Mundschleimhaut

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Marcel_X, 23. August 2020.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Marcel_X

    Marcel_X Neues Mitglied

    Hallo,

    Ich hätte einmal eine Frage zur Mundschleimhaut:

    Aus einigen Beiträgen im Forum geht hervor, dass einehiv Infektion über den Mund nur dann möglich ist, wenn fremdes Blut in den eigenen Mund gelangt, der gleichzeitig eine frische, offene Wunde hat.

    In anderen Beiträgen heißt es jedoch, dass eine Wunde im eigenen Mund nicht nötig ist, da fremdes Blut auf Schleimhäuten, auch auf der Mundschleimhaut, ausreicht und zu vermeiden ist.

    Gibt es da geteilte Meinungen?

    Vielen Dank für die Aufklärung. Wenn es hilft, suche ich noch die beiträge heraus.
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein... bei grösseren Mengen Blut bräuchte es keine Verletzung. Aber dabei geht es nicht um etwas Zahnfleischbluten. Das Risiko vergrössert sich wenn man das fremde Blut schluckt.
     
  3. Marcel_X

    Marcel_X Neues Mitglied

    Ok, völlig einleuchtend. Dann spielt es ja eigentlich auch keine Rolle, ob man selbst eine "frische offene Wunde" hat, die als Eintrittspforte dienen könnte, wenn schon die Mundschleimhaut selbst eine Eintrittspforte bei größeren Mengen Blut ist, richtig?

    Warum wird in manchen Fällen allerdings gesagt:

    "Es muss massivst bluten und dabei muss eine große Menge dieses frischen, warmen Blutes in Deinen Mund gelangen, der zeitgleich eine frische offene Wunde hat."

    https://www.hiv-symptome.de/forum/threads/seit-freitag-in-grosser-angst.7937/#post-73482

    Ich will das nicht aus dem Zusammenhang reißen, wenn da was anderes gemeint ist. Aber mich würde interessieren, in welchen Fällen eine frische, offene Wunde überhaupt eine Rolle spielen kann hinsichtlich Eintrittspforte.

    Danke nochmal!
     
  4. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Meine Güte, hör auf rumzueiern.. sondern erzähl doch einfach, was passiert ist !

    Was ist aus dem Test geworden, den Du "demnächst" mit Deiner Freundin machen wolltest ?
     
  5. Marcel_X

    Marcel_X Neues Mitglied

    Oh ja, stimmt. Alles gut, den haben wir vor ein paar Monaten gemacht: beide negativ. :)

    Nix konkretes. Hab mich halt über die Infektionswege informiert und was keine Infektionswege sind. Dabei bin ich drauf gestoßen und dachte, ich will da nix falsches reindeuten und frage lieber nach.
     
  6. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Tut mir leid, glaub ich Dir nicht.

    Das freut mich.
     
  7. auguardoflight

    auguardoflight Bewährtes Mitglied

    @Marcel_X

    Und was sind denn nun die einzigen Wege die es in der Praxis gibt? ;)
     
  8. Marcel_X

    Marcel_X Neues Mitglied


    Ungeschützter Sex und gemeinsamer intravenöser Drogenkonsum. :)
     
    devil_w und auguardoflight gefällt das.
  9. Marcel_X

    Marcel_X Neues Mitglied

    Warum das nicht?
     
  10. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    weil User mit Deiner Geschichte hier nie aus reinem Interesse fragen oder weil es ihnen grade so mal eben einfällt... ich bin mir ziemlich sicher, dass so eine Nachfrage immer einen Anlass hat... weil das reine Wissen kann man überall auf den seriösen Seiten und bei uns im Leitfaden nachlesen, da ist alles genau beschrieben.. ausserdem solltest Du nach 39 Beiträgen die beiden einzigen echten Übertragungswege kennen
     
  11. Marcel_X

    Marcel_X Neues Mitglied

    Verstehe. Ja, mein Anlass mich zu informieren, geht ja aus meinen alten Beiträgen hervor.
    Ich habe auch das mit den 2 Infektionswegen und auch zu 99% verstanden, warum andere Situationen kein echtes Risiko sind. Eben weil das ja nicht nur behauptet sondern gut begründet wird.
    Darum hab ich mich gefragt, warum überhaupt (große) Wunden im Mund als Eintrittspforte relevant sein können wenn eigentlich eh kein Blut in den Mund gelangen sollte. Also nicht nur “reines Interesse“, klar.
     
  12. auguardoflight

    auguardoflight Bewährtes Mitglied

    Also wie man bei uns in Österreich sagen würde:

    „Supa, des is mei Bua!“ :D:cool:
     
    Marcel_X gefällt das.
  13. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Bei normalen Schleimhäuten unterschreibe ich das. Bei der Mundschleimhaut nicht, da diese wesentlich widerstandsfähiger gegen Keime jeder Art ist, als eben die anderen Schleimhäute. Zudem wirkt ja der Speichel auch noch keimhemmend.
     
  14. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Bei grossen Mengen Blut würde der Speichel nicht reichen. Und ja, die Mundschleimhaut ist widerstandsfähiger. Aber die Möglichkeit soviel fremdes Blut in den Mund zu bekommen geht gegen Null.
     
  15. Marcel_X

    Marcel_X Neues Mitglied

    @devil
    @Alexandra

    Danke, dass ihr nochmal was dazu gesagt habt.
    Im Grunde seid ihr euch ja gar nicht sooo uneinig, auch wenn es kurz so auf mich gewirkt hat. Wenn ich das nochmal zusammenfassen darf, würde ich sagen:

    - Mundschleimhaut ohne Verletzung: Bräuchte große Menge fremdes Blut für Infektion, Wahrscheinlichkeit dafür geht gegen Null.

    - Mundschleimhaut mit großer, offener Wunde: geringere Menge fremdes Blut würde für Infektion reichen, aber es gibt keine Situation, in der das in der Realität geschieht (OV oder Küssen kämen bei großer Wunde nicht in Frage)

    Seid ihr damit beide einverstanden? ;)
     
    devil_w gefällt das.
  16. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Aber ein paar Tropfen würden hier ebenfalls nicht reichen.
    Aber im Großen und Ganzen kommt das so hin.
     
  17. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Bei all diesen Varianten geht die (Nein, ist die) Wahrscheinlichkeit gegen Null...
    Wenn überhaupt, gibt's da eine theoretische, rein rechnerische "Möglichkeit". In der Praxis, also in der Realität, im wirklichen Leben, ist mir nicht ein einziger derart gearteter Fall einer Infektion bekannt...
    HIV beim Küssen, ja genau :D:D:D
    Das gibt's nur in der (einer kranken) Phantasie ;)
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden