Küssen mit Zahnfleischentzündung

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Angsthase007, 19. August 2020.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Angsthase007

    Angsthase007 Neues Mitglied

    Hallo Liebes Forum,

    Ich habe momentan eine bakterielle Zahnfleischentzündung, es blutet auch ziemlich oft.
    Hab' heute jemanden getroffen und wir haben uns des halb nicht wirklich gwküsst, nur so Lippe auf Lippe und halt sonst am Körper.
    Mir "Angsthase" stellen sich nun einige Fragen:
    1. Leichte Speichelbenetzung auf der Lippe macht nichts, oder? Weil ich eben weiß, dass er auch öfter Zahnfleischbluten hat.
    Also angenommen er hätte genau in dem Moment auch gehabt.
    2. Ich glaube einmal hat er so leicht an meiner Lippe genagt. Macht wohl auch nichts?
    3. Angenommen ich hätte Spuren seines Spermas abbekommen auf die Lippe unter diesen Umständen: Würde das was ausmachen? Gemeinsames Masturbieren und Penisse zusammenhalten (Frotting) ist ja unbedenklich ginsichtlichHIV-Risiko, das weiß ich. Auch wenn ein Tropfen fremdes Sperma auf die Eichel kommen würde.

    Danke für eure Einschätzung und schönen Abend.
     
  2. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

     
    matthias gefällt das.
  3. Angsthase007

    Angsthase007 Neues Mitglied

    Dankeschön, dann vergesse ich diese Szenarien und den Pessimismus mal und bin beruhigt. :)

    Schönen Abend. :)
     
    devil_w gefällt das.
  4. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Wenn ich sowas immer lese.. ihr habt Euch quasi grade mal ein bisschen in die Augen geschaut und schon kommt DirHIV in den Sinn .. aber was wird werden, wenn Du wirklich mal Sex haben würdest wollen.. also ich meine so richtigen, mit reinstecken und Körperflüssigkeiten austauschen und so .... das interessiert mich wirklich... ich meine, Du kannst ja nicht mal Bussi Bussi machen, ohne vor lauter Angst gleich zu sterben... Du bist 28 Jahre alt, wann soll das mal losgehen mit dem sexuellen Leben ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. August 2020
  5. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wir hatten das bereits in einem anderen Thread beantwortet. Wie wäre es, wenn Du endlich mal den Leitfaden liest und lernst oder Dich alternativ auf eine einsame Insel zurückzieht?

    Deine Beiträge sind eine Beleidigung für alle Menschen, die tatsächlich mitHIV infiziert sind, aber ein völlig normales Leben führen wollen. Es sind nämlich Menschen wie Du, die durch ihre irrationalen Ängste, mit denen sie andere Defizite zu kompensieren suchen, die Diskriminierung und Ausgrenzung HIV-positiver Menschen weiter befördern.

    Danke dafür! :mad::mad::mad:
     
    Yvonne gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden