Leitfaden Fragen

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Khdgs, 9. November 2020.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Khdgs

    Khdgs Neues Mitglied

    Hey Leute ich bin’s wieder habe mal nh kleine Frage.?
    In dem Leitfaden sind aufgelistet was nicht möglich ist sich zu Übertragung kleine Wunden, Handtüchern, gleiches Besteckt etc
    Hier wird doch vom höchsten Faktor ausgegangen oder?
    Also dass selbst mit sehr sehr viel infektiösem sekret es dennoch keine Übertragung stattfinden kann?
    Danke für eine Antwort im Voraus
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wenn wir sagen, dass es kein Risiko ist, dann ist es kein Risiko... egal wieviel Sekret.
     
  3. Khdgs

    Khdgs Neues Mitglied

    @AlexandraT okay gut danke
    Also ist eine Infektiöns egal mit wie viel sekret (bei den Wegen durch die man sich nicht anstecken kann) unmöglich
     
  4. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    … ist eine Infektion sowieso unmöglich. Du stirbst ja auch nicht bei dem Unfall, den Du nicht hattest …
     
    Khdgs und AlexandraT gefällt das.
  5. Khdgs

    Khdgs Neues Mitglied

    Haha ja da hast du recht;)
    Wäre eine Wunde eig groß Genug wenn mein Finger amputiert wäre oder ich mich mit einem Messer an der Hand geschnitten habe? Und dann das an eine andere stark blutende Wunde reibe?
     
  6. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nach einer Amputation hättest Du echt andere Probleme.... bleib mal auf dem Boden der Realität. Und wenn Du Dich in die Hand schneidest wirst Du kaum jemand anderen mit grosser Wunde vor Dir haben und auf Blutsbrüderschaft machen.
     
  7. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Sag mal.. Du willst nichts lernen und auch nichts verstehen, oder ?

    Wie oft müssen wir denn wiederholen, was ein Risiko darstellt... und was nicht. Und wie oft sollen wir wiederholen,dass die beiden einzigen echten Infektionswege im Leitfaden stehen, und wenn was nicht drin steht, dann ist es auch keiner !

    Noch 5 Mal, 10 Mal, 100 Mal ???

    Amputation.. also bitte....und der Rest des Satzes ist zensiert....
     
  8. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Auf deine kleine Frage gibt's eine ganz einfache Antwort: im Alltag infiziert sich niemand mitHIV. So einfach ist das :cool:
     
  9. Khdgs

    Khdgs Neues Mitglied

    @AlexandraT und selbst bei der Methode wenn ich mir eine große tiefe Wunde verpasse müsste auch eine andere Person eine große tiefe Wunde haben die stark blutet sodass überhaupt ein infektionsrisiko stattfinden kann. Und selbst dort ist sogar die Wahrscheinlichkeit gering oder?
     
  10. Khdgs

    Khdgs Neues Mitglied

    @haivaupos nur die Frage ist jz was versteht man unter Alltag ? Sex kann auch zum Alltag gehören
     
  11. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Schon wieder?
    Alltag....d.h. Essen, Arbeiten, Einkaufen, Bahnfahren.....und nein, Sex gehört eben nicht dazu.
     
  12. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    .. und warum willst Du Dich ständig selbst verletzen ? Vielleicht solltest Du mal lieber darüber nachdenken, statt immer neue Infektionswege zu erfinden.
     
    AlexandraT und haivaupos gefällt das.
  13. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Das ist treffend formuliert :)
    Auch das ist einfach. Alles außer Sex und intavenöser Drogenkonsum :D
     
    AlexandraT gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden