Neuer Faden da alter geschlossen wurde.

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Depp79, 23. November 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Depp79

    Depp79 Neues Mitglied

    Hallo Alexandra,
    du hattest mir im alten Faden gerade geantwortet, allerdings den Namen von Volldepp mit meinen verwechselt. Unsere Geschichten ähneln sich sehr.

    Ich hab die Pep allerdings schon hinter mir, und machte in der 5 Woche(36 Tage) einen Combi Test AK/AG der Negativ war. Nächsten Dienstag möchte ich einen weiteren Test machen, also 8 Wochen nach dem RK.

    Denke der müsste sehr aussagekräftig sein da wie du ja schon gesagt hast, ein Test nach 8 Wochen bei gesunden Menschen ziemlich aussagekräftig ist. Ändert die PEP etwas daran, oder passt das schon?

    Den in der 12ten WOche werd ich auch machen, aber vorerst wird mich der kommende mal beruhigen. Meine Stimmung schwankt von Tag zu Tag.
    Gestern ging es, heute fühl ich mich wieder Scheiße(Halsschmerzen und roter Rachen und die klassische Angst:Sind das heute neue Symptome oder nur Erkältung??)...

    Hab morgen einen Termin beim Psychologen der Aidsberatung.
    Das hilft wohl mal wieder..
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hach herrie... nicht so ganz mein Tag. Sorry, dass ich den Namen verwechselt habe. :roll:

    Lass mich mal rechnen... 8 Wochen nach dem RK und Du hast wie lange die PEP gehabt? 4 Wochen etwa? Dann sehe ich den Test schon als recht sicher an.... aber den mit 12 Wochen würde ich Dir auf jeden Fall empfehlen. Bei jemandem ohne PEP hätte ich das OK nach 8 Wochen bereits gegeben.

    In Sachen Erkältung können wir einen Verein gründen... bin am Niesen, hab eine Schnupfennase und fühle mich einfach ko. Ich denke, es liegt auch bei Dir eher am Wetter.
     
  3. Depp79

    Depp79 Neues Mitglied

    Ist ja auch nicht so einfach mit den 2 Namen;) ich habe meinen gewählt weil die Geschichte von Volldepp meiner so ähnelt.

    Bin begeistert über die raschen Antworten hier.
    Vielen Dank dafür.
    Würde alle die hier aktiv helfen am liebsten mal ganz fest drücken, und das mach ich jetzt einfach mal:

    Drück;)
     
  4. Anonymous

    Anonymous Gast

    Soen... Du bist hier verbannt. Es ist eine bodenlose Frechheit sich einfach neu anzumelden und wieder zu schreiben. Wegen Dir muss ich erneut einen Faden schliessen. Ich hoffe, Du verstehst endlich, dass Marion Dir ein Forumsverbot ausgeprochen hat.

    Auf gut Deutsch: Hau endlich ab.

    Mod. Alexandra
     
  5. Volldepp

    Volldepp Bewährtes Mitglied

    Moin Moin ...

    Ich habe mit meinem Laborarzt gesprochen, der eigentlich sehr erfahren auf dem Gebiet derPCR-Analysen ist.

    Seine Aussage war sinngemäß folgende:

    Natürlich hat einePCR eine gewisse "Unschärfe" im Ergebniss aber es gibt Möglichkeiten diese Unschärfe zu reduzieren und auch während einer PEP ein Ergebnis zu erhalten das eine deutliche Tendenz in eine Richtung zeigt.

    Die Möglichkeiten sollen sein:

    - Verwendung von EDTA-Blut (gerinnungsfrei) und Serum (zentrifugiertes Blut) bei dem die *wasweißich*-Zythen (irgendwelche Zellen) verwendet werden.

    --> die eine Variante sucht nach freien Viren bzw. deren RNA im Blut, bei der anderen Variante "knackt" man die Zellen und sucht nachHIV-RNA in der Zelle selbst. Bei mir wird Beides gemacht. Standart soll nur ein Verfahren von beiden sein ... frag mich bitte nicht welches.

    Und dann soll es in den Sequenziermaschinen Möglichkeiten geben, abweichend vom Standartprogramm, einige Vervielfältigungszyklem mehr laufen zu lassen ... so soll eine Nachweisgrenze auf bis zu 10 RNA kopien / ml Blut möglich sein.
     
  6. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hallo Volldepp


    Danke für Deine Infos.

    So... Faden ist wieder offen. Danke fürs Verständnis.
     
  7. Depp79

    Depp79 Neues Mitglied

    Danke, dass der Faden wieder offen ist.

    Ich war heute beim Psychologen(in). Merke einfach, dass Reden was bringt. Fühl mich zwar immer noch nicht geheilt, dafür hatte und habe ich einfach zu viele Symptome. Versuche die zu ignorieren aber das gelingt nicht so einfach. Bin sehr skeptisch.
    Wenn man tatsächlich Symptome hat (die durch eineHIV Infektion auftreten), würde das heißen dass ein Test auch anschlagen würde, oder kann man Symptome haben aber trotzdem noch keine AK gebildet haben?

    Ich werde jetzt erst in der neunten Woche zum nächsten Test gehen, also in 11 Tagen, und die Psychologin wird mich dahin begleiten um das Resultat abzuholen. Finde das super nett von ihr. Denke, das wird der schwierigste Moment in meinem Leben.

    Bin froh, dass es Leute gibt die einem bei solchen Situationen helfen.

    Schönen Abend an euch. Geh mich jetzt mal ablenken, gelingt wahrscheinlich nicht ganz.

    Bis bald
     
  8. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Das mit dem Faden lag nicht an Dir sondern an einem anderen User.

    Nochmals.. die Symptome sagen rein gar nichts aus... vergiss diese endlich mal. Auch Menschen ohne Symptome könnenHIV haben...... und Menschen mit Symptome können negativ sein.
     
  9. Depp79

    Depp79 Neues Mitglied

    So, heute ist wieder ein"mehr beschissen ist nicht möglich " Tag.
    Das ganze kotzt mich so langsam richtig an. Die letzten 2 Monate habe ich 90 % der Zeit an nichts anderes als dieses Thema gedacht.
    Ich bin kein Mensch mehr.
    Würde mich gerne in eine Höhle verfrachten und einen Winterschlaf abhalten. Meine Energie ist gleich 0. Freude macht nichts mehr.
    So langsam merken Leute auch, dass mit mir was nicht stimmt und fragen was ich denn hätte. Ich sähe so müde aus,...
    Das Ganze zieht mich so weit nach unten.Ich weiß einfach nicht mehr weiter.
    9 Tage bis zum nächsten Test, und 3 weitere bis zum Resultat. Und dann ist das noch immer nicht 100%ig. Das ist so frustrierend..
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden