Mögliche Infektion - bitte um Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Vastimero, 16. November 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Vastimero

    Vastimero Neues Mitglied

    Guten Abend,

    vorweg zu mir: Ich bin 18 Jahre alt, bald 19. Hatte schon einige Sexkontakte, habe aber von den Handlungen her noch alles ziemlich genau im Kopf und möchte BITTE BITTE eine Einschätzung inwiefern einHIV-Risiko vorliegen könnte! Ich mache mich sonst völlig verrückt!

    Zunächst einmal sollte ich hinzufügen, dass ich bi-sexuell bin, also sowohl mit Frauen als auch mit Männern erotische Kontakte hatte. Mit Männern allerdings anderer Natur, wie ihr bald feststellt. Ich möchte euch meine Kontakte alle aufzählen, und bitte bewertet die Gefahr, vielleicht könntet ihr hinter jeden Kontakt, den ich aufzähle, eine kleine Einschätzung schreiben?

    Also: (mit safe meine ich : MIT KONDOM)
    • 1) Sex mit einer Prostituierten - safe OV passiv und safe GV
      2) Safe OV aktiv/passiv bei einem Mann
      3) Sex mit drei Prostituierten (im "Flatrate"-Bordell) - dabei gab es safe OV passiv, HJ ohne, safe GV
      4) OV ohne passiv mit einem Mann, HJ ohne aktiv
      5) Sex mit zwei Prostituierten - safe OV passiv, safe GV
      7) Safe GV aktiv mit einem Mann - ging vielleicht 10 Minuten, ohne Abschuss
      8 ) Treffen mit einem Mann, dabei HJ ohne passiv und kurz OV ohne passiv
      9) Hier kommt mein größtes "Angsttreffen": Treffen mit einem Paar - dabei hatte ich vor dem Treffen auf der Zunge eine Aphte die aber nicht geschmerzt hat und schon am Abklingen war - habe kurz OV aktiv bei der Frau gemacht (aber wirklich nur kurz, 20 Sekunden vielleicht, weil es geschmacklich nicht passte - sie war frisch rasiert - ), dazu OV passiv ohne durch sie ... auch riskant: Sie lag kurz (mit ihrer Vagina) auf meinem Penis, der zu der Zeit noch ungeschützt war ... aber eher auf dem unteren Teil, die Eichel war nicht bedeckt von ihrer Vagina und sie war nicht sehr feucht - dann wollte der Mann meinen Penis in sie ungeschützt einführen, habe aber rechtzeitig auf ein Kondom bestanden, dann sehr kurz (unter 1 Min) safe GV und am Ende dann HJ ohne ...


    So das waren in etwa meine Kontakte, wie ihr seht viele Prostituierte und sonst Internetkontakte, also eig. immer Treffs die nicht mal ne halbe Stunde gingen. Was meint ihr, gab es irgendwo ein größeres Risiko?

    Ein Kondom ist mir noch nie gerissen, das würde man doch merken oder? Oder sind auch Mikrorisse möglich über die ich mich zB bei Prostituierten infizieren könnte? Denn wie ich gemerkt habe nutzen sie oft Gleitgel, aber wer weiß ob das wasserlöslich und damit gut für das Latex der Kondome ist? Oder sind Mikrorisse unbedenklich?

    Am meisten Angst habe ich wegen dem neusten Treffen, das war Ende Oktober an einem Donnerstag. Am Samstag darauf habe ich abends etwas mehr Alkohol konsumiert (trinke sonst gar nichts), war am Sonntag dann müde, hatte Kopfschmerzen, fühlte mich gerädert. Lag das am Trinken oder doch am Treffen als mögliche HIV-Symptome?

    Ich danke schon mal! Falls Fragen da sind, bitte Fragen!
     
  2. niemehrwieder

    niemehrwieder Poweruser

    Das du Kopfschmerzen hattest und müde warst lag zweifelsfrei am trinken.

    Und bei den beschriebenen kontaken hast du alles richtig gemacht. Ich sehe da keine möglichkeit einer Infektion.
     
  3. happyhills

    happyhills Mitglied

    Nette Aufzählung, aber wieso die Frage nach einer möglichen Infektion?

    Es war noch nicht mal im entferntesten die Möglichkeit gegeben sich zu infizieren. Überhaupt nicht.

    Deswegen machst du dich kirre? ;)
     
  4. Vastimero

    Vastimero Neues Mitglied

    Hi,

    danke schon mal für eure schnellen Nachrichten!

    Ja, ich mache mich wirklich verrückt! Bin so veranlagt, mache mir um alles einen Kopf!

    Meint ihr es bestand wirklich kein Risiko? Auch nicht durch Mikrorisse in Kondomen, Lecken mit Aphte auf der Zunge und kurzes draufliegen auf meinem Penis mit der Vagina?

    :?:
     
  5. happyhills

    happyhills Mitglied

    Wie schon 2 mal erwähnt: ES BESTAND KEIN RISIKO :D

    Wir können es noch 100 mal schreiben, du wirst 100 mal die gleiche Antwort bekommen ;)
     
  6. niemehrwieder

    niemehrwieder Poweruser

    Beim Oralverkehr besteht nur ein Risiko wenn sie deutlich sichtbar ihre Rege´lblutung hatte. Und das sie kurz auf deinem Penis lag... auch da kann nicht genügend Infektiöses material in deinen Körper eindringen. Bzw gar keins.Hiv ist keine Schmierinfektion
     
  7. Vastimero

    Vastimero Neues Mitglied

    Danke schon mal, ihr habt mir echt geholfen!

    Also sie hatte nicht ihre Regelblutung denke ich, also ich sah kein Blut und schmeckte auch keins, wobei ich wirklich nur sehr sehr kurz geleckt habe! Was ist mit der Aphte auf der Zunge, habe auf manchen Seiten gelesen dass Mundverletzungen eine Super Eingangspforte für HI-Viren bilden :shock:

    Und wie ist es mit Mikrorissen im Kondom, gibt es solche, falls ja, kann man sich damit infizieren ... oder platzt das Ding dann wie ein Luftballon mit deutlichen Rissen?

    Ich weiß, dass ich nerve, aber ich bin wirklich leicht hypochondrisch veranlagt, daher würden mir eure Antworten wirklich sehr weiterhelfen! Auch für die Zukunft, vor allem das mit der Aphte, da ich häufiger (im Grunde fast immer) eine im Mund habe! Habe leider Probleme damit.

    Werde nun auch meine sexuellen Gewohnheiten ändern und keine One-Night-Stands mehr haben ...

    Was ich vielleicht noch erwähnen sollte, ist, dass ich nach dem Treffen mit Nummer 9) an der Eichel ein paar gerötete Stellen hatte. Das hielt etwa ne Woche, war dann verschwunden. Es tat nicht weh und juckte auch nicht, daher hielt ich es für gefahrlos. Was könnte das gewesen sein? Und war das Zufall??
     
  8. niemehrwieder

    niemehrwieder Poweruser

    Was du da an der Eichel hattest, hättest du mal mit nem Hautarzt besprechen sollen.
    Auch durch die Apthe können meiner meinung nach nicht genügend Viren in deinen Körper eindringen. Sofern bei der Dame überhaut Viren vorhanden waren.

    Mikrorisse im Kondom gibt es nicht. Wenn die kaputt gehen dann ganz . Ds liegt an der herstellungsweise.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden