Krank oder Psyche?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von angsthase85, 10. Dezember 2015.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. angsthase85

    angsthase85 Neues Mitglied

    Hallo Leute, ich hätte da mal eine Frage.. eine, wie ihr hier wohl so oft erhaltet...
    nun es war so, so ca. Mai/Juni in diesem jahr und ich hatte einmaligen ungeschützten Verkehr mit einer Frau (blöd, ich weiß, habe ich auch nie wieder gemacht). Ca. 5 Tage danach hatte ich eine eitrige Mandelentzündung/Angina (ich weiß, dass es für erste Symptome der Akutphase da eigentlich noch zu früh war) Ich habe meine Kollegin auch mit der Angina angesteckt (spricht ja eigentlich auch gegenHIV oder?)
    iich hatte allerdings damals den Fehler gemacht und habe Dr. Google gefragt.Und ich gebe zu, dass ich auch schon immer etwas hypohrondrisch veranlagt war bzw. etwas überängstlich, wenn es um Krankheiten geht.
    Nunja, ich las von Nachtschweiß, Gelenkschmerzen und schon fühlte ich diese, was ja aber entweder von der Erkältung kommen konnte noch oder eben psychisch war.Nun, dann war nach ner Weile alles gut und das Thema geriet für mich in Vergessenheit.

    Vor einiger Zeit hatte ich dann Taubheit in den Zehen (könnte aber auch vom Rücken kommen, da hab ich manchmal auch Verspannungen , hatte auch schon Ischias gespürt), jetzt momentan sieht es so aus, als würde an manchen Stellen mein Zahnfleisch etwas zurück gehen oder ist das bloß Zahnstein?(hätte auch meine Mundhygiene wohl etwas besser betreiben können, zugegeben)

    ich weiß, es gibt keine eindeutigen Symptome für HIV und es war wohl auch nicht klug bei jeder Kleinigkeit Dr. Google zu fragen,dennoch hätte ich ganz gern eine Einschätzung von euch. Spricht das ganze für HIV oder eher nicht? WürdenZahnfleischprobleme inZusammenhang mit HIV nicht erst in einem fortgeschrittenerem Stadium auftreten?

    Ich bedanke mich schonmal für die Antworten und hoffe, ich straaziere euch jetzt nicht zu sehr...
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hallo angsthase85,

    hast Du Dir Dein Posting mal richtig durchgelesen? Da steht überall drin, was Du bislang versäumt oder falsch gemacht hast. Alles was Du als »Symptome« (die es trotz Google & Co. tatsächlich gar nicht gibt!) bezeichnest, kannst Du logisch erklären – aber trotzdem befürchtest DuHIV?

    Treib Sport, geh zu Massagen, verbessere deine Mundhygiene – und mach einfach einenHIV-Test, damit die Unsicherheit aufhört. Du reitest Dich gerade selber 'rein … dabei wäre eine Klärung so einfach. Geh' zum Gesundheitsamt, lass' kostenlos und anonym einen Schnelltest machen und gut ist.
     
  3. angsthase85

    angsthase85 Neues Mitglied

    Hallo Matthias,

    vielen lieben Dank für die schnelle Antwort.

    Ja, ich wollte nur sichergehen, ob meine Logik auch richtig so ist.. weil in meinem Kopf dann doch manchmal dieses "Was wenn doch..." kommt.. eben weil ich gewisse Dinge bei Google gelesen habe... ^^

    Aber deine Antwort konnte mich schonmal wieder etwas beruhigen.

    Liebe Grüße
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden