mögliche Störfaktoren für HIV-Test

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von Anonymous, 12. August 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Anonymous

    Anonymous Gast

  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein,Elisa ist empfindlich. Influenza und Schwangerschaft können zb.Elisa falsch-pos. werden zu lassen.

    DiePCR reagiert auf HI-Viren... auf nichts anderes.

    Medis die das Immunsystem extrem in den Keller fahren können die Ak-Bildung beeinflussen... aber dies sind keine frei verkäuflichen Medis.
     
  3. ChrisLDK

    ChrisLDK Poweruser

    Hallo Bob,

    da derHIV-Test nachHIV-Antikörpern sucht, ist dieser auch bei Einnahme anderer Medikamente sicher.

    Ich denke Alexandra wird das selbe bestätigen können.
     
  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ja, der Test ist sicher... ausser es wären sehr grosse Mengen an Kortison oder einem anderen Medi welches einen Einfluss auf das Immunsystem hat. Also ein Medi welches man beim Arzt bekommt. Dann müsste man nach 12 oder ev. mehr Wochen einen neuen Ak-Test machen.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Gast

  6. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hast Du Paul Philpott gelesen? Dann vergiss es wieder.

    Von welchem der beiden Tests sprichst Du eigentlich?

    Elisa kann nun mal auf die Aks anderer Krankheiten ansprechen. Ist er pos. wird man einen WB oder einen anderen Test machen der nicht auf diese Aks anspricht. Die Aks der Influenza sind die Aks auf dieELISA wohl am schnellsten anspricht.

    Das Ebstein-Barr-Virus (Pfeifferisches Drüsenfieber - Familie der Herpesviren) haben die meinsten Menschen in sich. Ebenso die Zytomegalie oder die Viren von Lippenherpes etc.
     
  7. Anonymous

    Anonymous Gast

Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden