Mögliche Infektion durch Kondom gerissen dann fette Angina

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Phia1, 18. Oktober 2020 um 06:32 Uhr.

  1. Phia1

    Phia1 Neues Mitglied

    Die Handlung die ich hier schilder fand vor meinem vorrigen Eintrag statt. Es war das erste mal das wir zusammen Sex hatten der "Lebemann" und ich. Wie im vorrigen Beitrag geschildert hat er ein wahsinnig ausschweifendes Sexleben und ist bi sexuell. Außerdem hat er mich aus nicht erklärbaren Gründen belogen gehabt von wegen er spendet jeden Monat blut was schwachsin ist, da es in deutschland verboten ist. Aber diese Lüge hat er zurück genommen und meinte er spende einfach regelmäßig aber das ander wäre übertrieben weckte aber in mir erhebliche zweifel an seiner intigrität. Nun zum Anliegen als wir das erste mal vor knapp 6 Wochen Sex miteinander hatten war es mit Abstand der härteste meines Lebens , wir hatten zwar Sex mit Kondom aber dadurch das es so hart war habe ich Angst ob das Kondom gerissen ist. Sowas ist mir mit meinem vorrigen Freund 2-3 mal passiert auch wenn zugegeben dieser etwas größer Ausgestattet war. Normalerweise mache ich nach dem Sex eine Art Kondomtest ob alles save ist, hier hatte ich den aber vergessen das macht mich mehr als fertig. Besonders da ich kurz danach sehr krank wurde und eine heftige Angina bekam und zwar so heftig das ich 2 antibiotika kuren brauchte. Ich lese überall das es ein Symptome fürHIV sein kann wenn man danach Hals Infekt oder sowas hat..meine letzte Angina hatte ich mit 5 Jahren.
    Das macht mich jetzt schon seit einer Weile fertig bekomme es einfach nicht aus den Kopf was wäre "wenn" er positiv ist und es nicht wüsste und "wenn" mien Gefühl nicht nur pure Angst ist sondern Intension und das scheiss Kondom gerissen ist und meine Angina der erste Hinweis auf eine Infektion ist..
    kurz um kurz vorm durchdrehn

    Wenn die Frage dumm ist tut es mir leid, aber die Angina die ich jetzt kurz danach bekam die weckte halt mehr als Zweifel bei mir..
     
  2. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Phia.. warum machst Du nicht einfach einenHIV-Test ?
     
  3. Phia1

    Phia1 Neues Mitglied

    Um ein wirkliches Ergebnis zu bekommen müsste ich noch etwas warten..und ich mach mich grad einfach fertig wen dieses kondom gerissen ist und er positiv war und ich deswegen eine angina habe ..

    Hätte ich danach nicht diese scheiss angina bekommen wäre ich vllt nicht so verunsichert da ich einfach nie so krank bin geschweige denn angina habe ..bin ich nun aber mehr als verunsichert das dass ding doch gerissen ist und dann wäre ich ja definntiv wahrschelinlich positiv wenn es gerissen ist is es ja ungeschützter sex..


    Ihn weiterhin dazu befragen oder mich mit ihm sicherer fühlen oder so geht übrigens nicht mehr da ich es beendet habe. Da es mir mit ihm einfach zu unsicher ist bringt bloss nichts wenn es jetzt schon zu spät ist. Aber solche Situation möchte ich nicht dauernd also habe ich den Kontakt mit ihm abgebrochen und ihm war das auch ganz recht da er meine Fragen und meine Zweifel "nach seiner Lüge" eh nevig fand.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Oktober 2020 um 07:58 Uhr
  4. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Meine Güte.. atme mal eine halbe Stunde in eine Plastiktüte.. nicht dass Du vor Panik noch hyperventilierst und in Ohnmacht fällst.

    Es wäre schön, wenn Du dieses Wirrwarr oben in eine chronologische Reihenfolge bringen könntest.. dann können wir Dir auch sagen, wann 43 Tage rum sind.

    Ein gerissenes Kondom ist kein Weltuntergang und von HÄTTE WÄRE KÖNNTE bekommt man keinHIV.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Oktober 2020 um 08:09 Uhr
  5. Phia1

    Phia1 Neues Mitglied

    Wir haben uns am 20 September getroffen und hatten dort das erste Mal Sex, eigentlich mit Kondom. Da es wie gesagt sehr harter Sex war (hatte 3 Tage Bauchschmerzen danach) kann das Kondom möglicherweise gerissen sein ich weiss es nicht..
    Er hatte mich jedenfalls belogen von wegen er ginge 2 Mal im Monat Blutspenden (er meinte blut nicht plasma) später viel mir ein das ist nicht möglich und ab den Moment wo er mich Gesundheitlich angelogen hatte vertraute ich nicht mehr und bekam panik das er doch Positiv ist. "Ein gerissenes Kondom ist kein Weltuntergang" doch weil er ja in das Kondom gekomen ist wenn es gerissen ist kann er mich angesteckt haben (vorrausgesetzt er hat es natürlich..) kur danach bekam ich diesen heftigen Infekt der mich knapp 14 Tage ausknockte mit Schluckbeschwerden und Belag auf den Mandeln sprich sehr hehftige Angina. So zeitliche Abfolge..
     
  6. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Also.. ist es nun gerissen.. oder ist das nur eine Vermutung von Dir, weil Du die falschen Zusammenhänge herstellst ?

    Er hat Dich mies behandelt und Dich angelogen, das hat aber nichts mitHIV zu tun...
     
    devil_w gefällt das.
  7. Phia1

    Phia1 Neues Mitglied

    Ich weiss es nicht wenn ich gewissheit hätte in die eine oder andere richtung würde mich dieser Gedanke nicht killen. Ich überprüfe seit ich mein aller ersten Sex hatte immer danach das Kondom..aber in diesem Fall weil es halt so doll war und ich danch Bauchschmerzen haate, habe ich es vergessen. Er hat es einfach weggeschmissen ich habe nicht gesehen das es gerissen ist aber wir hatten wie gesagt sehr dollen Sex (und bei meinem exfreund der zwar zugegeben ein sehr großen hatte is es halt auch 2-3 mal gerissen) und ich bekam danach diese fette Angina. Das ist Stand der Dinge.

    "Er hat Dich mies behandelt und Dich angelogen, das hat aber nichts mitHIV zu tun.." das sehe ich anders...warum lügt jemand beim thema gesundheit? Was muss man verbergen wenn man doch alles gut ist ? Und wenn das Kondom gerissen ist , hat das alles mit HIV zutun
     
  8. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Also.. ein gerissenes Kondom bemerkt man, und Frau auch.

    Und selbst wenn es gerissen wäre - ist das kein Weltuntergang, denn Ansteckungsautomatismen gibt es nicht und nur weil jemand ein sexuell aktives Leben führt, was Du ja auch hast, ist er nicht automatischHIV+... also fahr mal zwei Spuren runter.

    Und eine Angina ist eine Angina und hat nichts mit HIV zu tun.
     
  9. Phia1

    Phia1 Neues Mitglied

    Im Netz findet man überall das Mandelentzündung in form einer angina als erst symptome Auftreten kann und ich hatte sonst wie gesagt nie eine. Und das er nichts hat ...das ist ja meine Hoffnung aber warum lügt man dann? das past doch nicht..
     
  10. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Es gibt keine spezifischenHIV-Symptome, und im Netz kann man auch lesen, dass Elvis noch lebt und die Erde eine Scheibe ist.

    Und er hat Dich angelogen... das ist nicht fein und auch nicht fair.. aber kein Beweis für eine HIV-Infektion... dann wären alle unsere Politiker positiv.
    Schlechte Manieren und schlechte Beziehungen und die Erfahrungen daraus haben nichts mit HIV zu tun.. jetzt komm von diesem Trip runter, sonst landest Du schneller beim Psychiater, als Du Dir vorstellen kannst.
     
  11. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Morgen sind wir dann bei 3 mal oder wie?
    Merkst Du eigentlich, wie sehr Du Dich da reinsteigerrst?
    Ein kaputtes Kondom hängt in Fetzen. Es gibt keinen kleinen, unbemerkbaren Riss.
    Also komme bitte von Deinem Trip runter. Mach zu gegebener Zeit Deinen Test und gut ist es.
    Aber bitte heule nicht rum, wenn der Test dann Negativ ist.
     
  12. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    NEIN. Ich weß ja nicht, welche Seiten Du im Netz besuchst … aber wenn Du Dich auf die Seiten kompetenter Informanten begibst, wirst Du so etwas nicht lesen. Niemals. Und auch die Erfahrungen HIV-positiver Menschen sind zumeist völlig anders. ich z.B. bin seit 1992 HIV-positiv – also länger, als Du lebst – und ich habe bis zum Beginn meiner Therapie mit Medikamenten 2001 keinerlei auffällige Krankheiten gehabt … und seitdem auch nicht. Übrigebns: Mandelentzündungen hatte ich ausschließlich als Kind. Wir hatten damals ja noch kein Internet. Und waren deshalb alle viel gesünder!

    Nicht alles unbesehen glauben, was im Netz steht!

    Und zur Info: Da Du einen neuen Thread eröffnet hast, kann ich den alten schließen.
     
  13. Phia1

    Phia1 Neues Mitglied

    @devil ich hatte wie gesagt davor schon mal ein kondom was gerissen ist, und dort fehlte dann nur ein teil bzw ein stück nichts mit in fetzen und das hatte ich nur gesehen da ich danach wie gesagt ein Kondom test gemacht habe. ( Exfreund)
    Wenn ich diese Erfahrung noch nicht hätte würde ich jetzt vllt weniger Panik schieben. Hier habe ich aber nur die Fakten die sind wie folgt.
    1. Wir hatten harten Sex (er hat ein ausschweifendes sexualleben)
    2. Er hat mich beim Thema Gesunheit belogen und es erst zugegeben als ich ihn mit Fakten bombadiert habe (warum 2 mal im monat spenden nicht möglich ist)
    3.ICh habe das erste mal in meinem Leben den Kondomtest vergessen, er hatte das nur abgezogen und weggeschmissen.Kein Gedanken dran verschwendet. Wenn es gerissen ist is die Sorge also berechtigt..
    4. Ich bekam danach eine heftige Angina die nicht weggging und ich musste 2 antibiotika Kuren machen , es wurde ein Abstrich von den Mandeln genommen keine Strepptokokken usw und ich habe auf offezielen Seiten zuHIV gelesen das es bekannte mögliche Anfangssymptome einer Ansteckung sind WENN es zu einer Ansteckung kam

    Das sind die Fakten.
     
  14. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Zu »Fakten« gehört auch die Nennung von Quellen. Also: Wo hast Du das gelesen?
     
  15. Phia1

    Phia1 Neues Mitglied

  16. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wow...eine Seite....sagtest Du nicht ,dass man es überall im Netz liest?
    Mal im Ernst...diese Infos erhebt man im Nachhinein. Manch einer kann nicht sagen wann ersichtlich infiziert hat...und sie Symptome....sind die durchHIV oder hatte die Person auch ein Erkältung? Es können Symptome auftreten...tun es oft nicht. Und Deine Angina ist eine Angina und basta.
     
  17. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Und deswegen ziehst Du hier so ne Show ab? Deine Bauchschmerzen können x Ursachen haben.....und hör mal auf mit der Kondomgeschichte.
     
  18. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Danke für den Link, aber …

    In dieser Quelle finde ich alles Mögliche, aber nichts von …
    Ich lese:
    • »Die akuteHIV-Infektion verursacht in 40 bis 90 % der Fälle vorübergehend Symptome.«
    • »körperliche Symptome […], die aber nicht spezifisch für eine HIV-Infektion sind, sondern auch bei anderen Virusinfektionen (Erkältung oder Grippe, Pfeiffersches Drüsenfieber) auftreten«
    Ich lese hingegen NICHTS über
    die Du als untrügliches Faktum erkannt haben willst.

    Aber vor allem lese ich etwas darüber, dass Symptome auftreten
    • »können«
    … und das heißt nicht »müssen«. Tatsächlich verlaufen etwa 70% aller HIV-Infektionen symptomfrei.

    Du hast Etliches aufgezählt, das Du als »Fakten« bezeichnest. Unabhängig davon, dass dieser Begriff mittlerweile durch inflationäre Verwendung in falschen Zusammenhängen entwertet wurde, sind es aber keine »Fakten« im klassischen Sinne, sondern Vermutungen und Rückschlüsse Deinerseits.
    1. Weder die »Härte« noch die Häufigkeit sexueller Handlungen sind ein Indikator für eine Infektion. Im Zweifelsfall kommt hier der ethisch-moralische Aspekt der »Schuld« ins Spiel.
    2. Weder Lüge noch Betrug oder sonstige strafbare Handlungen sind ein Indikator für eine Infektion. Wäre es so, wären die Strafanstalten Hospitale
    3. Weder ein Kondomtest noch das Vergessen desselben sind ein Indikator für eine Infektion. Sie sind allerdings ein Beleg für eine möglicherweise pathologische Kontrollsucht.
    Tasächlich kann nur einHIV-Test eine belastbare Aussage erbringen. Spekulation, Googlen oder Panik verkürzen aber nicht die notwendigerweise aufzubringende Wartezeit, sondern vermindern die Lebensqualität.

    Du musst unseren Auskünften nicht vertrauen. Aber es nutzt nichts, sich auf den Boden zu werfen, mit Armen und Beinen zu strampeln und zu rufen: »Das sind aber Fakten!«

    Und zu guter Letzt: Wenn Du eh schon alles weißt bzw. im Netz findest … warum fragst Du dann in einem Forum? Wir geben unsere Auskünfte nach bestem Wissen und Gewissen sowie in Einklang mit den Aussagen der Fachgesellschaften, den Erkenntnissen der aktuellsten Studien und unserer Erfahrung.

    Und jetzt Du… ;)
     
    devil_w und AlexandraT gefällt das.
  19. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Aehm, weil es dich ohnehin nix angeht vielleicht? Weil er dich einfach ins Bett bekommen wollte? Da gibt's viele Antworten drauf...
    Unsinn :rolleyes:
    Wie wäre es wenn du uns positiven hier das glaubst? Alle hier sagen dir das Gleiche und du kommst wieder mit einem "aber wenn es doch überall anders steht". Wenn es überall anders steht als wir hier berichten und du den anderen überall anders eher glaubst, warum fragst du nicht dort? Sondern hier? Verstehe ich nicht. Gut, muss ich ja auch nicht :rolleyes:
    Gut, ja, das stimmt. In diesem Fall hättest du eine Wahrscheinlichkeit von <1.
    Ob dieser sehr unwahrscheinliche Fall eingetreten ist wird dir nur und einzig alleine ein Test zu gegebener Zeit sagen können. Unsere Glaskugeln sind grade in Reparatur. Und auspendeln grenzt an Scharlatanerie :D;)

    Und abschließend noch eine Bitte an dich...
    Bitte nicht nochmal alles wiederholen (1. 2. 3. 4.). Die vier oder fünf Mal hier in diesem Faden reicht. Wir haben schon alles verstanden nach dem ersten Mal. Wir sind positiv, nicht blöd oder schwer von Begriff :p:cool:
     
    matthias und AlexandraT gefällt das.
  20. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Aber wir können, um mich aus einem anderen Thread zu zitieren, in fremde Zahnpastatuben masturbieren. :)
     
    haivaupos und AlexandraT gefällt das.
Die Seite wird geladen...
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden