Kondom-unfall, Ja oder Nein!!!

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von NuclearBoy, 15. November 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. NuclearBoy

    NuclearBoy Neues Mitglied

    Hallo ihr lieben =)

    Hatte vor 3 Tagen ein Ons mit einer bekannten gehabt. Es kam zum Sex. Safer Natürlich.

    Problem: Nach ca 5 min haben wir aufgehört um eine Pause zu machen. Ejakuliert habe ich nicht. Als ich das Kondom abstreifte merkte ich jedoch, dass mein Glied mit einer Flüssigkeit bedeckt war. (sehr glitschig).

    Nun zu meiner Frage: Was kann das für ein Fluessigkeit sein?

    Schweiß, Gleitmittel!?

    Oder vlt Vaginalsekret was durch Löcher ins Kondom eindrang oder vom Kondomring langsam hochkroch?

    Bin ein wenig nervös, da mir der Status dieser Person nicht bekannt ist, und ich echt nicht weiß was mit dem Kondom loß war. Klar man hört immer, wenn ein Gummi reißt,es auch komplett reißt, aber ich hab mal nen Praxis test gemacht. ( bei mir Zuhause mit Gummi und Banane =) und kam zu einem anderem Resultat)


    Vielen Dank für eure Hilfe im vorraus !!!
     
  2. Mircstar

    Mircstar Bewährtes Mitglied

    Hast du zum ersten mal n Kondom benutzt ?
    Die sind immer feucht . Und der Resz könnte dein Lusttropfen gewesen sein.

    Also kein Risiko
     
  3. NuclearBoy

    NuclearBoy Neues Mitglied

    Nein, das war nicht der Lusttropfen. Das war alles glitschig wien aal.

    Aber Lusttropfen hatte ich auch erst gedacht. =)

    Deswegen bin ich ja am durchdrehen, weil ich nicht weiß was und vor allem woher diese Flüssigkeit kam.

    Und das die Kondome nicht komplett trocken sind ist mir auch klar.

    Aber eben halt nicht so wie ich es hatte
     
  4. ChrisLDK

    ChrisLDK Poweruser

    Guten Abend,

    wenn das Gummi nicht gerissen ist und Du nicht "gekommen" bist, dann kann es sich definitv nur um den Lusttropfen handeln. Was soll es denn sonst sein?

    Von oben kann nichts in ein Kondom kommen, ansonsten hätte das Kondom ja keine Wirkung.
     
  5. NuclearBoy

    NuclearBoy Neues Mitglied

    Da das Kondom am schafft ja nicht mehr drüber war, kann es ja sein, das Vaginalseret unter dem Ring ein Zugang hatte und durch Reibebewegungen nach oben kam. ?!
     
  6. Revilo

    Revilo Mitglied

    Du hattest keinen Kondomunfall. Ein KOndom reißt entweder ganz oder garnicht ... ich spreche da aus eigener Erfahrung ... wenn es reißt, dann ganz. Es wird auch nicht "irgendwie durchlässig" ... oder so.

    Beruhige Dich ....
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden