Meine derzeitige Situation :(

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von seppl, 21. Juni 2016.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. seppl

    seppl Neues Mitglied

    Hallo ihr Lieben :=)

    Möchte Euch hier schildern was passiert ist. Ich habe ein Freundin in Thailand seit 3 Jahren. Wir sehen uns 3 mal im Jahr, dieses Jahr wollte ich sie zu Weihnachten einladen.
    Anfangs haben wir immer Kondome verwendet, im zweiten Jahr waren wir dann im Hospital und haben uns beide testen lassen, negativ.
    Also war alles bestens in Ordnung und haben auf Kondome verzichtet.
    Dieses Jahr kam ich am 6en Mai aus Thailand wieder, war 3 Wochen da.
    Alles fing an, dass ich ein Abzess bekam an der Oberschenkel Innenseite.
    Hatte Fieber ein Tag und wurde gleich operiert. Muss jeden Tag zum Verband wechseln und es heilt Prima.
    Nun fängt die ganze Psyche an. Habe nun nach 45 Tagen genau ( Symptome einer möglichenHIV Infektion bekommen, habe gelesen es gibt keine Symptome nur ein Test macht die Prognose sicher.
    Ich habe kein Durchfall, kein Fieber, noch keine dicken Lymphknoten spürbar, Müdigkeit keine Grippe Anzeichen, nichts im Mund zu finden.
    Meine Symptome :

    - Nachtschweiß ( den hatte ich aber schon immer )
    - seit heute früh 2 rötliche Flecke auf der Brust ( je 1cm )
    - ich habe kein Hunger und esse auch seit Tagen nicht mehr gut.
    bin aber auch in einer Diätphase.
    - Gewichtsverlust von Dezember bis heute 5KG ( normal ? ) hatte nach dem Urlaub 5 mehr.
    - hatte seit gestern früh kein Stuhlgang mehr aber muss dafür jede halbe stunde Wasser lassen gehen, weshalb ich auch Heute schon beim Arzt war.


    Mein Arzt hat mir eine Überweisung für den Urologen gegeben wo ich Morgen bestellt bin.
    Ich habe vor kurzem mit meiner Freundin geskypt und sie denkt, dass ich nichts habe, ich habe geweint. Sie will Morgen auch zum Arzt gehen sie wird das Ergebnis nach 40 min. haben.
    Glaube einfach nicht, dass Sie während meiner Abwesenheit mit jemand anderem was hatte aber so sicher kann man da nicht sein :(
    Ich vertraue ihr, Sie sagte ich soll mich nicht verrückt machen, wie soll ich das machen :(
    Für mich sind das eindeutige Syptome.
    Ich habe am 30en einen Termin im Gesundheitsamt für einen Test.
    Habe auch einen Hometest bestellt der Morgen da sein sollte.
    Die Dinger sollen auch nicht genau sein, aber wenn er schon positiv anzeigt ist der Fall ja schon kla.
    Meine Frage wie soll ich mich verhalten nun oder wie wird es weiter gehen nach dem Test fals er positiv ist. Aber bis dahin ist ja auch noch was Zeit bis ich das Ergebnis weis.
    Bin am verzweifeln :(

    LG seppl
     
  2. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Die Heimtests sind in Deutschland nicht ohne Grund NICHT zugelassen. Rausgeschmissenes Geld.
    Du vertraust also Deiner Freundin nicht. Hmmm, was ist das dann für eine Basis einer Beziehung?
    Deine ganzen Symptome kannst Du getrost vergessen, da es, wie Du selbst schon gelesen hast, keine spezifischenHIV-Symptome gibt.
    Die angegebenen Symptome stammen aus Befragungen der positiv getesteten Menschen. Sie wurden NIE wissenschaftlich als mit HIV in Zusammenhang stehend bewiesen.
    Mach den Labortest ab Tag 43 nach dem letzten GV mit Deiner Freundin und gut ists.
    Den Heimtest schicke unangetastet zurück und lass die das Geld zurücküberweisen. Der Heimtest ist einfach nur Mist.
     
  3. seppl

    seppl Neues Mitglied

    Hoffnung

    Ich vertraue meiner Freundin das mache ich :)
    Habe nur schon sowas bei meinen anderen Partnern erlebt fremdgehen usw :(
    Ja der Test ist am 30.6. :( erst ... was sollte ich bis dahin machen um mich zu beruhigen ?


    LG
     
  4. [User gel

    [User gel Poweruser

  5. Arne97frage

    Arne97frage Neues Mitglied

    Du könntest den Test auch beim Hausarzt machen. Ich hatte damals ein gemacht, das hat ungelogen nur 2 Tage gedauert, bis ich das Ergebnis hatte. Kostet dann aber ungefähr 35€
     
  6. seppl

    seppl Neues Mitglied

    Guten Morgen

    Meine Freundin hat mich gerade angerufen und ein Bild geschickt von dem frischen Test das sie negativ ist :=) Gott sei Dank.

    LG seppl
     
  7. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Das bedeutet, dass SIE negativ ist. Wenn Du wissen willst, was mit DIR ist, musst DU auch einen Test machen.
     
  8. seppl

    seppl Neues Mitglied

    am 30en habe ich ein Termin im Gesundheitsamt :)

    LG
     
  9. seppl

    seppl Neues Mitglied

    Hallo zusammen,

    Ich war Heute auf dem Gesundheitsamt und hatte zuerst ein kleines Gespräch, mit der ganzen Vorgeschichte usw.
    Danach wurde Blut abgenommen, ich könnte Montag anrufen, ob schon ein Ergebnis vorliegt spätestens Mittwoch sollte es da sein.
    Ich konnte die Tage ein wenig runterfahren bezüglichHIV und habe versucht mir nicht mehr so viele Gedanken zu machen.
    Aber seit 2 -3 Stunden packt mich schon wieder die massive Angst :(
    Ich habe auch an der Zunge hinten seitlich weiße kleine Pickel.
    Es könnte vielleicht Mundsoor sein. Nachtschweiß besteht nach wie vor.
    Muss meistens früh das Bett neu beziehen.
    Es sind nun 8 Wochen her seit dem RK.
    Meine Frage dazu können jetzt noch Symptome auftreten oder ist die Zeit schon vorbei ? Ich werde Morgen mal zum Hausarzt gehen wegen den weißen Pickeln.
    Den Heimtest habe ich auch gemacht. Zurück schicken wollte ich ihn nicht. Er hat Negativ angezeigt. Ich weis das sowas sehr ungenau ist.
    Ich wollte mich mal nach eurer Einschätzung nachfragen.
    Für Tips und Ratschläge vielleicht ein wenig Beistand.

    LG seppl
     
  10. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Ihr Test war 45 Tage NACH Eurem GV negativ.
    Wie bitteschön willst Du dann positiv geworden sein?
     
  11. seppl

    seppl Neues Mitglied

    Hallo Devil

    ich hatte es nicht geschrieben, wir haben uns jeder ein Tattoo machen lassen, wobei ich aber nicht ausgehe, das da was passiert ist.

    lg seppl
     
  12. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Da Du inzwischen wissen solltest, WIEHIV übertragen wird, brauch ich zu der Tattoostecherei nix zu sagen.
    Du fährst reines Kopfkino. Mehr nicht.
     
  13. Arne97frage

    Arne97frage Neues Mitglied

    Ja schließ damit ab.
     
  14. Angst2015

    Angst2015 Mitglied

    Also ich würde nicht zum Hausarzt gehen sondern gleich zu einer STi Ambulanz.

    Dort wird Blut abgenommen und Abstriche gemacht (Mund,Harnröhre,Anal)
    und du hast die Ergebnisse eine Woche später.

    Mach dich nicht verrückt wegen deinen Symptomen.

    ich hatte starken Nachtschweiß - Mundsoor und vieles mehr.

    Mittlerweile 9 negativeHIV Tests und viele negative STi Tests.
     
  15. seppl

    seppl Neues Mitglied

    Hallo zusammen :=)

    ich habe Heute meine Testergebnisse geholt.
    Clamydien = Negativ
    HIV = Negativ
    Tripper = Negativ
    Syphilis = Negativ

    wie schon meine Vorschreiber sagten sollte ich mir keine Gedanken machen, die letzten 2 Tage waren aber trotzdem stressig :)
    Ich bin froh das es hier so ein super Forum gibt, wo einem geholfen wird und man Tips und Ratschläge bekommt.
    Meine ganzen angeblichen Symptome, schließen auf eine schwere Bronchitis zurück.
    Nehme nun Antibiotiker.
    Habe mir vorgenommen mindestens einmal im Jahr ein Check zu machen.
    Werde trotzdem hier im Forum einige Themen verfolgen.

    LG seppl
     
  16. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Na siehst Du, hast dich völlig umsonst verrückt gemacht. Wir habens ja gesagt.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden