Meinungen bitte!!

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von younker, 29. August 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. younker

    younker Neues Mitglied

    Hallo ihr,
    ich hatte am 20.08.2013 ungeschützten Geschlechtsverkehr (ich, schwul, männlich, passiv). Der Mann meinte, dass er sich 2 Monate vorher hat testen lassen und da er in einer Beziehung ist und es mein erstes Mal war, dachte ich mir "Kann ja nichts bei sein". Wie dumm von mir. Ich bekam Abends am 22.08. ein bisschen Brennen im Rachenraum, und bis heute, 28.08. habe ich Nasetriefen, und wenn ich aufwache etwas Halsschmerzen und in der Nacht Albträume und Nachtschweiss. Das kann aber auch daran liegen, dass ich meist nur in Boxershorts bei offenem Fenstr schlafe. Auf jeden Fall habe ich gelesen, dass dies Symptome der Ansteckung sein können, allerdings steht überall dass die akute Phase erst nach 2 Wochen begänne. Bei mir ging esd ja jetzt deutlich früher los.
    Dazu muss ich sagen, dass dieser Mann und ich eine sechs monatige Affäre hatten und es an dem Tag zum ersten Mal zum Sex kam (ja, wir haben uns halt zeit gelassen). Wir haben uns in einander verliebt, aber weil er seinen Freund nicht weiter hintergehen wolle, hat er mich freigegben. Dadurch bin ich seit Montag, dem 26.08. total fertig mit den Nerven und habe Nachts viele Albträume, schwitze dann.. Weine viel, deswegen läuft auch die Nase.. Trotzdem habe ich Angst, dass ich infziert sein könnte. Eine Infektion kann man erst 3 Monate später testen lassen, oder?
    Bitte helft mir. Kann eine Infektion bereits nach 2-3 Tagen erste Anzeichen zeigen? Ich habe so eine riesen Angst..

    PS: Dazu sollte ich sagen, dass der Mann keinen Orgasmus hatte, nur eine recht starke "Precum"produktion. Wir hatten vorher aber auch schon oft oralen Verkehr.. und geküsst haben wir uns ständig, auch schon vor Monaten..
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hallo younker,

    ungeschützter Verkehr enthält immer Risiken, wenn man sich auf die Angabe des Status durch den Sexualpartner verlässt. Ein Test vor zwei Monaten bedeutet, dass er bis vor 5 Monaten negativ war. Nicht mehr und nicht weniger.

    Allerdings heißt das nicht, dass sofort eine Infektion statfinden muss. Wenn es keinen ejakuliernden Orgasmus gab, ist das Risiko schon deutlich minimiert. Precum im Analbereich ist ebenfalls deutlich weniger problematisch, außerhalb des Körpers sogar vernachlässigbar.

    Oralverkehr ohne Spermaaufnahme gehört zu den Safer Sex-Praktiken - und Küssen ist nicht nur schön, sondern auch safe. Das wär ja noch schöner ...

    Deine »Symptome« hast Du durch die Beschreibung Deiner Schlafsituation schon selbst begründet. Wir haben seit etwa 14 Tagen oder so nächtliche Temperaturen, die zwischen 8 und 12 Grad liegen. Der Sommer ist - zumindest nachts - leider vorbei.

    Ach so, und gerne auch zum 500.000sten Mal: Es gibt keine »Symptome«, die ausschließlich aufHIV hinweisen. »Ich habe gelesen ...« ist ein grottenschlechter Ratgeber. Wenn Du sicher gehen willst, mach' nach mindestens 8 Wochen nach dem RK, also nach dem 16. Oktober einenHIV-Test. Bis dahin dann aber nur geschützten Sex!

    Nach Deiner Beschreibung kann ich jedenfalls kein Risiko entdecken. Allerdings war ich nicht dabei ... :)
     
  3. younker

    younker Neues Mitglied

    Vielen Dank für die fixe Antwort. Natürlich werde ich mich testen lassen und bis dahin safe sein.. und danach auch - das tue ich mir nie wieder an.
    Ich hatte nur gehofft, dass ihr etwas meiner Angst den Wind aus den Segeln nehmen könnt. Ihr wisst ja, wie das ist.. man hat ein Wehwehchen, dann googelt man das und erhält 100 mögliche Krankheiten, von denen 50 zum Tod führen.. Wie gesagt, vielen Dank! :)
     
  4. ChrisLDK

    ChrisLDK Poweruser

    Guten Abend,

    Man sollte daher nicht "Dr. Google" oder "Schwester Wikipedia" befragen. Da hat man dann meistens schon bei einer simplen Erkältung schon eine tödliche Krankheit.

    Können wir alle gemeinsam gerne versuchen, nur Du musst es dann auch zulassen und Dich dann nicht bei jedem "kleinen" Wehwehchen verrückt machen. Matthias hatte es schon treffend gesagt. Jeder ungeschützte Geschlechtsverkehr bringt gewisse Risiken mit, aber sich dann danach bis in die Unendlichkeit Vorwürfe zu machen, das bringt Dich dann auch nicht weiter.

    LG
    Chris
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden