Nur EICHEL war mit Kondom geschützt! AIDS?

Dieses Thema im Forum "Leben mit HIV" wurde erstellt von striker, 16. Juni 2009.

  1. striker

    striker Neues Mitglied

    Hallo,bin neu hier und benötige starke hilfreiche Antworten.Ich hatte heute im Bordell Geschlechtsverkehr,jedoch war die ganze Zeit nur meine Eichel geschützt,mein Schafft usw.waren nicht geschützt!!


    WIE HOCH IST DAS RISIKO AUF EINE INFEKTION??

    danke im vorraus!!


    mfg
     
  2. Unser Tipp Frage jetzt einen Arzt! HIV-Symptome.de

  3. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Nur mal so vorab: wie schafft man es, dass nur die Eichel "geschützt" ist? Und das auch noch in einem Bordell? Kondom nicht richtig abgerollt? Sowas macht oder toleriert eine Professionelle? Damit hätte ich nicht gerechnet!

    Abgesehen davon: wo saß das Kondom auf? War alles "dicht" verschlossen?
     
  4. striker

    striker Neues Mitglied

    Nur ein Viertel vom Penis war geschützt.Es war dicht verschlossen.
    Ich glaube ich mache mir unnötig sorgen! :?
     
  5. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Es hat eben doch einen Grund, dass man Kondome bis zum Ansatz abrollen sollte: dies verhindert Faltenbildung und Überlappungen, die dann (beim Ein- und Ausführen) zur Rissbildung führen können. Gleiches gilt für die Ejakulation: wenn man in ein Kondom ejakuliert, dann darf das Sperma nicht austreten und umgekehrt: es darf keine Vaginalsekret hinein gelangen können.

    WENN alles dicht war und vor allem: WENN das Kondom sich nicht "gefaltet" hat oder Vergleichbares, dann besteht ein vernachlässigbares Restrisiko.
     
  6. striker

    striker Neues Mitglied

    das Vaginalsekret hat nicht meine eichel berüht,vielleicht aber in einen niedrigen menge meinen schafft,also kann ich es zu 100% ausschließen ?
     
  7. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Man kann nichts zu 100 Prozent ausschließen. Aber wenn Du keine offenen Wunden am Schaft hast, ist es sehr wahrscheinlich, dass gar nichts passiert ist.
     
  8. striker

    striker Neues Mitglied

    ich habe keine wunden am schafft , also kann ich es zu100 % auschliessen?
     
  9. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Liest Du eigentlich, was ich schreibe? Man kann NICHTS im Leben zu 100 Prozent ausschließen. Niemals. Und das wird sich auch nie ändern. Aber ja: es ist sehr, sehr unwahrscheinlich. Ich an Deiner Stelle wäre nicht besorgt. Aber würde mir vielleicht mal Gedanken darüber machen, ob Du nicht so oder so mal einen Test machen solltest. Sich testen zu lassen kann immer nur von Vorteil sein! Und wer sich regelmäßig testen lässt, spart sich ne Menge (psychischen) Stress!
     
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden