Nach Blutabnahme zur Massage,irgendwelche Infektion möglich?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Anonymous, 1. März 2010.

  1. Anonymous

    Anonymous Gast

    Nach Blutabnahme zur Massage,irgendwelche Infektion m
     
  2. Unser Tipp Frage jetzt einen Arzt! HIV-Symptome.de

  3. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein, ich glaube nicht, dass Du wirklich weisst wie man sich HIV einfangen kann. Denn dann würde diese Frage nicht kommen. Wo soll hier bitte ein Risiko sein? Eine Wunde von einer Injektion ist erstens dann zu und auch wenn er Dir Blut einreiben würde... es besteht keine Gefahr.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Gast

  5. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ein HIV-Test ist nach 3 Monaten zu 99.99% sicher und sicherer wird der HIV-Test nie. Auch nach 6 Monaten ist er nicht sicherer.

    Klar ist Oralverkehr sicher.... aber die offiellen Seiten legen sich nicht zu 100% fest. Denn sie wollen nicht haftbar gemacht werden sollte irgendwas man schief gehen. Aber es ist kein Fall bekannt bei dem sich jemand bei einem Oralvekehr ohne Regelblutung erkrank ist.

    Küssen ist harmlos solange man nicht zuvor eine Schlägerei hatte und den Mund voller Blut. Du siehst... es ist eigentlich ganz einfach.

    So geht es jeweils weiter... und wenn man unsicher ist kann man ja eine Aidsberatung anrufen.

    Gruss
    Alexandra
     
  6. Anonymous

    Anonymous Gast

Die Seite wird geladen...
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden