...mit Hiv-Mann geschlafen, wie hohe Chance angesteckt?Help!

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von fo18u, 20. März 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fo18u

    fo18u Neues Mitglied

    Hallo habe vor einer woche einem mal mit einem mann geschlafen.

    hier die zahlen: er 28, ich 23 (frau) er seid 2 jahrenhiv positiv, nimmt aber keine medikamente. wir hatten ruhigen, 2-3 minütigen Sex und er ist vaginal in mir gekommen. habe direkt danach uriniert.

    wie groß in % ist ungefähr die Chance das ich mich angesteckt habe? ich lese im internet immer nur "hoch", gibt es auch zahlen ?

    bitte um antwort.
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wieso hatte ein Mann derHIV hat mit Dir ungeschützten Sex?

    Zahlen werden Dir nicht viel nützen. Hättest Du damals gleich reagiert hätte man PEP einsetzen können. Hierfür ist es leider zu spät. Warte noch 1-2 Wochen und mach einePCR. Dies ist ein Test der direkt nach Virenbestandteilen sucht. Auch wenn er recht sicher ist... ein HIV-Ak-Test nach mind. 8 Wochen muss noch sein.

    Wende Dich bitte gleich morgen an eine Aidsberatung.
     
  3. fo18u

    fo18u Neues Mitglied

    ...kannst mir ungefähr sagen, wie hoch die % Chance ist? Bitte.

    Ist es SEHR viel schlimmer gewesen, dass Sperma in meiner Vagina gelandet ist?

    Bitte :(
     
  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Jo, eindringender Verkehr mit Samenerguss in der Vagina ist ein grosses Risiko. Eine Prozentzahl kann ich Dir nicht geben da sie Dir nichts nützen wird. Du weisst nicht zu welcher Prozentzahl Du gehörst. Ungeschützter Sex mit einem Mann mitHIV ist und bleibt ein grosses Risiko. Wieso hast Du dies gemacht? Und vorallem...warum hat er dies gemacht wenn er doch weiss, dass er HIV hat?
     
  5. fo18u

    fo18u Neues Mitglied

    ...wir waren betrunken & das Kondom ist abgerutscht - haben es nicht gemerkt und so ist er in mir gekommen.

    ...war ganz sanfter Verkehr & nach 2 Jahren sollte die Viruslast nicht mehr so hoch sein, oder? Ich habe mich einfach nicht informiert bzw. wusste nciht dass es so etwas wie eine Pep gibt. (vor einer woche noch)
    er htte keine anderen geschlechtskrankheiten, ich auch nicht.

    kannst du mir mal so grob die richtung sagen, 0,x %, 20%, 50% ? Ich begeh hier noch seelischen Selbstmord und das meine ich ernst und ihc habe niemanden zum reden bzw. werde ich durchs googlen immer verrückter :(
     
  6. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Mist, dumm gelaufen. Aber er hätte über PEP als Infizierter eigentlich Bescheid wissen müssen meiner Meinung nach.

    Wenn er 2 JahreHIV hat und keine Medis nimmt... dann wird er infektiös sein.

    Nein, ich nenne Dir keine Zahlen. Denn wenn ich 50 sage weisst Du nicht, zu welchen 50 Du gehörst.

    Melde Dich morgen gleich bei einer Aidsberatung oder einem Arzt. Der kann dann einePCR in die Wege leiten.

    Ps. Lass das googeln... es bringt nichts. Ausser, dass es Dich noch mehr irre macht. Du musst Dich an Fachpersonen vor Ort wenden.
     
  7. fo18u

    fo18u Neues Mitglied

    ...danke für die nächsten 2-3 Wochen Seelenterror bis zu diesem Test :(
     
  8. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich kann Dir Deine Angst nicht nehmen.... Du musst nicht mich dafür verantwortlich machen. Es ist dumm gelaufen... aber wie gesagt, wende Dich gleich Morgen an Fachpersonen vor Ort. Ruf die Aidsberatung an oder einen Arzt.
     
  9. fo18u

    fo18u Neues Mitglied

    "Bei ungeschütztem, "aufnehmendem Vaginalverkehr" (passive Rolle) liegt dasHIV-Infektionsrisiko bei 0,05 bis 0,15 Prozent,"

    hier steht jetzt z.b. eine ganz kleine Zahl, aber kann das sein dass das wieder nur auf die GEsamtheit der ganzen Bevölkerung gilt und nicht auf Sex mit einem Infizierten?

    ... :cry:
     
  10. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hör auf zu googeln und wende Dich morgen an Fachpersonen.....

    HIV ist ein nicht leicht übertragbares Virus.... aber es kann einen beim ersten Mal treffen oder erst beim 500.sten Mal. Es kommt darauf an ob Du noch andere sexuell ansteckende Krankheiten hattest und auch auf die Anzahl Viren in seinem Sperma etc. Ich kann Dir keine Zahl nennen......
     
  11. fo18u

    fo18u Neues Mitglied

    ...sagst du zu einer zeitlebens Hypochonderin....

    Ja, ich geh zum Arzt. Wollte mich nur ein bisschen beruhigen...
     
  12. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hypochonder? Naja, ich kann Deine Angst durchaus verstehen... ich würde auch das Schlottern bekommen in Deiner Situation. Aber ich weiss auch, dass nicht alles was im Netz steht aktuell ist oder richtig. In SachenHIV gibt es auch Müll im Netz.

    Beruhigen kann man sich mit Google nicht.

    Aber ich drück Dir ganz doll die Daumen, dass nichts passiert ist.
     
  13. Anonymous

    Anonymous Gast

    kann mir jemand anderes die Antwort nach den Prozenten geben?
     
  14. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Nein. Das hat schon seinen Grund und den hat Alexandra bereits ausführlich beschrieben:

    JEDE Prozentangabe wäre falsch! Es geht hier nicht um Statistik, sondern um deine Gesundheit und da wiederum hilft dir die Statistik auch nicht weiter, sondern nur ein Test!
     
  15. Anonymous

    Anonymous Gast

    ...den werd ich doch machen, glaubts mir ;)
     
  16. Anonymous

    Anonymous Gast

    ...cih gehe dann mal davon aus, dass die Chance recht klein ist, mache aber in 2 Wochen trotzdem einen test :)

    bisdenne...
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden