Neue Kombi wirkt endlich

Dieses Thema im Forum "Behandlung / Therapie" wurde erstellt von Rubinrot, 28. Juni 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Rubinrot

    Rubinrot Neues Mitglied

    Hallo Mitstreiter,

    gestern hatte ich bei meinem SPA den großen Besprechungstermin 5 Wochen nach Therapieumstellung. Mußte gemacht werden weil ich Resistent bei Truvada bin.
    Die Werte werden besser. VL von 150000 auf 3000. CD4 von 11 auf 13%.
    Habe bislang keine Nebenwirkungen von der Kombi : Kaletra, Retrovir und Virlead. Da ich noch Antibiotika wegen der MAC-Infektion nehmen muß, kann ich nicht sagen von was der mäßige Durchfall kommt.
    Aber ich bin Froh das es nun läuft.

    Lieben Gruß an euch alle
     
  2. ChrisLDK

    ChrisLDK Poweruser

    Guten Morgen,

    ich freue mich für Dich, das es jetzt besser läuft.

    Der Durchfall kommt wahrscheinlich von dem Antibiotika. Das Zeug vernichtet gerne Bakterien, was es ja auch soll - aber auch die Darmbakterien. Dadurch kommt dann schon gerne mal Durchfalll zustande. :)

    Weiterhin alles Gute!
     
  3. Rubinrot

    Rubinrot Neues Mitglied

    Hallo Freunde,

    am 02.09. hatte ich das Gespräch mit meinem SPA über die neue Bulttestung.
    Alle Werte sind auf dem Richtigen Weg.
    VL bei 420 von 3000
    CD4 hoch auf 240

    Noch ein bissel zum <NWG

    Aber auch die Demonen in meinem Kopf sind still geworden. Das habe ich auch euch und diesem Forum zu verdanken. Wie sagt man: geteiltes Leid ist halbes Leid. Ihr habt mir sehr viel meiner Angst genommen. Dafür Danke ich euch allen.

    Nun durfte ich auch alle anderen Medis von meiner Opporunistischen Infektion absetzen.

    Bis bald
     
  4. Rubinrot

    Rubinrot Neues Mitglied

    Hallo Freunde,

    will euch mal wieder auf dem laufenden halten wie meine Medis so wirken oder auch nicht.
    Gestern hatte ich das Auswertungsgespräch bei meinem SPA in Mannheim.
    Voller Vorfreude ging ich da hin. Denn ich habe erwartet unterhalb der Nachweisgrenze zu liegen.
    Leider kam die Ernüchterung sehr schnell. Denn meine VL lag bei >600 Kopien. Dafür sind meine CD4 ein wenig gestiegen.
    Nun wurde mein Hauptmedikament Kaletra gegen Prezista 400mg Morgens ausgetauscht. Eben gerade meine erste Dosis genommen. Da man dazu etwas essen muß, macht es mir nicht gerade einfacher. Aber was soll ich machen da ich ja gegen die meisten guten Sachen resistent bin.

    Hat den jemand Erfahrungen mit Prezista? Könnte ein Paar Tipps gut gebrauchen.
    Kaletra hat mir durch die starken Durchfälle und jucken der Haut viel Probleme bereitet. Meine Trauer um Kaletra hält sich in genzen.

    Bis Bald
     
  5. Rubinrot

    Rubinrot Neues Mitglied

    Hallo mal wieder,

    am kommenden Mittwoch habe ich mal wieder die große Blutuntersuchung. Bin schon wieder total aufgeregt. Okay, die Woche warten bis zu den nächsten Ergebnissen ist echt die Hölle.
    Drückt mir mal die Daumen das die nun ganz neuen Medis mich endlich unter die Nachweisgesetze gebracht haben.
    Werde dann berichten.

    Bis bald
     
  6. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Machen wir! Ist doch Ehrensache ...

    Ich seh' grad ... Du bist von Kaletra runter? Gut so - denn das ist üblicherweise ein Durchfall-Auslöser.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden