kurze Frage zum Oralverkehr

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Jyoti, 20. Dezember 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jyoti

    Jyoti Mitglied

    Hallöle,

    hätte da mal ne kurze Frage, die ich mir so nicht selber erklären kann: Wenn man bei OV (beim Mann) vor dem Erguss aufhört, sodass er nicht in den Mund kommt, man aber trotzdem etwas Sperma schmeckt oder es zumindest wie Sperma schmeckt, hat man dann genug Körperflüssigkeit aufgenommen, als dass es ein Risiko sein könnte?

    Man sagt ja, wenn man es nicht schmeckt, ist da nicht genug. Aber wenn man nun eigentlich kein Sperma im Mund hatte und es etwas danach schmeckt? Ich denk mal, das ist der Lusttropfen oder?

    Danke euch :)
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Soll ich Dir eine kurze Antwort geben? Kein Risiko.

    Das was Du schmeckst ist der Lusttropfen und der ist ohne Risiko.
    Sollte ein Mann in Deinem Mund kommen - den Mund nur mit Wasser gut ausspülen und nichts schlucken.
     
  3. Jyoti

    Jyoti Mitglied

    Danke Alexandra, auch für den Tipp danach!

    Wünsche dir (und allen hier) ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch! :)
     
  4. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Dito! Und Liken nicht vergessen! 8)
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden