Kurzzeitiger unverhüteter Kontakt Risikowahrscheinlichkeit

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von B123, 4. Mai 2017.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. B123

    B123 Neues Mitglied

    Hallo

    Ich hatte mich schon kurz versucht Vorzustellen und ich schreib einfach Mal was mir auf dem Herzen liegt.

    Ich hatte ca. vor zwei Wochen mit einem Herren ne Nacht verbracht. Wir hatten auch verhütet, doch im Eifer des Gefechts einmal hatte ich mich versehentlich einmal raufgesetz da war dann kein Kondom drauf ca. 1-2 Sekunden. Dachte da wäre eins weil ich vorher auch drauf geachtet hatte. Ich bin dann sofort runter und mache mir seitdem starke Vorwürfe und Gedanken und alles. Lasse auf jeden Fall in vier Wochen den Test machen aber bis dahin bin ich am verzweifeln und lesen eben das übliche. Der Akt bis zum Schluss würde auch mit Kondom vollzogen hatte darauf geachtet nur die eine Sekunde nicht und das frisst mich gerade auf.

    Danke für Eure Antworten und Verständnis


    Grüße von mir
     
  2. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Keine Risiko, nichtmal eine Sekunde lang... viel zu kurzer Kontakt

    Also entspannen, alles ist gut.
     
  3. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    in so kurzer Zeit kann unmöglich eine Infektion stattfinden. Ist er denn überhauptHIV+ und hat nen hohen Virenload oder gehts Du einfach mal pauschal davon aus´?
     
  4. B123

    B123 Neues Mitglied

    Danke schonmal nur all diese Gedanken...
     
  5. B123

    B123 Neues Mitglied

    Nein das weiß ich nicht hatten davor noch drüber gesprochen das Verhütung oberste Priorität ist. Und wiegesagt auch immer eins verwendet.
     
  6. DerMirc

    DerMirc Bewährtes Mitglied Poweruser

    Hello....

    Ich denke auch nicht das solch ein kurzes Malheur für eine Infektion ausreicht wenn kein Sperma im Spiel ist.

    Fürs Gewissen würde würde ich dir trotzdem einen AK Test nach 6 Wochen empfehlen.

    Wenn du die Person gut kennen solltest, kannst du die Person ja mal ansprechen. Vielleicht geht sie ja regelmäßig Blutspenden oder hat einen AktuellenHIV Test.
     
  7. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Aber auch nur dafür, ansonsten ist er nicht notwendig.. es gab kein Risiko.
     
  8. DerMirc

    DerMirc Bewährtes Mitglied Poweruser

    Deswegen fürs Gewissen und trotzdem.
     
  9. B123

    B123 Neues Mitglied

    Dachte auch schon dran ihn anzusprechen bin da aber noch gehemmt obwohl man das eigentlich tun muss. Jedenfalls war das Sperma im Kondom am Ende. Nur die Frage mit den Lusttropfen wäre offen. Aber davor hatten wir schon eins verwendet war zwischendurch einmal ab und dann das Malheur. Das war auch nicht von ihm gewollt wir sind sofort auseinander. Klingt nicht gerade gut war aber so.
     
  10. B123

    B123 Neues Mitglied

    Den Test für das Gewissen auf jeden Fall!
     
  11. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Der Lusttropfen ist nicht infektiös.
     
  12. B123

    B123 Neues Mitglied

    Kurz nochmal gab es kaum ein Risiko. Ich meinte mit raufgesetz das er ja wirklich in mir drin war um es nochmal so zu sagen. Sorry das ich da verunsichert bin. Und danke für die Antworten.
     
  13. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Falsch.
    Es gab KEIN Risiko und nochmal sagen wir es nicht.
    Les Dir den geschlossenen, angepinnten Faden mal durch. Dort erfährst Du alles Wichtige zum ThemaHIV.
    Erspart Dir und uns viel Tipperei.
     
  14. DerMirc

    DerMirc Bewährtes Mitglied Poweruser

    Auch wenn er richtig in dir drinne wird das nicht ausreichen.
     
  15. B123

    B123 Neues Mitglied

    Vielen Dank
     
  16. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Kein Risiko.

    Es ist aber trotzdem nicht verkehrt, mit seinen Sexualpartnern auch über Verhütung und Gründe dafür zu sprechen, auch wenn es vielleicht abtörnen mag. Sexualität ist etwas sehr Intimes, da muss schon ein Grundvertrauen herrschen, das man durch Kommunikation erzeugen kann.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden