Kurze eindringen in Vagina

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Thomas0101, 19. Oktober 2020.

  1. Thomas0101

    Thomas0101 Neues Mitglied

    Hallo liebes Forum,
    ich brauche mal euren Rat, da mein Kopf gerade total verrückt spielt, ich hatte letzte Woche im Eifer des Gefechte ein kurzes eindringen bis zur Hälfte des Penis in die Vagina, habe das nach 5 bis 10 Sekunden bemerkt und herausgezogen, sofort mit einem Taschentuch mein Penis sauber gemacht, habe mich hier im Forum zu diesem Thema informiert und erfahren, dass nix passiert sein kann. Trotzdem dregt sich alles in meinem Kopf um eine mögliche Infektion. Bitte um Hilfe um den Gedanken Einhalt zu Gebieten.
     
  2. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Was sollen wir denn anderes sagen, außer dem, was wir in den anderen Fäden zum gleichen Thema bereits gesagt haben , damit das Gedankenkarussell aufhört ? Weil unsere Aussagen ändern sich ja nicht, es werden die gleichen sein, und die hast Du ja schon gelesen.
     
  3. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ja … was denn nun?
    So ist es.
     
  4. Thomas0101

    Thomas0101 Neues Mitglied

    Danke für die schnelle Antwort, das was ich gelesen habe betraf immer Frauen, die fragten ob sie sich angesteckt haben könnten, habe daraus eine Schlussfolgerung gezogen, das es dann umgekehrt auch so ist.
    Also bestand kein Risiko für mich, hatte doch Kontakt mit der Vaginalen Schleimhaut.


    Danke nochmal das ihr so schnell antwortet.
     
  5. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Ja

    Würde ein kurzer einfacher Kontakt ausreichen, gäbe es 7 Mrd Positive auf der Welt.

    Andere STI können hier viel möglicher sein.
     
    matthias gefällt das.
  6. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Deine Angst resultiert mit Sicherheit eher aus der unbedachten Aktion als aus einem wirklichen Risiko fürHIV. Denke einfach zukünftig vorher an Schutz … und genieße den Sex.
    Bitte auch das immer im Hinterkopf behalten. Es gibt nicht nur HIV auf der Welt – und im Moment sowieso nicht. Da gibt es noch etwas ganz Anderes …
     
  7. Thomas0101

    Thomas0101 Neues Mitglied

    DANKE EUCH, gut das es euch gibt.

    Kann man diese Art von wissen überHIV auch irgendwo im Internet nachlesen.
    Da ja andere Institute etwas anders äußern
    und dadurch sehr viel Angst schüren. Ich will nicht damit sagen, dass ich an dem was ihr sagt zweifel, nur woher kommt dieses Wissen, was man so nicht finden kann.
     
  8. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Eigentlich sagen alle relevanten »Institute«, also Robert-Koch-Institut und die Fachgesellschaften alle dasselbe. Es gibt aber im Netz auch viele andere Seiten, bei denen man nicht weiß, wer wann was und warum hineingeschrieben hat …
    Man könnte schon, wenn man weiß, was man sucht … :)

    Nicht nur hier im Forum, sondern auch z. B. auf http://www.liebesleben.de findest Du viele (richtige und aktuelle) Infos. Nur … ein Forum kann natürlich viel besser auf Deine persönlichen Fragen eingehem weil hier richtige Menschen antworten, die persönlich mitHIV in welcher Form auch immer zu tun haben … ;)
     
  9. Thomas0101

    Thomas0101 Neues Mitglied

    Danke für die schnelle Antworten,
    Mir reicht die Antwort, das du sagst, es gab kein Risiko, ihr habt die bessere Erfahrungen als ich und seid ja dementsprechend geschult. Danke nochmal.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden