Literatur

Dieses Thema im Forum "Leben mit HIV" wurde erstellt von Leipziger, 10. Oktober 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Leipziger

    Leipziger Neues Mitglied

    Hallo an alle!
    Erstmal kurz zu mir, da ich neu hier bin: Ich habe heute einige Threads zu unterschiedlichen Themen angeschaut und mich nun entschlossen hier im Forum anzumelden. Vor drei Wochen habe ich (25) das positive Testergebnis bekommen und informiere mich seitdem natürlich verstärkt über alles, was die Infektion angeht. Glücklicherweise ist für mich nach dem Ergebnis keine Welt zusammengebrochen, da ich mich einerseits auch vorher schon mit dem Thema auseinandergesetzt habe und somit keine Horrorvorstellungen richtigstellen musste, und andererseits weil sowohl mein Partner als auch mein bester Freund mich sehr gut unterstützen.

    Nun aber zu meiner Frage an die Erfahrenen: Ich würde mir gern ein, zwei Bücher besorgen. Kann mir da jemand was an Literatur empfehlen, das auf einem neuen Stand ist und gut verständlich? Ich denke dabei auch an meine Mutter, der ich gern so ein Buch schenken würde, wenn ich ihr mal von meiner Infektion erzähle (was natürlich erstmal nicht eilt). Es sollte also nicht nur die medizinischen Fakten enthalten sondern auch auf der psychologischen Ebene "etwas beruhigen" und klarstellen, dass es sich heutzutage auch mitHIV leben lässt.

    Ich hoffe, ihr habt ungefähr ne Ahnung, was ich meine. Ansonsten bin ich auch über andere Buchtipps zum Thema dankbar :)
     
  2. ChrisLDK

    ChrisLDK Poweruser

    Guten Abend,

    also eines kann ich Dir sofort empfehlen. Das Buch hat Matthias Gerschwitz geschrieben (er ist auch hier im Forum). Das Buch hat den Titel: "Endlich mal was Positives."

    Mir hat das Buch, gerade in der Anfangszeit sehr geholfen.
     
  3. realist

    realist Mitglied

    hi leipziger,
    ich kann dir dashiv buch (hivbuch.de) empfehlen. es wird als download angeboten und behandelt das thema hiv umfassend (allerdings eher von der medizinischen seite).
    es ist in weiten teilen auch für nichtmediziner gut verständlich.

    lg realist
     
  4. Leipziger

    Leipziger Neues Mitglied

    Vielen Dank schonmal für die Antworten!

    Matthias' Buch habe ich mir schon bestellt, das klingt wirklich toll. Und auf das online verfügbareHIV-Buch lässt sich ja jederzeit zurückgreifen, was auch gut ist.

    Wenn noch jemand einen persönlichen Buchtipp hat, freue ich mich darüber :)

    Ne technische Frage am Rande: Gibt es hier im Forum eigentlich eine Suchfunktion? Habe jetzt schon ne Weile geschaut und nichts gefunden... nicht dass ich irgendwelche Themen poste, die vielleicht schon längst behandelt wurden...
     
  5. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Na klar! Oben in der horizontalen Menü-Leiste ganz links: "Suche". 8) Die sieht man aber erst, nachdem man sich eingeloggt hat. ;)
     
  6. Leipziger

    Leipziger Neues Mitglied

    super, danke! ich habe nach einem Eingabefeld gesucht und nicht nach dem Wort "Suche". So blind kann man sein ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden