Objektive Meinung und Rat

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Kratos, 18. November 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kratos

    Kratos Neues Mitglied

    Hallo erstmals,
    hab gestern Abend schon einige Stunden in dem Forum verbracht und mich zu Thema zu Thema geklickt. Eigentlich bin ich an das ThemaHIV immer recht rationell ran gegangen nur wenn man selber unsicher ist fängt man sich mit den Gedanken im Kreis zu drehen, so ist es bei mir der Fall.

    Wo fange ich am besten an, am besten ich verschone euch damit zu erzählen das ich so-was ja nie mache und und immer recht artig bin. In der Tat mache ich aber so spontane Dates eher selten da ich eher versucht bin einen Freund zu finden. Nun hatte ich vor einigen Tagen ein Date mit einem anderen Mann, es ist so eins gewesen wo man sich nach einer weile fragt was mache ich hie eigentlich.
    Es kam zu OV (ich rein passiv) und wir haben uns auch geküsst. Und ist auch das Problem, ich weiß das Küssen safe ist, nur hatte ich ab und an einen komischen metallenen Geschmack im Mund, hab dann sofort damit aufgehört . Okay Daheim nochmal überlegt, ich hatte mich beim Rasieren unterhalb der Lippe geschnitten, evtl kam es davon und ich hatte am dem Morgen Nasenbluten. Evtl kam daher der Geschmack?
    Hmm oder war es doch mein Partner? Ich hab ihn darauf hin angesprochen, weil ich es klären wollte und falls es meine Schuld war ich mich dafür entschuldigen wollte, so was gehört sich nicht und war auch nicht meine Absicht.
    Aber ich bekam folgende Antwort ihm egal genau wie safe oder unsafe Hauptsache Sex (er wollte auch schlucken) und nun keinen Kontakt mehr. Ich war ziemlich perplex und dann haben sich Gewisse Gedanken in meinem Kopf manifestiert und die bekomme ich nicht los und 12 Wochen warten macht die Sache nicht einfacher. Was ist wenn er doch eine Wunde hatte, was bedeutet das für oral und fürs küssen? Wäre schön wenn der eine oder andere seine Meinung dazu äußern würde, ihr müsst mich nicht schonen aber ich will nur bisschen meine Gedanken ordnen, evtl geht das warten dann leichter. Bin echt ratlos und kann mich gerade selber nicht leiden :(

    Aber das Ganze und auch diverse andere Erlebnisse und Geschichten hier, haben mich dazu-bewogen das Thema HIV neu zu betrachten
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Moin,

    zunächst mal kann ich sehr gut verstehen, dass Du perplex warst nach seiner Aussage »Hauptsache Verkehr«. Ich hätte da die Krise bekommen ...

    Zu Deiner Frage: Jeder Mensch »schmeckt« anders ... und ein »metallischer« Geschmack muss nichts mit Blut oder Wunden zu tun haben. Blut würde man schmecken - und zwar mehr als etwas Metallisches.

    Die beschriebenen Praktiken waren safe; bei OV passiv bist Du auf der sicheren Seite und beim Küssen auch.

    Es ist richtig, sich Gedanken zu machen ... aber bitte bitte: Klärt vor dem Verkehr, ob safe oder nicht. Die Tatsache, dass der »Kollege« sich nicht um safe oder unsafe geschert hat, heißt nicht automatisch, dass er positiv ist ... sondern zunächst einmal nur, dass ihm offensichtlich Verschiedenes egal ist. Es gibt nämlich nicht nurHIV!

    So wie Du das beschrieben hast, hast Du alles richtig gemacht - und ganz ehrlich: Sei froh, dass der Kontakt futsch ist. So eine Einstellung braucht kein Mensch!
     
  3. Kratos

    Kratos Neues Mitglied

    Hallo Matthias,
    danke für deine schnelle Antwort, das beruhigt schon ein wenig, ich ärgere mich das man wenn jemand wie schon solche Sorgen hat, das man dann nicht das Gespräch sucht. Da lässt sich schon viel aus der Welt schaffen. Aber hast recht ich weine nicht hinter her, ich ärgere mich nur so das es überhaupt soweit gekommen ist, aber egal. Es war auch gar nicht so geplant gewesen

    ich gebe dir da recht

    Zum Thema Geschmack und mein verdacht das es Blut sein könnte, ist ja schon ein paar Tage her und die Erinnerungen verschwimmen ich weiß nur noch das es so ab und zu war und hat sich nicht normal "angefühlt"
     
  4. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wie definierst Du »nicht normal«? Was ist »normal«?

    In der Tat wirst Du von Deinen immer verschwommener und nebulöser werdenden und von Ängsten geprägten Erinnerungen geplagt ... rational kann man da nicht mehr denken - auch wenn man es sich selbst zuliebe sollte ...

    Mach' Dich nicht selbst fertig ...
     
  5. Kratos

    Kratos Neues Mitglied

    Ja ich versuche einen klaren Kopf zu bewahren und ich wenn ich so überlege denke ich auch das die Wahrscheinlichkeit, das was ist, recht gering ist. Denn so würde ich deine Antwort interpretieren oder? Aber bei meinem Glück. Übertrieben getestet wird aber nicht, aber vergessen werde ich es sicher auch nicht.
    Danke für die Worte mir hat es schon geholfen, ehrlich. Dein Buch habe ich auch schon auf meinem Radar
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden