Kurzer AV aktiv im P*Kino

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von matty2021, 23. Mai 2021.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. matty2021

    matty2021 Neues Mitglied

    Hallo liebes Forum,

    lese jetzt seit einigen Tagen hier still mit. Freue mich dennoch kurz eine Einschätzung meines Risikos zu erhalten.

    Ich lebe meine Bi-Neigungen gerne „verborgen“ in Pornokinos aus. Es gefällt mir, von einem Mann durch ein GH Oral verwöhnt zu werden.

    Vor 2 Wochen habe ich aber die „Erfahrung“ gemacht dass mein Gegenüber, nachdem er mich ausgiebig mit seinem Mund verwöhnte, meinen Penis hinten einführte. Ich bemerkte es bloß, da das Gefühl plötzlich anders war. Ich war direkt verwundert warum ich so gut eindringen konnte ... er war wohl gut vorgedehnt ... und dass er Sekunden vorher an Poppers geschnüfflet hat, habe ich auch gerochen.

    Ich bemerkte es umgehend, war somit eventuell 10 Sekunden in ihm ... hab danach rausgezogen, Kondom drüber, und kurz weitergemacht. Allerdings war ich mir des eventuellen Risikos bewusst und habe jegliche Lust verloren.

    Ich stelle mir seither die Frage, ob die maximal 10 Sekunden reichen? Reibung entstand vermutlich sehr wenig, es gab kein rein/raus ... und so gut wie mein Penis da rein ging ....

    Ich bin beschnitten.

    Natürlich, jetzt, 2 Wochen später liege ich flach mit einer ordentlichen Bronchitis ... was mir aber eigentlich weniger Sorge bereitet. Denke nicht dass HI Viren eine Bronchitis auslösen.

    Freue mich über euer Feedback.
     
  2. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    FürHIV - nein
    Für andere STI - ja
     
  3. matty2021

    matty2021 Neues Mitglied

    also entspannt die Bronchitis auskurieren und das Kopfkino ausschalten? :)

    Danke für die schnelle Antwort
     
  4. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Ja und Ja....
     
    matty2021 gefällt das.
  5. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Ein paar Sekunden reichen für eine Infektion nicht aus. Musst Dir wirklich keine Sorgen machen.
    Wenn es Dir keine Ruhe lässt, kannst Du ja nach 6 Wochen einen anonymen Test beim Gesundheitsamt machen. Nötig ist er nicht.
    Andere STI wie Tripper, Clamydien, etc sind möglich.
     
  6. matty2021

    matty2021 Neues Mitglied

    Okay. Danke euch für die Antworten.
    Finde ihr leistet hervorragende Aufklärungsarbeit über dieses Forum.

    Würde mich freuen euch finanziell unterstützen zu können, sollte es notwendig sein.
    Gerne PN hierzu.

    Liebe Grüße.
     
  7. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Diesen Rat solltest du dir ohnehin zu Herzen nehmen. Es schadet nicht, regelmäßig* Tests zu machen, vor allem wenn man einen promisken Lebensstil führt. Und das meine ich keinesfalls negativ. Das wäre einfach vernünftig :cool:

    *je nachdem, ein-oder zweimal im Jahr...
     
    devil_w gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden