Krank nach Sexualkontakt. Risiko?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von foxput, 28. Juli 2020.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. foxput

    foxput Neues Mitglied

    Hallo miteinander,

    ich hatte mich vor einer Woche über ein Datingportal mit einem anderen Mann zu einem Kontakt verabredet.
    Während diesea Dates kam es zu ausgedehntem Oralverkehr ( aktiv und passiv beide) sowie intensivem Zungenküssen. Ausserdem habe ich den Anderen (ohne Handschuh) anal oberflächlich gefingert ( mir aber danach sofort die Hände gewaschen, keine Wunden an meinen Finger sichtbar).
    Ich hatte bewußt keinen Kontakt zu Sperma des Anderen und keinen Analverkehr. Möglicherweise beim Oralverkehr die Vorsteherflüssigkeit es Anderen im Mund gehabt und dabei evtl. verschluckt.

    Bereits am späten Abend bemerkte ich ein Kratzen im Hals. In der Nacht entwickelte ich Nachtschweiß. Am nächsten Morgen bin ich mit starken Halsschmerzen aufgewacht und dicken Lymphknoten am Hals. Ausserdem hatte ich ein alltgemeines Krankheitsgefühl. Am Folgetag kamen noch Schnupfen dazu, immer noch Nachtschweiss, leichtes Fieber tagsüber sowie weiterhin starke Halsschmerzen. Ab dem dritten Tag habe ich angefangen zu husten und mich nicht besser zu fühlen. Mein Hausarzt hat einen COVID19 Abstrich gemacht, der war negativ.
    Jetzt ist eine Woche herum, so lange war ich krank geschrieben und ich bin immer noch nicht fit.
    (Matschbirne bei Anstrengung im Beruf).

    Muss ich mir Sorgen machen, dass es bei meinem Krankheitsbild um ein Zeichen einer aktutenHIV- Infektion handelt bzw. möglicherweise eine andere STD dahintersteckt? Den anderen Berichten im Forum nach eher kein HIV?

    Ich war in der letzten Zeit körperlich fit und bin deswegen schockiert über das schnelle Auftreten der aktuellen Beschwerden nach so kurzer Zeit..

    Zu meinem Sexualpartener: Ich kann ihn leider weder befragen noch kontaktieren, da er sein Prodfil in dem entsprechenden Profil gelöscht hat. Von ihm selbst weiss ich nur, dass er mit mehreren anderen Partnern auch Analverkehr und mehrmals beim Oralverkehr Sperma des Anderen im Mund hatte.

    Vielen Dabk für Eure Rückmeldung,
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Definitiv nicht.

    Es gibt z Zt ganz andere Möglichkeiten, sich Krankheiten zuzuziehen. HIV ist dabei die unwahrscheinlichste.
     
  3. foxput

    foxput Neues Mitglied

    Danke für die schnelle Antwort.
    Schliesst nicht auch die kurze Intervallphase zwischen dem Kontakt und meinen Symptomen ( = krank nach 12 Stunden)HIV als Ursache aus? Oder beziehst Du dich damit nur auf das angewandte Verhalten während des Kontaktes? Was ist mit anderen STD?
     
  4. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wenn ich schreibe »definitiv nicht«, habe ich natürlich auch das berücksichtigt.

    Andere STD können immer möglich sein. Die sind vor allem viel leichter und schneller übertragbar als HIV.
     
  5. foxput

    foxput Neues Mitglied

    @matthias:
    Kurze Rückfrage, auch wenn dies primär einHIV Forum ist. An welche STD denkst du hier insbesondere? Mir ist nichts bekannt, was nach so einem kurzen Intervall solche Beschwerden macht.

    PS: Ich muss zugegeben, dass ich 6 Wochen vor diesem Date ein Date mit einem anderen Mann hatte. Hierbei aber ausser küssen nur flüchtig aktiv und passiven Oralverkehr. Ändert das etwas an deiner Einschätzung?

    LetzterHIV test von mir aus 05/2020 negativ.
     
  6. foxput

    foxput Neues Mitglied

    Bin insofern auch geschockt, weil der Andere mir versicherte, dass er gesund ist. Allerdings weiß ich dass er einen anderen regelmäßigen Sexualpartner hat (s.o.)
     
  7. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich denke an überhaupt keine STD. Ich habe lediglich bemerkt, dass andere STDs möglich sind.
     
    haivaupos gefällt das.
  8. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Das alles stellt hinsichtlichHIV kein Risiko dar...
    Unmöglich, egal um welche Krankheit es sich handelt :cool:
     
  9. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ja und? Wo genau ist jetzt das Problem?
    Kommt da die erzkonservative Einstellung in Dir durch dass Du der enzige gesunde Mensch bist und alle anderen stehen unter Generalverdacht?
     
  10. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Mein Gott... dieses Drama. Kannst Du Sex geniessen? Solange Du keinen ungeschützten eindringenden Sex hast und kein OV mit Spermaaufnahme ist es sicher. Versuch mal lockerer zu werden.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden