Kurze Frage

Dieses Thema im Forum "Babbelecke" wurde erstellt von mrWhite, 23. September 2020.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mrWhite

    mrWhite Mitglied

    Liebes Team

    Ich will nicht weiter stören oder der gleichen.
    Ich möchte fragen ob es in diesem Forum die möglichkeit gibt, sich mit anderen Leidensgenossen auszutauschen, die gerade in einer ähnlichen Situation sind wie ich.

    Liebe Grüsse
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ja... da wo das Thema nun ist... im Babbelbereich.
     
  3. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Ich stell schon mal die Taschentuchbox auf...
     
  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich hole Popcorn.... im Ernst.... mrWhite.... ich hab Dich doch gebeten mal was anderes zu tun als im Internet und im Forum rum zu hängen und überHIV zu recherchieren bzw. zu reden. Das Leben findet ausserhalb des PCs statt.
     
  5. mrWhite

    mrWhite Mitglied

    Ich weiss du meinst es nur gut mit mir das spüre ich.
    Ich glaube einfach es würde mich beruhigen zu hören dass noch andere in dieser Lage sind, oder waren und noch mal glimpflich davon gekommen sind.
     
  6. Gregor

    Gregor Mitglied

    ich war genau in der selben lage... und die warterei auf den test ist nicht schön, aber auch das geht vorbei.
    ich gehe auch nicht weiter drauf ein, weil du schon wieder einen nährboden für ne weitere frage suchst.

    Tu uns bitte allen einen gefallen, und halte dich vom PC bis zum test fern
     
    mrWhite und AlexandraT gefällt das.
  7. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Dann solltest Du den Faden umbenennen... zB "Jammerfaden wegen schlechtem Gewissen".. oder so ähnlich... sonst finden den die anderen "Leidensgenossen" nämlich nicht.

    Und apropo Leiden, die Menschen in Kalifornien leiden, denen fackelt nämlich grade ihr gesamtes Leben unterm A*rsch weg oder die Menschen in Syrien, denen fliegen jeden Tag die Kugeln um die Ohren.... Du suhlst dich lediglich in SelbstmitLEID... das ist was anderes ;)
     
  8. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein, würde es nicht... denn es sagt nichts aus über Dein Risiko und so weiter. Red lieber mit Deiner Frau.
     
  9. mrWhite

    mrWhite Mitglied

    Danke für eure Antworten ich weiss dass es Leute gibt die mies dran sind und das viel schlimme dinge passieren.

    Doch es würde mich beruhigen, weil so würde ich nachher sehen dass ich nicht der einzige bin der so ein Risiko eingangen ist und trotzdem negativ geblieben ist .

    Ich kann nur hier über dieses Thema reden.
     
  10. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    So, nun pass mal auf Bub.
    Wir haben hier EINIGE, die lange in einer Partnerschaft waren und bei deren Partner dann AIDS festgestellt wurde. EINIGE haben sich NICHT bei ihren Partnern infiziert. DU bist nur nicht in der Lage, dies zu akzeptieren.
    Wir haben hier schon tausend mal gesagt, den Einen trifft es 1000 mal nicht und den Anderen beim ersten Mal. Wobei die Übertragung von Frau auf Mann bei vaginalem Verkehr extrem schwierig ist.
    AMEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Nachtrag. Da ich das Gejammere nicht mehr lesen will, nutzt ich wieder die ignorieren Funktion.
     
    mrWhite gefällt das.
  11. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Warum bist du so sicher, dass es nicht so ist? Es wurde dir doch schon mehrfach erklärt, dass du lediglich ein Minirisiko hattest...
    So ein Drama, wirklich wahr :rolleyes:
     
    mrWhite und AlexandraT gefällt das.
  12. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Macht es nicht besser und ändert nichts. Hör auf damit... geh raus, triff Freunde, geh joggen....es gibt noch anderes als dieses Thema. Du bist der einzige der sich wegen seinem schlechten Gewissen das Leben schwer macht. Und wenn Du zu Hause so abgehst wie hier... dann weiss Deine Frau längst Bescheid.
     
    mrWhite gefällt das.
  13. mrWhite

    mrWhite Mitglied

    Danke dass ihr immernoch mit mir redet .
    Ich kenne mich ja selber so nicht .... ich bin auf der Arbeit auch fast nichts wert im moment... musste gestern meinem lieblings Lehrling sagen dass wir das Lehrverhältnis sehrwahrscheinlich auflösen...

    Dachte aber sogar in diesem Zeitpunkt nur dran ob ich etwas fühle dass sich verändert hat .. Kratzt mein Hals?? Hatte ich schon immer so ein Knubbel am Kopf?Sollte ich Googlen ob Rückenschmerz ein Symptom ist ???

    Ihr macht hier alle einen Tollen Job und ich bin froh gibt es euch, auch wenn ich euch manchmal auf den Keks gehe
     
  14. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Das Internet ist voll von Leuten, die an Morbus Google gestorben sind und als wandelnde Leichen weitermachen.
    Was glaubst Du eigentlich, wie Dein pubertäres Geflenne auf Leute wirkt, die wirklich krank sind?

    Du bist fremdgegangen. Du wolltest ungeschützten Sex. Du bist bewusst ein Risiko eingegangen.
     
  15. mrWhite

    mrWhite Mitglied

    Das versteh ich Matthias und es tut mir leid für meine Art...

    Ich bin ein absoluter Panikkopf wenn man dem so sagen kann... Ich habe sehr früh meine Eltern verloren und ich glaube ich habe ein gestörtes Verhältnis zum Thema Krankheit...

    Wenn mein Kind Hustet Google ich mir die Fingerwund, als ich mal längere zeit Kopfschmerzen hatte dachte ich ich hätte ein Hirntumor und habe ein MRI machen lassen....

    Und jetzt wo ich wirklich ein Risiko eingegangen bin läuten bei mir alle Alarmglocken.
    Ich glaube die Menschen die hier sind und wirklich eine Krankheit haben sind um vieles stärker als ich.

    Liebe grüsse
     
  16. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Ganz ehrlich.. Du brauchst einen Therapeuten und/oder einen Psychiater... ein Forum kann Dir nicht helfen. Du bist schwer angstgestört und stark hypochondrisch - das gehört in die Hände eine Profis.
     
  17. mrWhite

    mrWhite Mitglied

    Ich weiss nicht was das bringet sollte Lottchen.
    Ich möchte keine Medis schlucken dass ich nachher nur noch Matsch in der Birne habe ... Aber vielleicht wäre es gut mal mit jemandem darüber zu sprechen da hast du recht
     
  18. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Haste ja schon...:D merkste nur nicht !

    Sag ich Dir.. es hilft Dir, Dein Leben auf die Reihe zu kriegen... aber wenn Du den Rest Deiner Tage weiterhin in Angst zubringen möchtest und das auch auf Deinen Sohn übertragen willst.. dann mach weiter wie bisher... kleiner Tip - lies Dir mal Deine Beiträge hier durch und denk da mal wirklich rational drüber nach.. dann erkennst Du, wie sehr Du Hilfe brauchst !
     
  19. mrWhite

    mrWhite Mitglied

    Danke für deine Worte

    Du hast womöglich recht. Ich will dass mein Sohn ganz normal aufwächst und nicht mit einem Vater der nur mit sich und seinen Ängsten beschäftigt ist.

    Wenn ich in paar Wochen den Test mache und dieser neg. rauskommt werde ich meine Leben um 180grad ändern.
     
  20. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Dann such Dir mal einen Therapeuten.
    Diese Sachen höre ich so oft... arbeite den Grund auf fürs Fremdgehen.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden