Lymphknoten bei HIV-Therapie

Dieses Thema im Forum "Behandlung / Therapie" wurde erstellt von Berlin40, 29. August 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Berlin40

    Berlin40 Neues Mitglied

    Hallo,
    ich werde aufgrund des Rates meiner Ärztin demnächst mit derHIV-Therapie beginnen. Ich bin seit ca. 5 Jahren positiv. Seit ca. 3 Jahren habe ich einen sichtbar geschwollenen Lymphknoten am Hals, der zwar überhaupt nicht schmerzt, mich aber psychisch stark belastet. Vor einer operativen Entfernung habe ich bisher zuviel Angst gehabt. Meine eigentiiche Frage: "Kann die HIV-Therapie dazu beitragen, dass der Lymphknoten zurückgeht oder sogar ganz verschwindet?!"Vielen lieben Dank!
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Öh ... davon höre ich zum ersten Mal. Ich habe noch nie vergrößerte oder geschwollene Lymphknoten gehabt. Positiv seit 1994, Therapie seit 2001.

    Es muss nicht zwingend eine Verbindung zwischen geschwollenen Lymphknoten und der Infektion bestehen - daher muss sich auch die Therapie nicht zwangsläufig diesbezüglich auswirken. Mehr kann ich leider nicht beitragen...
     
  3. Mircstar

    Mircstar Bewährtes Mitglied

    Wie groß ist er denn ? Krankhafte Lymphknoten können Taubenei groß werden. Wurde er schon mal per Ultraschall untersucht ?

    Wie Matthias schon sagte , lymphknoten müssen nix mitHiv zu tun haben.

    Bei mir sind vom Hals an aufwärts alle Lymphknoten angeschwollen und das obwohl ich kern gesund bin.
     
  4. ChrisLDK

    ChrisLDK Poweruser

    Guten Morgen,

    nach Aussagen meines Schwerpunktarztes schwellen bei einer nicht behandeltenHIV-Infektion mehrere Lymphknoten an und nicht nur einer :)

    Daher lasse diesen einen mal abklären.
     
  5. Mircstar

    Mircstar Bewährtes Mitglied

    Aber selbst wenn muss das ja auch nix mitHiv zu tun haben (
     
  6. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Kleine Anmerkung meinerseits: Lymphknoten verschwinden nicht... die brauchen wir und wir haben viele davon. Die meisten können wir nicht ertasten da sie zu tief liegen. :wink:
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden