Mögliche Übertragung?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von NewUser554, 11. Juli 2021.

Status des Themas:
Dieser Beitrag wurde geschlossen. Bitte stelle Deine Frage in einem neuen Thema.
  1. NewUser554

    NewUser554 Neues Mitglied

    Hallo,

    kurz zu den Eckdaten: Sex mit Prostituierter unter Benutzung von Kondom. Als ich das Kondom abgezogen habe, war meine rechte Hand nass ( durch Vaginalsekret außen am Kondom) . Ich ging zum Waschbecken und lies ein paar Tropfen Wasser auf meine Hand fließen (wirklich nur wenig) und rieb das Wasser direkt auf meinen Penis. Wieso ich das gemacht habe? Ich bin selbst sauer auf mich und habe einfach nicht nachgedacht...

    Folgende Fragen:

    Ich weiß, dassHIV nicht als Schmierinfektion übertragen wird, jedoch habe ich 2 Tage nach dem Kontakt ein brennen bemerkt, das bis heute anhält. Ich gehe also davon aus, dass ich mir was eingefangen hab. Das wird der Arzt nächste Woche klären. Hab schon nen Termin. Die Viruslast ist bei Menschen höher, die eine Koinfektion haben, besteht deshalb bei mir ein Risiko durch die Berührung meines Penis, während auf meiner vorher nassen Hand en paar Tropfen Wasser + Vaginalsekret waren?

    Ist euch eine Infektion über diesen Weg bekannt?

    Wenn ihr in meiner Situation wärt, würdet ihr überhaupt einen Test machen, oder davon ausgehen, dass dieser sowieso negativ ausfällt?

    Ich hoffe ich nerve niemanden mit dieser Frage und wünsche euch schonmal ein schönes Wochenende.

    Grüße
     
  2. Gregor

    Gregor Bewährtes Mitglied

    schön

    du hast dir deine frage eigentlich schon selbst beantwortet
    kann gut sein, aber sicher nicht HIV


    nein

    dir auch
     
  3. NewUser554

    NewUser554 Neues Mitglied

    Danke Gregor :)
     
  4. NewUser554

    NewUser554 Neues Mitglied

    Eine ergänzende Verständnisfrage:

    Die nicht Übertragung über Bande wird ja häufig durch die geringe Viruslast begründet. Gehen wir aber mal davon aus, dass meine Sexualpartnerin neben einerHIV infektion andere Krankheiten (z. B. Tripper) hatte, wofür mein Brennen spräche, dass ich nächste Woche abklären lasse, dann sollte die erwähnte Viruslast doch wieder höher sein.

    Kann jemand diese Gedanken von mir auflösen? :)

    Danke schon einmal im Voraus.
     
  5. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Nein, gehen wir nicht. Wir halten uns hier an Fakten und echte Gegebenheiten und nicht an was wäre wenn.. das ist Mumpitz

    Ja, ein Therapeut, wenn Du Dich weiter in Deine übertriebenen Ängste hineinsteigerst.

    Geh zum Arzt und lass das abklären, aber mal nicht gleich den Teufel an die Wand !
     
  6. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein. Die Anfälligkeit für eineHIV-Infektion ist höher, wenn eine andere STI vorliegt.
    Nein. »Über Bande« bedeutet, dass die infektiöse Körperflüssigkeit nicht innerhalb des Körpers ausgetauscht wurde, sondern an der Luft mit Sauerstoff in Kontakt gekommen ist, wodurch sich der pH-Wert verändert hat … was das Virus, wenn es denn überhaupt da ist, gar nicht mag.
    Wenn Du von einer solchen Annahme ausgehst, stellt sich mir die Frage, warum Du sie überhaupt aufgesucht hast. :mad: Wenn sie ihre Arbeit verrichtet haben, sind Sexarbeiter*innen ja offensichtlich zur Diskriminierung freigegeben … nicht wahr? :mad:

    Kann es sein, dass der Besuch der Sexarbeiterin in die Abt. »Seitensprung«, landläufig auch als »Frendgehen« bezeichnet, fällt? Das würde nämlich Deine hinsichtlich HIV völlig unnötige Panik …
    … erklären.
    Nur Du selbst … denn nüchtern betrachtet käme niemand bzgl. HIV auf solche Ideen … allerdings sind Menschen, die Sex mit Sexarbeiter*innen oder anderen Menschen als den eigenen Partner*innen betreiben, selten nüchtern, sondern trunken vor Hormonen … ;)
     
  7. NewUser554

    NewUser554 Neues Mitglied

    Hi, danke schonmal für die beiden antworten. Keine Sorge, ich habe niemanden betrogen :D

    Ich denke man merkt, an meinen Fragen, dass ich einfach ne Scheiß Angst habe... Da muss ich jetzt wohl durch, hab es mir ja selbst eingebrockt.

    Falls ich mir nix eingefangen habe, sehe ich es auf jeden fall als Warnschuss und Start für was besseres, falls ich doch was habe.... "well, shit".
     
  8. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Das ist nicht unsere Sorge, aber in etwa 85% unserer User der Fall. Daher fragen wir beinahe schon automatisch nach … :cool:
    Ist nachvollziehbar, aber führt in den meisten Fällen in die falsche Richtung weil das Denken aufhört …
    Wenn ich das lese, war der Sex wohl weniger befriedigend …
    Einen Tripper z. B. – der hier eher zu vermuten wäre – hat man schneller, als einem lieb ist – und ganz ehrlich: Sexuell übertragbare Krankheiten sind schlicht ein Risiko oder eine Nebenwirkung der Sexualität. Da kann immer mal was passieren … das ist MIst, aber kein Beinbruch. Und wasHIV betrifft, hast Du ja mit dem Kondom alles richtig gemacht. Das muss jetzt nur noch in Deinen Kopf rein …
     
  9. NewUser554

    NewUser554 Neues Mitglied

    Danke, Matthias :)

    Ich halte euch mal auf dem Laufenden und wenn ich in ein paar Wochen das Testergebnis habe, teile ich das mit. Vllt ist das hilfreich für dieses Forum, wo ja sehr oft ähnliche Situationen, wie meine, geschildert werden, jedoch oft der Ausgang für den Leser nicht ersichtlich ist..
     
    matthias gefällt das.
  10. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Ach so? Weil's "brennt"? Nach zwei Tagen? Wenn du "was hast" hattest du das schon vorher. Nach zwei Tagen brennt noch nix ;)
    Was? Wie? Wo hast du das denn her? Das vergiss mal ganz schnell wieder...
    Nein
    Deswegen nicht. Aber ich kann natürlich nicht beurteilen was du sonst so treibst :D
    Gefühlte tausende Male :cool:
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juli 2021
  11. NewUser554

    NewUser554 Neues Mitglied

    Test nach 6 Wochen negativ. Danke für die richtige Beratung.

    Seid lieb zueinander :)
     
  12. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    War ja schon von Anfang an klar … ;)
    Wir sind es immer. Wir reagieren nur darauf, wenn jemand nicht nett ist und uns fragt, aber die Antwort nicht hören will. :)
     
  13. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Tadaaaa :cool:
     
  14. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    War absolut logisch.
    Wo kein Risiko, da keine Infektion.
    Ich hoffe, Du hast nun das Wichtigste in SachenHIV gelernt und gehst nun entspannter durchs Leben.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Dieser Beitrag wurde geschlossen. Bitte stelle Deine Frage in einem neuen Thema.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden