Lässt sich nicht löschen

Dieses Thema im Forum "Babbelecke" wurde erstellt von [User gel, 4. Juli 2016.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. [User gel

    [User gel Poweruser

    Ich habe auf mein smartphone ein Link der sich nicht löschen lässt. Und er scheint auch gefährlich zu sein. Gab Virenalarm.

    Kann mir einer ein Rat geben? (Mein Virusschutz sagt allerdings das alle Gefahren bereinigt wären) klicke ich den Link wieder an, kommt der Virenalarm neu.
     
  2. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Auch wenn der Virenalarm los geht.. bin ich mir sicher, dass Du in einem HandyForum besser auf gehoben bist ... wir kennen uns zwar auch mit Viren aus .... aber dass sich Mobiltelefoni mitHIV infizieren, wäre mir persönlich neu :lol:
     
  3. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Das kommt darauf an, ob sich die ART über die SD-Karte einführen lässt … :)
     
  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wenn das Anklicken eines Linkes einen Virenalarm auslöst... dann auch wenn Du ihn zum dritten oder zehnten Mal aklickst. Virenalarm kann es geben wenn das Virenprogramm Fragmente entdeckt die von einem Virus sein könnten oder wirklich sind. Geh in den Fachhandel und lass Dir den Link löschen.
     
  5. [User gel

    [User gel Poweruser

    Das wär aber peinlich. Der Link ist nicht ganz Jugendfrei! Der hat sich bei mir eingeschleust!
     
  6. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Bist Du wirklich ernsthaft der Meinung, dass Du der einizige Mensch auf der Welt bist, der einen nicht jungendfreien Link auf seinem Handy hat und diesen nicht mehr los wird... und Du meinst auch, dass die Leute im Fachhandel das noch NIE geshen haben :roll:
     
  7. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Genau deshalb sollte es ein Fachmann machen.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden