im moment aber schon jemand
     
  17. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Dann würde ich dies mal angehen an Deiner Stelle... macht so doch keinen Spass. Sex sollte Spass machen... auch wenn man dafür bezahlt. Wichtig ist einfach, dass man sich schützt.
     
  18. c20

    c20 Neues Mitglied

    Hast du richtig erkannt ist halt mein kopf und ich werde mir da wirklich persönliche hilfe holen... ich danke dir herzlich, ich schütze mich immer mit gummi aber halt bei unrealistischen sachen kommt dan trodzem die angst.
     
  19. c20

    c20 Neues Mitglied

    Wie beim cunnligus zum bespiel
     
  20. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Eine gute Idee.
    WarumHIV und nicht zb. Herpes Genitalis oder den Tripper?
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden