messer

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Anonymous, 16. Mai 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Anonymous

    Anonymous Gast

  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Was heisst dies? "infeltose" Ich denke, dass Du "infektiöse Flüssigkeit" meinst, oder.

    Nein, im Alltag infiziert man sich nicht mitHIV und Hepatitis. Und auch Dein Messergebrauch war absolut ungefährlich.

    Solange Du nicht sichtbare Mengen Blut (bei Hepatitis B auch andere Körperflüssigkeiten) in eine offene Wunde bekommst besteht keine Gefahr. Mit offener Wunde ist keine kleine Verletzung am Nagelbett gemeint sondern eine grössere noch blutende Wunde die dem Virus den Eintritt in den Organismus erlaubt. Auch Schleimhäute sollten nicht mit fremden Körperflüssigkeiten in Berührung kommen. In Sachen HIV und Hepatitis ist das Blut am infektiösesten.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Beiträge in unserem Forum:
  1. Messer2002
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    774
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden