Mehrere Meinungen bitte

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Ilyaskirac, 2. Oktober 2016.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ilyaskirac

    Ilyaskirac Neues Mitglied

    Hallo ihr lieben ich hoffe das ihr mir einen Rat geben könnt. Ich achte sehr auf meine Gesundheit und habe außerhalb einer Beziehung nur mit Kondom Sex. (Was heutzutage selbstverständlich sein sollte). Leider ist mir letzte Woche etwas passiert. Als ich zungenküsse mit einem Mann ausgetauscht habe ist uns beiden aufgefallen das er Zahnfleischbluten hatte. Er spuckte in ein Taschenbuch und es war leicht Blut mit Speichel vermischt zusehen. Ich weis das es Heist das küsse Safe sind aber sind solche Blut Speichel mit einbezogen ? . Ich wäre für antworten dankbar
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

  3. Ilyaskirac

    Ilyaskirac Neues Mitglied

    Alexandra ich bin so froh das grade du antwortest da ich weis das du viel Ahnung hast und immer super tolle Antworten hast. Kannst du mir wirklich hundert prozentig versichern das es kein Risiko war und kein Test notwendig ist
     
  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Warum soll ich beantworten was man Dir schon mal beantwortet hat? Du hast exakt dieselbe Frage schon mal gestellt... bloss wurde einmal ins Waschbecken und einmal in ein Taschentuch gespuckt.
     
  5. Ilyaskirac

    Ilyaskirac Neues Mitglied

    Kannst du mir nicht einfach sagen ob ein Risiko bestand ...
     
  6. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Du hast exakt die gleiche Frage schon mal gestellt und dort Antworten erhalten.... dann muss man nicht dasselbe Thema nochmals erstellen. Damals hat man Dir auch bei Med1 eine Antwort gegeben.
     
  7. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Du kennst die Antwort doch schon. Schau einfach in Deinen alten Thread, den Link siehst Du oben.
     
  8. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Du hast doch bereits eine Antwort erhalten, und es hat sich in derHIV-Medizin nichts verändert innerhalb der letzten knappen 4 Wochen ...

    Lies einfach mal Deinen alten Faden ZUM GLEICHEN THEMA... nochmal die Antworten... dort ist alles gesagt und hier könnte man eigentlich zumachen.
     
  9. Ilyaskirac

    Ilyaskirac Neues Mitglied

    Hallo Matthias. Aber ich habe einmal gelesen das es hies das wenn Blut im Speichel zusehen ist immer ein Risiko besteht . Darum bin ich so verunsichert ..
     
  10. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Typisch ahnungsloser Phobiker.. immer nur das lesen, was ihm in den Kram passt ... da steht aber auch... Blut in ausreichender Menge von einemHIV+ Menschen mit entsprechend hoher Viruslast und untherapiert mus in Deinen Blutkreislauf gelangen.

    Also ihr müsstet beide in Strömen aus dem Mund geblutet haben und einer davon muss HIV+ sein.. hast Du es jetzt begriffen :x
     
  11. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Dann macht man einfach ein neues Thema, ändert ein Vorzeichen und denkt, dass es die Leute nicht merken? Die Antworten sind nach wie vor dieselben.
     
  12. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

     
  13. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    hab meine Antworten vom alten Faden zitiert. Warum soll ich einem Phobiker 100 mal das Selbe antworten.
     
  14. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    auf med 1 hat er/sie unter neuem Nick auch den selben Faden nochmal eröffnet, da der alte dort geschlossen wurde. Werde die Mods gleich mal drauf hinweisen.
    Mach doch einfach ab Tag 43 nach dem eindeutigen NICHTrisiko einen AK-Test beim Gesundheitsamt. Da Du aber wie gesagt KEIN Risiko fürHIV hattest, sei bitte so fair und nutzte NICHT das kostenlose Angebot, sondern zahle die ca 30 Euro selbst.
    Wäre halt fair denjenigen gegenüber, die wirklich ein Risiko hatten.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden