Mögliche Eintrittspforte für HIV?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Roberto, 5. November 2019.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Roberto

    Roberto Neues Mitglied

    Hallo zusammen, ich habe eine Frage und hoffe dass ihr mir sie beantworten könnt.

    Am Wochenende hatte ich einen Kontakt mit einem anderen Mann. Ich habe bei ihm aktiv geblasen. Dabei ist aus seinem Penis sperma raus gekommen. Einen Samenerguss war es jedoch nicht, also es war keine volle Ladung oder ein richtiger Samenerguss wie man es vom „kommen“ kennt. Wahrscheinlich hat er schon vor mir sich einen runtergeholt etc. So das immer wieder wenig Restsperma rauskam.

    Nun weiß ich das Oralverkehr Safe ist weil die Mundschleimhaut intakt ist. In meinem Fall hatte ich jedoch eine leichte Entzündung am Gaumen. D.h. wenn ich mal was esse dann hat es am Gaumen auch weh getan. Vermutlich wurde es dadurch verursacht dass ich eine leichte Zahnfleischentzündung hatte. Die Entzündung hat sich dann bis zum Gaumen hochgezogen.

    Es war ein Internet Kontakt, sein Status ist mir leider unbekannt. Meine Frage: kann sich diese Entzündung um eine mögliche Eintrittspforte fürHIV handeln?
     
  2. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Kann es nicht auch der Lustropfen gewesen sein ? Der ist nicht infektiös.
     
  3. Roberto

    Roberto Neues Mitglied

    Das ist mir leider unbekannt, ich habe sowas auch noch nie vorher gemacht. Die Aktion ging vielleicht mal 3-4 min. Also er hat definitiv nicht in mein Mund reingespritzt, das hätte ich dann gemerkt. Es war wenig sperma aber man hat es geschmeckt..
     
  4. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Roberto … kann das sein, dass Du eine Spermaphobie hast? Das ist eine ernst gemeinte Frage … gerade hinsichtlich Deines anderen Threads.
    Ich glaube nicht, dass Du in einem solchen Moment den Gourmet heraushängen lassen kannst und Geschmack unterscheiden. Wenn ich das richtig verstanden habe, war es das erste Mal mit diesem Mann … da kennt man den Geschmack gar nicht.

    Auch ich tendiere dehr deutlich dazu, dass es eher der Lusttropfen gewesen ist.

    Ich frage mich aber: Wenn Du weißt, dass Du eine Entzündung im Mundbereich hast … und offensichtlich leicht zur Panik tendierst … warum um alles in der Welt machst Du in dem Moment OV?
     
  5. Roberto

    Roberto Neues Mitglied

    Hallo Matthias, vielen Dank zunächst für dein Antwort.

    Das mit der Entzündung habe ich erst im Nachhinein gemerkt, als ich am Abend ein Stück Brot mit Senf gegessen habe, fühlte ich den leichten Schmerz am Gaumen.

    Es geht nicht um die Unterscheidung des Geschmackes, sondern es war ein Geschmack, welches ich nicht deuten konnte. Es schmeckte nicht nach meinem Speichel und es kam direkt auf der penisspitze.

    Wäre denn eine Entzündung eine mögliche Eintrittspforte oder sind wir hier lediglich im theoretischen Risiko?
     
  6. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wir sind – wenn überhaupt – im theoretischen Risiko. [Teil des Postings gelöscht, weil ich den User verwechselt hatte. Mod. matthias]

    Informiere Dich bitte mal grundlegend überHIV, wie man sich infiziert … vor allem: wie man sich nicht infiziert … was es heute ist und vor allem: was HIV heute schon lange nicht mehr ist.

    Es tut mir immer ein wenig leid, wenn ich erleben muss, wie schwer es sich manche Leute – Du ganz vorne! – selbst machen, die »schönste Nebendache der Welt« genießen zu können …
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. November 2019
  7. Roberto

    Roberto Neues Mitglied

    @Matthis, ich habe keinen anderen Thread?
     
  8. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Oh sorry, dann habe ich Dich verwechselt. Es ist noch früh am Morgen …
    Trotzdem wäre es auch für Dich sinnvoll, Dich sachlich mit dem Thema zu beschäftigen, um die Panik zu verlieren …
     
  9. Roberto

    Roberto Neues Mitglied

    Alles gut, das kenne ich Vorallem morgens :)

    Ich habe mich in Forum selbstverständlich schlau gemacht, dort schrieb mal Devil_w in der Vergangenheit, dass Zahnfleischblutungen keine Eintrittspforten sind. Mir ist leider nicht klar, ob dies auch für Entzündungen gilt...
     
  10. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Es gibt einen gewaltigen Unterschied zwischen einer Entzündung, die nicht unbedingt eine offene Stelle sein muss, und Zahnfleischbluten, wo definitiv etwas offen ist. Und wenn letzteres schon keine Eintrittspforte ist …
    Zudem: Es war ja – wenn ich Dich richtig verstanden habe – ein Hauch von Sperma und keine ganze Ladung. Also cool down
     
    Roberto gefällt das.
  11. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Sehe das wie Matthias. Also unproblematisch :cool:
    Wenn's dir gefallen hat, weitermachen... :D
     
  12. Roberto

    Roberto Neues Mitglied

    Vielen Dank. Dann habe ich es verstanden. Weil grundsätzlich heißt es immer, OV Safe sofern mundschleimhaut intakt.
    Bei Entzündungen, Aphthen etc. in der Mundhöhle will man wohl nur darauf hinweisen, dass sich dadurch eine offene Wunde bilden kann (da mundschleimhaut nicht intakt) wodurchHIV Viren einen Zugang finden können..
     
  13. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Ach weißt du, man hört oder liest so einiges. Ich habe allerdings noch nirgendwo vertrauenswürdig von einer Infektion via OV gelesen...
    Aber stimmt schon. Ein gewisses Restrisiko unter bestimmten, unspezifischen oder abstrakten Umständen besteht natürlich. Das aber auch nur weil es eben auch niemand zu 100% ausschließen kann ;)
    So herum stimmt es nämlich... :cool:
     
  14. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Entzündungen sind KEINE Eintrittspforte für HI-Viren.
    Sorry, dass wir nicht alle Wündchen, Entzündungen, etc. im Grundlagenfaden aufnehmen können, aber der Faden wäre dann 10 Seiten lang und Keiner würde mehr durchsteigen. Ein bisschen eigene Hirnarbeit dürfen wir wohl noch voraussetzen.
     
    Roberto gefällt das.
  15. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    So pauschal kann man das nicht sagen. Großflächige Entzündungen können durchaus eine Eintrittspforte sein. Aber einen so großen Mund hat ja nicht mal der derzeitige POTUS ... :cool:
     
    AlexandraT und Roberto gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden