Mein Test...

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Anonymous, 12. Juli 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Anonymous

    Anonymous Gast

  2. Jacky_DA

    Jacky_DA Bewährtes Mitglied

    Zunächst mal: um was für einen Risikokontakt handelt es sich genau?

    Du solltest nach insgesamt 12 Wochen noch einen Test machen. Dein negatives Testergebnis kann Dich aber schonmal beruhigen. (Nahezu) 100%ig sicher ist es nach 5 Wochen allerdings nicht.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Gast

  4. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Das hast Du so bestimmt nicht bei uns gelesen! Ein Test nach 5 Wochen ist definitiv nicht aussgekräftig genug, um es dabei zu belassen. Siehe auch: http://www.rki.de/cln_151/nn_208880/Sha ... Q__05.html

    ... die Wahrscheinlichkeit, dass der Test "sicher negativ ist" liegt lediglich bei 60-80 Prozent. Wenn man sich überlegt, dass man wegen einer Wahrscheinlichkeit von 1 zu 14 Millionen Lotto spielt, dann dürfte klar sein, dass man in dieser Größenordnung eben nicht von "sicher negativ" sprechen kann.

    Das würde uns alle interessieren!
     
  5. Anonymous

    Anonymous Gast

  6. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ja, kenne ich.
     
  7. Anonymous

    Anonymous Gast

    ist das denn oft so, dass dann der test doch noch positiv wird? hab gelesen, 5 wochen reichen heutzutage in der regel aus....und ab der wievielten woche war der test dann positiv?
     
  8. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich hab schon erlebt, dass Tests nach 6 Wochen noch pos. wurden. Nach 8 Wochen sehe ich einen Test als sicher an. 5 Wochen ist zu früh - auch wenn sehr viele Tests da auch schonHIV sicher anzeigen. Aber ein neg. Ergebnis würde ich Dir nicht abgeben. Ich würde Dich später nochmals aufbieten.
     
  9. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Lese doch einfach mal den Link, den ich gepostet habe!
     
  10. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wenn Du den RK kurz schildern könntest, wäre es leichter, Antworten zu geben ...
     
  11. Anonymous

    Anonymous Gast

  12. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Sie ist mit einem Dildo anal in Dich eingedrungen? War der Dildo neu, frisch desinfiziert oder gar per Gummi geschützt?
     
  13. Jacky_DA

    Jacky_DA Bewährtes Mitglied

    Genau aus diesem Grund habe ich gefragt, um welche Art von RK es sich handelte. Ich sehe in der von Dir beschriebenen Situation prinzipiell kein Risiko.

    Ein Risiko besteht entweder, wenn sie an den Fingern geblutet hätte (wirklich offene Wunde) und dann damit in deinen Anus eingedrungen wäre, oder aber wenn an dem Dildo eine erhebliche frische Menge Vaginalflüssigkeit (oder eine andere infektiöse Flüssigkeit wie Blut) gewesen ist.
     
  14. Anonymous

    Anonymous Gast

    der Dildo war nicht neu und Gummi wurde auch nicht verwendet...das problem ist, dass mit dem dildo auch einen anderen mann befriedigt hat, wir waren zu dritt, mit dem dildo war sie bei dem anderen mann am penis und auch afterbereich, vielleicht auch auch etwas sperma da drauf dann hat sie den auch benutzt und mir dann auch reingeschoben...ging alles sehr schnell! hab daher jetzt grosse sorgen, weil sperma oder ihren vaginalsekret sie auf den dildo hatte
     
  15. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Sperma wäre sicherlich nicht mehr drauf oder nur eingetrocknet und somit keine Gefahr. Und beim Vaginalsekret muss es auch eine gewisse Menge sein. Mach nen Test um Dich zu beruhigen... aber ich gehe von einem neg. Ergebnis aus.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden