1. Wir haben unser HIV Forum aktualisiert. Falls ihr euch nicht einloggen könnt, fordert bitte ein neues Passwort für euren Account an.

    Information ausblenden

Mega Angst:/

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Copa, 15. Januar 2018.

  1. Copa

    Copa Neues Mitglied

    Hi ihr.
    Hatte gestern einen risikokontakt mit einem m den uch gebl... hab und sein Sperma war dann in meinem Mund hab es aber nach 10-20 Sekunden wieder ausgespuckt... und jetzt hab ich mega Angst das ich mich abgesteckt habe. Da ich eine kleine Wunde im Mund habe We is aber nicht ob die davor schon da war oder erst danach.
    Aktuell hab ich auch paar Symptome denke ich hab schon paar Sachen nachgelesen.
    Hab ne recht trockene Haut im Gesicht ab und zu ein kleines Stechen am linken igeFinger. Und schlecht is mir auch irgendwie.
    Ist das möglich das das mit der trockenen Haut schon 1-2 Stunden nach dem risikokontakt kommen kann? Oder allgemein die Symptome so schnell? Mich friert es auch stellenweise auch einfach so.
    Hoff ihr könnt mir etwas helfen.
     
  2. Unser Tipp Frage jetzt einen Arzt! HIV-Symptome.de

  3. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Warum bläst Du einem Mann einen, der HIV+ ist und einen hohen Virenload hat und nimmst dabei auch noch das infektiöse Sperma auf?
    Das Risiko ist zwar sehr sehr gering, aber es ist vorhanden, FALLS er tatsächlich einen hohen Virenload hat. Mach VOLLE 6 Wochen nach dem Kontakt einen Labortest und gut ists.

    Schwachsinn, das geht gar nicht
    1. es gibt keine typischen oder spezifischen HIV-Symptome
    2. WENN grippeähnliche Symptome auftreten, dann allerfrühestens nach 1 Woche.
     
  4. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Vielleicht mal einen Pullover anziehen?

    Nee, im Ernst: Das ist alles Einbildung. Anzeichen einer HIV-Infektion gibt es, wenn überhaupt, 1-2 Wochen nach einem Risikokontakt. In den meisten Fällen einer tatsächlichen Infektion gab es überhaupt keine Anzeichen …
     
  5. Copa

    Copa Neues Mitglied

    Ok dann glaub ich wirklich das das alles nur einbildung ist.
    Und ich weiß nicht ob er hiv positiv ist.
    Er sagt das er nichts hat. Hat auch schon mal einen Test gemacht aber er sagt mir nicht wann.
    Und werde so was nie wieder tun.
    Test werde ich auf jeden Fall machen lassen. Aner 6 Wochen sind ganz schön lang :/
     
  6. Copa

    Copa Neues Mitglied

    Flauer Magen und leichte Übelkeit gehört dann da auch nicht dazu oder? -_- ich hoffe so arg das ich nix hab
     
  7. Copa

    Copa Neues Mitglied

    Hab auch das gefühl das ich oberhalb von meiner brust leicht gerötet bin :/
    Also bin ein mann
     
  8. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Merkste was? ;)
     
  9. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Früher waren es 12 Wochen. Doch dank modernerer sensitiver Testverfahren kann man heute bereits ab dem 43. Tag nach RK einen Labortest mit einem sicheren Ergebnis machen -> z.B. kostenlos und anonym im Gesundheitsamt Deiner Stadt / Deines Landkreises.
     
  10. Copa

    Copa Neues Mitglied

    Wie meinst das ich was merke?
    Kribbelt auch manchmal an verschiedensten Stellen:/ geht einfach net aus meinem Kopf raus.:( könnte echt heulen.
    Bei mir auf der arveit hat es 28 Grad und mich feiert es leicht. Obwohl ich eher jemand bin der schnell schwitzt.
    Was haltet ihr von einer PEP?
     
  11. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Lies mal die zitierten Beiträge. Da ist nichts, das auch nur im Entfernstesten einer Diagnose standhielte – alles Gefühlssachen. Und die sind zumeist von der Psyche beeinflusst.
    Grippe im Anflug?
    Vergiss es. Das sind keine Bonbons, und es gibt keinerlei Begründung dafür.
     
  12. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Bei der Arbeit 28Grad und dann raus in die Kälte....da wundert mich eine Erkältung in keinster Weise. Die Gefahr, dass Du Dich mit HIV infiziert hast ist minimal....aber dumm war es. Denn neben HIV gibt es noch manch andere Geschlechtskrankheit. Mach nen Test und lern was draus.
     
  13. Copa

    Copa Neues Mitglied

    Mhm komisch das das genau jetzt kommt als das war? Hab mich im August September gegen Grippe impfen lassen.:/ Noch eine frage Möglich das ich mich leichter angesteckt habe weil ich ca. 10 Tage vorher Blutspenden war?
    Oder weil ich eine sensamax Tablette genommen habe bevor das war.?
     
  14. Copa

    Copa Neues Mitglied

    Kann man sich gelenkschmerzen auch einbilden? In den Fingern und einer Schulter?
     
  15. Ginger Rogers

    Ginger Rogers Neues Mitglied

    Moin, Moin,

    lieber Copa, das was Du hast, ist Angst und eine übertriebene Beobachtung deines Körpers. Gelenkschmerzen tauchen bei Grippe gerne mal auf.
    HIV Symptome treten (wenn überhaupt) frühestens nach 6 Tagen auf, meistens nach 2-3 Wochen. Was du heute hast, kann nichts mit HIV zu tun haben!!!
    Die Wahrscheinlichkeit sich beim OV mit Spermaaufnahme zu infizieren wird als sehr gering angesehen und geht gegen Null.
    Mach Dich nicht verrückt, denn wenn Du drauf wartest, wirst Du alles mögliche an Dir feststellen, was Dir sonst nie aufgefallen wäre, obwohl es unabhängig von HIV aufgetreten wäre.
    OV (auch mit einem bekannt HIV+) ist keine Indikation für eine PEP. Das sagt viel über die Höhe des Risikos.
     
  16. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    [Edit by Admin - Link entfernt. Pharma-Links tragen eher zur Verunsicherung bei. Entfernt.]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. Januar 2018
  17. haivaupos

    haivaupos Bewährtes Mitglied Poweruser

    Na das ist doch schön :cool:
    Warum nicht? Hat es dir nicht gefallen?
    Tschuldige, aber das wage ich zu bezweifeln... :rolleyes:
    Gegenbeweis gefällig?
    o_O

    Aufstehen, achja, vergiss nicht dein Krönchen und dein Tütü zu richten, 6 Wochen warten, sinnloserweise einen HIV-Test machen. Dann kannst du wieder auf die Piste... :D

    Das du nicht wirklich ein Risiko hattest wurde dir ja bereits mehrfach gesagt. :cool:
     
  18. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Das möchte ich nicht so stehen lassen. OV mit Spermaaufnahme gehört nach wie vor grundsätzlich zu den riskanten Praktiken. Die Wahrscheinlichkeit, sich dadurch zu infizieren - vor allem, wenn das Sperma nicht geschluckt sondern auspuckt wurde, ist allerdings sehr gering. Und die bislang genannten »Symptome« belegen überhaupt nichts.

    Nichtsdestotrotz – es nutzt nichts, weiter in die Glaskugel zu schauen. Nur ein Labortest ab dem 43. oder ein Schnelltest ab dem 57. Tag kann Gewissheit bringen.
     
    haivaupos und AlexandraT gefällt das.
  19. haivaupos

    haivaupos Bewährtes Mitglied Poweruser

    Womit du natürlich recht hast :)
    Und darauf bezog ich mich mit "nicht wirklich" auch :cool:
     
  20. Copa

    Copa Neues Mitglied

    Hi ihr,
    Hatte die letzten Wochen nun eine sehr trockene mundschleimhaut und bekam dann vom doc penicilin. Da meine Zunge auch recht dachte an mundsoor aber der doc meinte evtl scharlach. Hatte auch die letzte Zeit immer leicht erhöhte Temperatur 38,5.
    Auf jeden Fall würde es dann mit dem penicilin besser aber ging nicht ganz weg und habe immer noch entzündete Stellen im Rachen :/ Lymphknoten am hals waren auch geschwollen .

    Und jetzt hab ich auch noch so ein brennen nach dem wasserlassen :/ Urin Test beim betriebsarzt ergab nichts. Hab nun auch ein ziehen über der rechten Hüfte :/
    Kann das sein das die Entzündung im hals auch psychosomatischer Herkunft sein kann?:/ dauert noch zwei Wochen bis zum Test :/
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Februar 2018 um 01:09 Uhr
  21. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Schonmal auf die Idee gekommen, dass Deine Beschwerden auch wetterbedingt sein können?
     
    AlexandraT und LottchenSchlenkerbein gefällt das.
Die Seite wird geladen...