Kondompanne

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Oguzhan, 29. Juni 2015.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Oguzhan

    Oguzhan Neues Mitglied

    Hallo
    Ich hatte heute sex mit einer frau mit der ich sozusagen eine sexbeziehung führe(geschützt).nur leider heute hat der akt schlecht meinerseits angefangen da beim verkehr das kondom geplatzt ist.circa 2-3 cm loch auf der eichelhöhe(maximum 2-4 min bis ich Es bemerkt habe und mein penis war recht trocken.und bin beschnitten falls es von vorteil is.)ich denke das das kondom geplatzt ist,weil sie trocken war.nach dem platzer hab ich das kondom rausgeholt und meine eichel war trocken,kein vaginalsekret.also ich zumindest hab nichts bemerkt..mache mir leichte sorgen da die frau auch ofters krank ist.nach der kondompanne hab ich idiot ein neues kondom aufgesetzt und noch mal von vorn angefangen ohne probleme..wie hoch seht ihr das risiko?test notwendig?was ist wenn doch Vaginalsekret oder was anderes dran war uns es getrocknet hat bis ich das kondom abgezogen hab?nach dem zweiten sex ohne panne hab ich das kondom abgezogen und mein penis bwar feucht.war es nur schweiss mit der kondomflussigkeit oder doch "hineingeflossene flüssigkeit" aus ihrer vagina??

    Ps:eek:ben hab ich ja geschrieben das der verkehr mit geplatztem kondom max.2-4 min gewesen is..aber das war glaub ich übertrieben von mir da ich vom schlimmsten ausgehen wollte..eigentlich müsste ich es sofort durch die luft in der vagina bemerkt haben und wusste das dort was nich stimmt..habe dann den penis nach 10-30 sekunden rausgszogen..aber ich wollte vom schlimmsten ausgehen und habe gesagt 2-4 min..bitte helft mir
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hi Oguzhan,

    in der Tat ist ein Kondomplatzer mit anschließendem ungeschütztem GV ein Risiko - aaaaaber: Entscheidend ist die Wahrscheinlichkeit, ob tatsächlich etwas passiert ist.

    Dass Du beschnitten bist, ist tatsächlich von Vorteil, da die Haut der Eichel wesentlich fester und damit unangreifbarer ist. Dazu kommt: Wenn die Partnerin, wie Du schreibst, »trocken« war - wie soll dann Vaginalsekret auf Deine Eichel gekommen sein?

    Ob jemand öfter mal krank ist oder nicht, ist übrigens kein Indiz. Und: Das Übertragungsrisiko von Frau auf Mann ist deutlich geringer als umgekehrt. Die Feuchtigkeit im zweiten Kondom kannst Du getrost vernachlässigen, die war deine eigene :)

    Ich finde es gut, dass Du Dir Gedanken machst, ohne gleich in Panik zu verfallen ... ich sehe hier nämlich kein Risiko. Dementsprechend halte ich auch einen Test aus medizinischen Gründen für unnötig.

    Nebenbemerkung: Wir haben allerdings hier öfter User, die unsere »Entwarnung« nicht annehmen können und denen die »Gefahr« im Kopf weiter herumspukt, obwohl sie gar nicht da ist. Dann hilft ein Test nach mindestens 8 Wochen, um zu begreifen, dass nichts passiert ist.

    Also: Ich sehe kein Risiko. Ein Test ist nicht nötig.
     
  3. Oguzhan

    Oguzhan Neues Mitglied

    Danke matthias erstmals..verfolge die seite hier ofters und lese gerne deine beitrage..habe auch mal gelesen das menschen die einen kondomplatzer haben sofort in panik verfallen,weil sie denken das man lange zeit mit dem loch verkehrt hat,obwohl man einen platzer schnell bemerken müsste..ich habe es wie gesagt sofort bemerkt aber ich rechne mit dem schlimmsten und habe gesagt 2-4 min..meine eichel bzw mein penis war recht trocken aber die psyche spielt da mit und sagt "was wenn es doch nass war"zudem hab ich die frau vor 2-3 stunden angesprochen und die meinte "mach dir keine sorgen,das ist alles kindergarten-ich habe nichts"..also soll ich das thema ganz abschliessen?
     
  4. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Das ist das, was ich meinte.
    – Du kannst aus medizinischer Sicht abschließen: »Trocken« ist nicht »nass«. Nur in der Vorstellung. Und je mehr Du darüber nachdenkst, desto mehr verfestigt sich das falsche Bild.
    – Wenn die Psyche nicht mitspielt, mach nach mind. 8 Wochen einen Test und hol' Dir Dein »Negativ« ab.

    Und danke für's Kompliment :)
     
  5. Oguzhan

    Oguzhan Neues Mitglied

    Danke dir matthias..die frau meinte auch "ich habe nix mach dir keine sorgen-is alles kindergarten"dann denk jch garnich mehr dadran
     
  6. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ohne Dich verunsichern zu wollen: Ob man solchen Aussagen Glauben schenken will, muss jeder für sich selbst entscheiden.

    Aber was wirklich zählt: Bei dem von Dir beschriebenen Umstand kann nichts passiert sein!

    Also entspann' Dich und genieß die Sonne :)
     
  7. Oguzhan

    Oguzhan Neues Mitglied

    Danke matthias..is alles so wie beschrieben..halt nur diese unsjcherheit was wenn ich es doch spater bemerkt habe oder mein penis doch nass war und es schnell getrocknet ist..die frau meinte auch das sie gesund sei und ich mie keine gedanken machen soll..ich werde aber doch mal test machen um spaeter meine feste frau/freundin nich zu gefährden.test nach 8 wochen?vor jahren meinte eine vom geszndheitsamt das ich 12 wochen abwarten muss
     
  8. [User gel

    [User gel Poweruser

    Die Frau müsste ja erst selber mal Positiv sein, was relativ unwahrscheinlich ist. Sie verkehrt ja auch mit Kondom.
     
  9. Oguzhan

    Oguzhan Neues Mitglied

    Naja sie verkehrt mit kondom mit mir weil ich drauf bestehe.sie meint sie hat ne kondomallergie und das ich drauf verzichten soll..das macht mich unsicher
     
  10. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Du hast alles richtig gemacht!

    Und: 8 Wochen ist richtig. Die Tests sind sensitiver geworden, so dass 8 Wochen ausreichen.
     
  11. Oguzhan

    Oguzhan Neues Mitglied

    Danke matthias du hast mich erleichtert..ich mach den test nach 8 wochen damit ich komplett abschliesse und keine mehr gefährde
     
  12. Oguzhan

    Oguzhan Neues Mitglied

    Ich hab nur eine kleine frage..mein penis muss doch nass wie wasser sein damit ich es fuhle und ein risilo besteht fur eine infektion?oder reixht etwas nässe des sekret aus der vagina aus?
     
  13. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Du machst Dir einen Kopf um nichts. Es gibt keine DIN-Norm dafür. Schalt mal das Kopfkino aus ... Du machst Dich nur selbst verrückt.
     
  14. Oguzhan

    Oguzhan Neues Mitglied

    Ja matthias man denkt sich halt "was is wenn auch etwas an sekret ausreicht durch das loch in 10-30 sekunden oder mehr"aber wie gesagt ersmal muesste sie pos. Sein und wie ihr gesagt habt von mann zu frau is sehr gering plus ich bin beschnitten..danke..ich versuch das alles abzuhaken
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden