Nochmal Thema Alltag

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Lars-Petersen, 10. Januar 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lars-Petersen

    Lars-Petersen Neues Mitglied

    Hey, ich hab nochmal ne Frage zum Thema Übertragungswege vonHIV:

    Und zwar, wenn man sich jetzt in einem öffentlichen Restaurant, Fitnessstudio o.ä. die Hände wäscht, muss man ja den Wasserhahn mit der Hand wieder schließen.

    Was ist jetzt wenn dort kleine Reste von Blut drankleben, man es nicht bemerkt und dann nach ca 2-5min. dann einen Burger o.ä. isst. Dann berührt man ja mit dem fremden Blut den Burger und somit das was man isst. Dann gelangt es ja in den Mund und damit in den Körper. Und wie sieht es aus wenn man nach dem zu machen des Hahns noch die Hände am tshirt abwischt?

    Wie sieht es da mit dem Risiko aus?

    Achso und in wie weit ist generell Blut an öffentlichen Gegenständen eine Gefahr?!?

    Worauf sollte man im Alltag achten?

    Bei Sex weiß ich ja wie man sich verhalten sollte, aber mit Blut ?!?

    Liebe Grüße Lars,

    PS: Hoffe ich nerve Euch nicht zu Tode :(( XD

    Freue mich auf Eure Antworten!
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Doch... ehrlich..... es nervt langsam. Man infiziert sich im Alltag nicht mitHIV.
     
  3. Lars-Petersen

    Lars-Petersen Neues Mitglied

    Antworte trotzdem einmal bitte noch gezielt auf die Fragen/Anliegen,. danach geb ich auch endgültig Ruhe und bin wieder zufrieden ;)

    Wäre DIR sehr sehr dankbar!! Finde klasse, was Ihr hier macht...
     
  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

  5. Lars-Petersen

    Lars-Petersen Neues Mitglied

    Ich hab tierisch Angst vorHIV sorry... Leide ein wenig an einer Phobie :( xDD

    :///

    Bitte sei nicht sauer :(
     
  6. Lars-Petersen

    Lars-Petersen Neues Mitglied

    Effektiv ist echt ein unpassendes Wort. Ich habe einfach Angst vorHIV, und vor vielen Situationen die eigentlich ungefährlich sind wie du bereits sagtest.

    Versuche ja alles um mich nicht damit zu infizieren :(( , ich glaub ich sollte mal Hilfe aufsuchen :S
     
  7. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wir haben hier schon so oft gesagt, dass man sich weder beim Pizza- noch beim Burgeressen mitHIV infizieren kann.

    Wenn Du an einer Phonie leidest solltest Du Fachhilfe gegen diese Angst annehmen.
     
  8. Lars-Petersen

    Lars-Petersen Neues Mitglied

    Danke werde ich tun :( ! Trotzdem danke für die Hilfe!!!
     
  9. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Lies einfach mal das PDF..... dann kennst Du alle möglichen Infektionswege. Aber den Alltag kannst Du wirklich ausschliessen.
     
  10. Lars-Petersen

    Lars-Petersen Neues Mitglied

    Okay, hoffe du bistn icht böse, klang eben so als du das mit dem PDF SHeet geschrieben hast.

    Danke DIr, ja das ist ein 1. Schritt

    Liebe Grüße, DANKE!!
     
  11. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Böse nicht... aber etwas genervt. Denn Du bist der x-te der mit der Panik kommt sich beim Essen mitHIV zu infizieren. Wenn man sich ein wenig informiert auf den Seiten der Aidsberatungen sollte einem klar werden, dass man sich so nicht infizieren kann. Und wenn man dies nicht annehmen kann und immer noch Panik schiebt... dann sollte man sich Hilfe suchen. Ansonsten macht man sich das Leben unnötig schwer.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden