Meine Geschichte zu HIV

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von Alex-Facharbeit, 9. Januar 2014.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Alex-Facharbeit

    Alex-Facharbeit Bewährtes Mitglied

    Hallo liebe Com,

    ich habe mich jetzt endlich mal überwunden einenHIV Schnelltest nach 10 Wochen zu machen. Der Test viel "negativ" aus obwohl alle Symptome auf eineHIV Infektion zutreffen würde...

    -Lymphknotenschwellungen
    -steifer Hals
    -Husten (trocken)
    -Kopfschmerzen
    -Durchfall über 5 Wochen
    -Mundsoor
    -Rückenschmerzen
    -Fieber

    also wirklich viele Symptome die alle auf HIV zurückzuführen sind...auf jeden Fall habe ich Test gemacht und bin mega glücklich!!!

    Einen riesen Dank an:

    AlexandrAT
    Matthias
    und auch Chris

    ohne euch hätte ich nie einen Test gemacht

    LG
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Liebe/r xKayu ...

    ich freue mich für Dich - aber: An Dir sieht man mal wieder, welcher gedankliche Fehler ständig gemacht wird: Es gibt keine Symptome, die auf eineHIV-Infektion zutreffen, weil es kein einziges Symptom gibt, dass ausschließlich auf HIV hinweist.

    Wenn Du das verinnerlichst, wirst Du vielleicht irgendwann mal anderen Leuten helfen können, ihre - zumeist selbst bzw. durchs Googlen gemachten - Ängste zu relativieren.

    Alles Gute für Dich!
     
  3. Alex-Facharbeit

    Alex-Facharbeit Bewährtes Mitglied

    Damit hast du Recht, aber Dr Google sagt halt was anderes und Google ist eben sehr verleitend, auch wenn es noch so falsch ist..

    Danke dir
     
  4. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Welche medizinische Ausbildung bzw. welche Fachrichtung hat noch mal »Dr.« Google? Ich komm' grad nicht drauf ... :)
     
  5. Alex-Facharbeit

    Alex-Facharbeit Bewährtes Mitglied

    HIV wird etwas überbewerte...jeder macht sich einen riesen Kopf aber im Endeffekt kann man auch ein sehr gutes Leben führen mit HIV...man muss halt damit leben das man pos ist...
     
  6. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Also »überbewertet« wirdHIV bestimmt nicht. Aber es wird in vielerlei Hinsicht falsch eingeschätzt, denn ...

    ... so leicht, wie viele glauben, kann man sich nicht infizieren
    ... ist es schon lang nicht mehr tödlich
    ... gibt es viel weniger Positive in Deutschland als gemeinhin geglaubt wird
    ... sind von den etwa 80.000 Positiven zwei Drittel in Behandlung und damit schon oder bald nicht mehr ansteckend
    ... ist die Lebenserwartung und -qualität deutlich verbessert und oft kaum noch unterschiedlich zu negativen Menschen
    ... und und und
     
  7. Alex-Facharbeit

    Alex-Facharbeit Bewährtes Mitglied

    so ist es wohl besser gesagt
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden