mögliche infektion

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von david85, 18. Oktober 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. david85

    david85 Neues Mitglied

    auch ich kann im richtigen forum keine beiträge verfassen:

    also: ich lebe seit 1 Jahr in China und hatte letzte Woche Samstag Sex mit einer Prostituierten (zu 1. Mal und keine von der Straße - Freelancer aus einem Club/Disco, wo nur Prostituierte arbeiten). Sie kommt aus dem Vietnam und legte (wie es mir vorkommt) wert auf Safen-Sex/Sauberkeit. Vorher duschen und sauber machen. Die Kondome, die ich aus Deutschland habe, hat sie vorher inspiziert.
    Zu Anfang hat sie mich OHNE Kondom oral befriedigt, was ich schon hätte verneinen sollen. Danach gings mit Kondom weiter und nach einer Weile habe ich das Kondom kontrolliert. Es war leicht dunkel und es sah so als wenn das Kondom geplatzt wäre. Vor Schreck haben wir das Kondom abgezogen und es sah heil aus. Beim genaueren hinsehen war ein kleines, leicht ovales Loch (ca. 0,5mm groß) über dem Reservoir zu sehen (würde etwa seitlich der Eichel sein). Ich war geschockt und sie auch. Sie meinte gleich sie sei safe und mache alle 6 monate einen Test (ist in China Pflicht, wenn man länger als 6 Monate bleiben will)...Sie hat mich dann direkt danach erneut OHNE Kondom oral befriedigt und ich bin in ihrem Mund gekommen. Sie hat es direkt ausgespuckt und ihren Mund mit Wassser gespült

    Meine Frage: ICh schiebe Panik dass sich mein Penis durch das Loch gezwängt hat und meine Eichel freilag. Eigentlich recht unwahrscheinlich, da das Kondom nicht "locker" sitzt und somit nur recht schwer verrutscht. Falls nicht, wovon ich ausgehe: Bestand ein Risiko, dass genügen Vaginalsekt durch das Loch kam? OV ist für den Mann ja so gut wie ungefährlich und da sie mich nach dem GV wieder oral befriedigt hat kann man ja auch darauf bauen, dass sich EVENTUELLER Vaginalsekt mit dem Speichel verdünnt hat bzw. sogar ganz "abgelutscht" (sorry für meine Ausdrucksweise) worden ist.

    Wie seht ihr mein Risiko?
    Sie hat mir nach dem ganzen ihre Telefonnummer gegeben und mir 100 mal gesagt sie sei clean.

    Es ist nicht die Angst vorHIV(klar, schon). Viel mehr angst davor beim nächsten angeordneten Test durchzufallen und aus dem Land ausgewiesen zu werden (bin hier als Ingenieur für eine deutsche Firma tätig). Habe seit ein paar Tagen Schnupfen und andere, wie ich hoffe, Phantomschmerzen, die bestimmt durch das ständige "googlen" kommen.
    Außerdem können das auch gut Anzeichen einer Erkältung sein, da die Temperatur hier innerhalb von Tagen sehr schnell runtergegangen ist (von über 30 Grad auf ca. 15 Grad)

    Nachtrag PS: sie war die meiste zeit über recht trocken...ich ärgere mich tierisch das Kondom direkt abgezogen zu haben ohne zu gucken, ob die Eichel freilag oder nicht
     
  2. david85

    david85 Neues Mitglied

    habe in ein paar kondome mal löcher reingemacht und getestet wo das loch war. müsste ziemlich sicher auf der eichel sein und wie gesagt ca. 0,5 mm groß...habe öfters gelesen, dass die eichel regelrecht in vaginalsekt oder auch blut triefen (die berühmte ausreichende menge, die mich tierisch nervt) ... eine möglichkeit, wo das loch passiert ist war beim überziehen, denn sie hat es nicht "angesetzt und abgerollt" sondern auseinander gezogen und dadurch bestimmt ein loch reingeschnitten

    langsam werde ich verrückt

    brauche antwort :(
     
  3. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Löcher in Kondome für Testzwecke reinzumachen, ist - mit Verlaub - kompletter Blödsinn.

    Kondome werden im Tauchgang produziert, weil das Material unter Spannung steht, da es sich ja ausdehnen können muss. Wenn ein Kondom reißt, reißt es großflächig, weil sich die Spannung entlädt. Das sind schlichte physikalischeGrundlagen, die beim Sex nicht außer Kraft gesetzt werden.

    »Mikrorisse« oder »Löcher« während der Verwendung sind ein Ammenmärchen.
     
  4. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Kannst Du mir bitte kurz beschreiben, was Du mit "richtigem Forum" meinst und was passiert, wenn Du versuchst, einen Beitrag zu schreiben?
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden