Mundschleimhautkontakt

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Neugier, 11. Juli 2016.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Neugier

    Neugier Bewährtes Mitglied

    Hallo,

    meine Frage.

    Wenn ich ein medizinisches Pappmundstück zwischen die Lippen nehme und daran seit 10 Minuten Blut ist, das ich auf der von mir abgewandten Seite nicht sehen konnte, ist das ein Risiko?

    Über die Lippen ja vermutlich nicht, aber über die angedrückten Schleimhäute?

    LG

    L
     
  2. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    NEIN !!!!!!!!!!!!!!!!!
    Ohne wenn, aber, was wäre wenn.
    Auch nicht, wenn das Blut erst 1 Minute dran gewesen wäre.
     
  3. Neugier

    Neugier Bewährtes Mitglied


    Danke sehr :)
     
  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Medizinisches Pappmundstück? Lungenfunktion? Das Material ist Einwegsmaterial.....Pappe ist etwas was weg geworfen wird... das wird auch nicht mehrfach verwendet.
     
  5. Neugier

    Neugier Bewährtes Mitglied

    Hallo Alexandra,

    i.d.R. hast Du natürlich Recht, war aber ein Sonderfall, gaaanz schlecht zu erklären....

    Ändert das was an der Antwort von devil?

    LG

    L
     
  6. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    NÖ !
     
  7. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Nein, das ändert NCIHTS an meiner Antwort. Es bleibt dabei, keinerlei Risiko fürHIV. Nichtmal theoretisch.
    Nichts, Nada, nothing.
    Egal ob das Mundstück aus Pappe, Plastik, Eisen, GLas, Gummi, etc besteht.
    grrrrrrrrrrrrrrrrr
     
  8. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Hab grad deine alten Beiträge gelesen.
    Ist eigentlich egal, wer hier was schreibt, Du wirst wie in Deinem ersten NICHTrisikofall, eh wieder unnötig am Rad drehen.
     
  9. Neugier

    Neugier Bewährtes Mitglied


    Hi devil,

    danke für deine vorurteilsfreie Hilfe ;)

    Aber im Ernst, Unrecht hast Du nicht, doch inzwischen habe ich mich ganz gut informiert. Manchmal ist es aber gut, eine Situation noch mal von Euch ansehen zu lassen.

    Daher nochmal ganz ernst gemeint: Danke für die Hilfe.
     
  10. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Anscheinend ja nicht.. sonst hättest Du ein solche Frage gar nicht erst gestellt.
     
  11. Neugier

    Neugier Bewährtes Mitglied

    Mir war das halt nur nicht klar hinsichtlich Mundschleimhaut und Druck.
    Das steht nirgendwo und daher frage ich lieber bei Euch nach.
    Nichts für ungut.

    LG
     
  12. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Das muss auch nirgendwo stehen. Man kann nicht jede Nichtrisikosituation aufzählen. Manches ist einfach nur Logik.
    Und wir haben hier im Forum ja schon oft genug gesagt, dass eine Infektion nur auf dem direkten Weg möglich ist.
    Gegenstände sind indirekte Wege, also unmöglich. EGAL welche Gegenstände Du nimmst.
    Im Prinzip vom Thema her das Selbe wie mit Deinem Arztbesuch und dem Skalpell. Auch da war eine Infektion absolut ausgeschlossen und wir haben mehrfach lang und breit erklärt gehabt warum.
    Hier ist es genauso. Darum keine neue Erklärung. Merke Dir einfach, indirekter Weg = unmögliche Infektion
     
  13. Neugier

    Neugier Bewährtes Mitglied

    Verstanden.
     
  14. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

  15. Neugier

    Neugier Bewährtes Mitglied

    Da ihr den einfachen Weg genutzt habt meinen Post zu schließen,
    Hier der Ausschnitt aus demHIV Buch:

    Somit werden auch jene Patienten identifiziert, die zwar noch keine Antikörper, wohl aber bereits p24-Antigen gebildet haben. Dadurch wird die Zeitspanne zwischen Infektion und frühestmöglicher Diagnose zwar verkürzt (Ly 2007), allerdings öffnet sich ein zweites diagnostisches Fenster, wenn sich für eine kurze Zeit Antikörper und Antigen neutralisieren.

    Aber "Basta" ist ja auch einfacher.
     
  16. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich hab genug... wenn ich ein Thema zu mache führt man nicht einfach woanders die Sache weiter. Such Dir endlich einen Therapeuten.

    Und auch hier mach ich zu.... melde Dich wieder wenn Du eine Therapie hast.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden