letzte nacht..

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Angsthase1234, 6. November 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Angsthase1234

    Angsthase1234 Neues Mitglied

    Hallo. Bin total beunruhigt. Bin letzte Nacht ziemlich betrunken mit einem Mann mit nach Hause gegangen. Als wir dort waren haben wir uns dann geküsst und ich hab ihm einen geblasen, aber ohne dass er kam. Nur habe ich auf den Lippen große wunden, wenn ich nervös bin "beiße" ich immer rein bis es blutet . Sind also relativ große Wunden und die waren auch sicher noch nicht verheilt. Hatte das ja gerade gestern vorher gemacht. Besteht da ein Risiko? Viel Speichel hatte ich nicht, mein Mund war einfach total ausgetrocknet. Und am Daumen hab ich auch ne wunde da ist einfach die Haut 'weg' kein Blut aber dennoch sieht's so aus als wär es knapp an den Blutgefäßen.
    Er ist dann nacher Auch gekommen, ins taschentucj und sich nicht die Hände gewaschen sondern mich gleich wieder angegriffen...?!

    Und ist es eigentlich gefährlicher wenn man betrunken ist Weil man dann ev. fahrlässiger handelt?

    LG
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    OV ohne Sperma ist safe... im Mund wären ja auch Schleimhäute.
     
  3. Angsthase1234

    Angsthase1234 Neues Mitglied

    Auch nicht wenn ich mir vorher im Mund an die Wand gebissen hatte? Also dass mein Mund richtig intakt war bezweifel ich..
     
  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Du hast dies gelesen und verstanden?

    Sperma dürfte nicht auf Schleimhäute - egal ob diese intakt sind oder nicht. Aber in Deinem Fall war kein Sperma im Spiel... egal wie Du es drehst und wendest... OV ohne Sperma ist safe.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden