Lusttropfen & Analfissur

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von User123, 18. September 2016.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. User123

    User123 Neues Mitglied

    Hallo! Ich bräuchte bitte eure Einschätzung. Ich (m) habe gestern viel getrunken und hatte dann einen ONS mit einem Mann. Eigentlich war es nur kurzer OV und Petting. Heute habe ich allerdings festgestellt, dass ich eine sehr deutliche Analfissur habe. Nun frage ich mich, ob dadurch Viren über den Lusttropfen in mich eingedrungen sein könnten, da er seinen Penis an meinem Anus gerieben hat. Außerdem hat er versucht, mich zu fingern. Was, wenn an den Fingern Lusttropfen war und dieser so in die Fissur "eingerieben" wurde?
     
  2. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Lusttropfen ist NICHT infektiös. Auch nicht, wenn der Mann einen hohen Virenload hat.
     
  3. User123

    User123 Neues Mitglied

    Hallo Dewil_w.
    Danke für die schnelle Antwort. Aber beim Vaginal- oder Analverkehr erfolgt die Infektion der Frau bzw. des Passiven doch auch über den Lusttropfen - oder?
     
  4. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Nein, egal welche Art von Geschlechtsverkehr, der Lusttropfen ist nicht infektiös.
    Infektiöse Sekrte sind Blut, Sperma, Analsekret, Vaginalsekret und Muttermilch.
    Der Lusttropfen enthält in der Regel keine Spermien und wenn doch, ist die Zahl viel zu gering und deshalb ist der Lusttropfen NICHT infektiös.
    Und daHIV keine Schmierinfektion ist hätte über die Finger sowieso keine Infektion stattfinden können.
     
  5. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein... übers Sperma bzw. Vaginalsekret oder Blut.
     
  6. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Da steht doch deutlich, dass der Lusttropfen nicht infektiös ist. Was soll also die Frage?

    Infektiöse Körperflüssigkeiten sind Blut, Sperma, Vaginal- bzw. Darmsekret und Muttermilch. Punkt. Keine Cola, kein Benzin und eben auch kein Lusttropfen. Sonst stünde er nämlich mit in der Aufzählung …
     
  7. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Und glaub mir.... auf med1 wird es keine anderen Antworten geben. Auch die Aidsberatungen geben keine anderen Antworten.
     
  8. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    @ Alexandra
    Irgendwo wird sich bestimmt jemand finden, der Stuss verzapft und die unnötige Angst anfeuert. Die, die sich auskennen, sind ja von med1 abgewandert.
     
  9. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ja... damit hast Du vollkommen recht... man sucht solange bis man einen findet der das sagt was man lesen will.
     
  10. User123

    User123 Neues Mitglied

    Zunächst vielen Dank nochmal. Glaubt mir, wenn ich mir eine Antwort wünschen könnte, wäre es eure und keine andere.
    Mich verunsichert es nur, weil nach eurer Meinung ja der passive Partner beim AV keinerlei Risiko hätte, wenn der Aktive rechtzeitig rauszieht? Und bekanntlich birgt doch AV auch ohne Samenerguss ein Risiko?
     
  11. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Sag mal … was willst Du eigentlich wirklich? Mal ist es der Lusttropfen, dann ist es GV mit Mann oder Frau, dann ist es Coitus interruptus … bist Du Dir sicher, dass Du überhaupt Verkehr hattest?
     
  12. User123

    User123 Neues Mitglied

    Versteh ich jetzt nicht Matthias. Ich habe doch geschrieben, was mich besorgt?
     
  13. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Du hast im Eingangspost NICHTS, absolut NICHTS von eindringendem Verkehr geschrieben.
    Also WAS soll diese Frage denn jetzt? Du unterstellst uns hier Antworten, die wir definitiv SO NICHT gegeben haben.
    Bei eindringendem Verkehr OHNE Samenerguss besteht natürlich ein sehr sehr sehr geringes Risiko.
    Aber davon hattest Du ja definitiv NICHT gesprochen. Also bitte überlege Dir erstmal was Du überhaupt wissen willst bzw wie Du es meinst, bevor Du uns Falschaussagen bezichtigst.
    Auf med1 hast du auch nichts von eindringendem Verkehr geschrieben. Und Penis am Anus reiben ist KEIN eindringender Verkehr. Also sind unsere Antworten vollkommen richtig gewesen.
    Ich bin gerade stinksauer.
     
  14. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Sagt wer? Wir sagen, dass der Lusttropfen nicht infektiös ist... aber nicht, dass AV oder GV ohne Sperma und Blut safe ist. Es gibt noch Sekrete auf den Schleimhäuten die je nachdem ein kleines Risiko sein können je nach Dauer etc. Also hör bitte auf uns Dinge zu unterstellen die wir nie gesagt haben.
     
  15. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Im Juni diesen Jahres hatten wir Dir aber schonmal ausführlich erklärt, dass der Lusttropfen NICHT infektiös ist.
    Also entweder bist Du extrem beratungsresistent oder einfach nur ignorant und liest nur das, was Du lesen willst und interpretierst dann irgendeinen Scheiß hinein.
    Für mich heißt das jedenfalls, dass ICH Dich ab sofort ignorieren werde.
    Für Dich ist mir meine Freizeit echt zu schade.
     
  16. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich denke, hier ist alles gesagt..... der TE hat Antworten zu seiner Frage erhalten..... und bevor weitere Unstimmigkeiten auftreten mach ich hier zu.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden