Mein Partner rührt mich nicht an

Dieses Thema im Forum "Leben mit HIV" wurde erstellt von Weltbewohner, 2. August 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Weltbewohner

    Weltbewohner Neues Mitglied

    Hallo,

    mein Partner (46) hatHIV, ich (34) nicht. Aber ich könnte es auch nicht kriegen, denn, mein Partner rührt mich nicht an.

    Es ist Jahre her, dass wir das letzte Mal miteinander geschlafen haben.
    Glaube so um die zwei Jahre sind es jetzt.

    Er arbeitet viel und braucht viel Ruhe, das respektiere ich, aber irgendwann ist immer mal Zeit für Sex, aber bei uns nicht. Er findet auch immer andere "Ausreden". Es ist der Garten oder Büroarbeit usw...
    Nur ich sitze da und fühle mich unattraktiv und sexuell nicht anziehen.

    Wir sind knapp 3,5 Jahre zusammen

    :(
     
  2. niemehrwieder

    niemehrwieder Poweruser

    Vielleicht solltet ihr solche Themen mal mit der Aids hilfe besprechen oder einem Therapeuthen ( Arzt ) dersich mit sowas auskennt ?

    Sex ist ja nun nicht das wichtigste, aber ab und an sollte es schon mal knistern.
     
  3. Sonnenblume

    Sonnenblume Neues Mitglied

    Sex

    Hallo,

    in meiner Partnerschaft ist es das gleiche, er ist positiv ( 51 ) ich nicht ( 49 )
    wir waren schon beim Doc, weil ich dachte sein Hormonspiegel ist im Keller, war aber alles OK.
    Habe auch noch nicht heraus gefunden warum er keine Lust hat, natürlich ist die Müdigkeit immer da, aber man ist ja auch mal ausgeruht. Bedrängen will ich ihn auch nicht.

    Kennt ihr das Verhalten, ist das normal, kann mir jemand einen Rat geben ?
    Sind das die Nebenwirkungen von den Medis ?

    LG
    Sonnenblume
     
  4. Hoffnung2011

    Hoffnung2011 Mitglied

    Hi,

    ich denke, das Thema bedarf absoluter Feinfühligkeit und eben auch Geduld. Sex sollte genossen werden und darf nicht gestört von schlechten Hintergedanken ablaufen - so sehe ich das. Erst, wenn das Gleichgewicht gefunden wurde, dann funktioniert es auch wieder reibungslos.

    Mein Partner ist neg. und auch wenn ich Lust verspüre, so bin ich im Kopf noch nicht soweit da die Angst ihn ungewollt anzustecken einfach da ist. Auch bin ich noch nicht soweit, dass ich behandelt werden müsste - zum Glück :)

    Mein Tipp also: Einfach die Zeit für sich arbeiten lassen und den Gedanken an eine "Unattraktivität" gaaaaaanz weit weg von sich schieben ;)

    LG
     
  5. Sonnenblume

    Sonnenblume Neues Mitglied

    Hallo Hoffnung,
    danke für die Antwort, schöner Nickname erstmal.

    Sprecht ihr öfters darüber ?

    Da man sich ja schützen kann, habe ich keinerlei Berührungsängste und gehe auch ihm gegenüber locker damit um.

    LG
    Sonnenblume
     
  6. ChrisLDK

    ChrisLDK Poweruser

    Hallo,

    auch ich hatte das Problem. Ich bin Positiv und mein Partner negativ. Es hat lange gedauert, bis er wieder nähe zugelassen hat.

    So etwas dauert eben, ich denke wegen der Angst sich auch zu infizieren. Aber auch dieses Verhalten geht vorüber.

    Auf jeden Fall rate ich, den Partner zu den Arztterminen und auch zur Aidshilfe mitzunehmen.

    Euch alle erdenklich Gute.

    Chris
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden