Kondom abgerutscht

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von liter, 18. September 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. liter

    liter Neues Mitglied

    hi

    mir ist gestern etwas sehr sehr blödes passiert. Ich war sehr betrunken bei einer Prostituierten, wir hatten geschützten GV, doch nachdem ich gekommen war machte ich noch einpaar gefühlte Minuten (kann auch mehr oder weniger gewesen sein) weiter. Da ich ja schon gekommen war erschlaffte mein Glied nach einer Weile und als ich es heraus zog war das Kondom schon ab.

    Ich habe grosses Bedenken das ich über Minuten ohne Kondom in sie eingedrungen bin.

    Wie schätzt ihr diese Lage ein?

    Ich würde gerne einen Test machen könnt ihr mir da evtl. einpaar Infos zu geben?

    danke
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich weiss nicht wie wir Dir helfen sollen. Wir waren nicht dabei d.h. wir wissen nicht wann das Kondom flöten ging.

    Viele Prostituierte achten sehr auf ihren Körper und schützen sich vorHIV und Co. Wie hat sie denn auf die Situation reagiert?

    Den Test kannst Du frühestens 8 Wochen nach dem RK machen. Am besten meldest Du Dich dann bei einem Gesundheitsamt.
     
  3. liter

    liter Neues Mitglied

    hi

    ok danke also denHIV-Antikörpertest kann man nach 8 Wochen machen? Weil ich auch öfters 12 Wochen lese.

    Ist einPCR test nach 2 Wochen zu empfehlen?
    oder ein anderer Test auf den man nicht so lange warten muss?

    Leider kann ich mich nicht mehr genau an die Details erinnern aber die Prostituierte hat das Kondom dann aus ihrer Vagina rausgeholt und war anscheinend froh das das Sperma noch drin war.
    Leider konnte sie kein deutsch und sehr schlecht englisch sodas sie auf meine Fragen nicht wirklich antworten konnte.

    Ich kann das ganze schlecht einschätzen und mach mir echt Panik :(

    Kann ich bei einem Gesundheitsamt nur den test machen oder auch eine Art Beratung wie bei vielen Aidshilfen?
     
  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Offiziell muss man 12 Wochen warten.... inoffiziell 8 Wochen. Die 12 Wochen sind von damals als dieHIV-Tests neu waren... heute sind die Tests empfindlicher und erkennen bereits geringe Mengen an Antikörpern.

    EinePCR erfasst HIV 1 oder 2. HIV2 ist selten in Deutschland. EinePCR musst Du selbst berappen und die kann locker an die 150.- Euro kosten.

    Beim Gesundheitsamt wird man Dich auch beraten wenn Du Dich da meldet. Aber ich denke, dass sie Dir von derPCR abraten da das Risiko doch eher klein ist.

    Wenn die Dame froh war, dass das Sperma noch drin war, hat sie sich Gedanken um ihre Gesundheit gemacht. D.h. Du hast eine gesundheitsbewusste Dame gehabt und das Risiko ist minim.
     
  5. liter

    liter Neues Mitglied

    hi

    danke da hast du Recht, das sind schon mal etwas beruhigende Worte.
    wie sicher sind der AK-Test und derPCR eigentlich?
     
  6. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wenn Du mind. 8 Wochen gewartet hast ist der Ak-Test sicher. Bei derPCR gehen die Meinungen auseinander. Die Oesterreicher halten diePCR als sicher, die Deutschen sosolala und die Schweizer setzen sie nicht alsHIV-Ausschlusstest ein weil sie zu unsicher sei und Studien fehlen. Mach den Ak-Test... das Geld für diePCR kannst Du Dir sparen.
     
  7. liter

    liter Neues Mitglied

    ok alles klar nochmals danke!

    Also gilt der AK-Test nach 8 Wochen als 100%ig sicher oder gibt es weitere Tests die evtl. noch sicherer sind?

    Habe was vom p24 Test gelesen.
     
  8. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Der P24 ist ein Bestandteil des Ak-Tests. Aber auch wieder nur auf HIV1. Alleine ist er nutzlos. Nur der normale Ak-Test erfasst beideHIV-Typen. Mach den Ak-Test nach 8 Wochen.
     
  9. liter

    liter Neues Mitglied

    Hallo,

    habe vergessen zu schreiben das ich nicht beschnitten bin und dadurch ja leider noch anfälliger für eine Infektion bin.

    Zudem bringt es mir nach langem Nachdenken ja nicht wirklich viel wenn die Prostituierte auf ihre Gesundheit achtet, da ein Kondomplatzer oder sowas wie mir, ihr ja immer mal passieren kann.

    Mir ist noch eingefallen, dass mein Glied nach dem raus ziehen schon relativ nass war. Entweder vom Sperma was sich im Kondom verteilte oder von Vaginalsekret.
    Weiss jemand ob die Prostituierten in jedem Bordell regelmässig Tests machen oder gemeldet sind?

    Soweit ich noch weiss, sagte sie, sie sei aus Griechenland, falls das was zur Sache tut. Evtl. in Bezug auf HIV2.

    Habe ich es richtig verstanden das im AK-Test alles getestet wird (HIV1, HIV2, p24 antigen) oder gibts noch mehr subtypen?
    Wird beimPCR wirklich nur HIV1 oder 2 getestet oder auch p24 antigen?

    Habe mich jetz einbisschen Schlau gemacht und werde so schnell wie möglcih eine Beratung beim Gesundheitsamt in Anspruch nehmen.

    Ausserdme werde ich auf jedne fall in 12 Wochen einen AK-Test machen.
    Da ich es leider nicht aushalte 12 Wochen zu warten, würde ich gerne auch einenPCR machen, am besten natürlich auf HIV1 und 2 nach 3 Wochen.
    Ich mach mich hier echt verrückt....
     
  10. niemehrwieder

    niemehrwieder Poweruser

    Ganz ruhig.... bei einem Kondom platzer ist die Gefahr einer Infektion auch eher Gering. Hast du andere Geschlechtskrankheiten( mal zu Hautarzt und checken lassen ) dann ist das schon mal ein sehr gutes Zeichen.

    Prostituierte mssen sich nicht testen lassen, sehr viele tuhen es jedoch freiwillig da ihr körper ja ihr Kapital ist.

    Beim Ak Test ( Antikörper ) sucht man nach der Immunreaktion des Körpers .Sobald man mit dem Hi Virus in kontakt gekommen ist bildet der Körper Antikörper .Daher erfasst der Ak Test alle Typen und ist nach 8 wochen sicher

    bei derPcr wird direkt nach Virusbestandteilen besucht .Und da du jetzt schon nach subtypen fragst rat ich dir das Geld zu sparen. Das wären nähmlich pro typ 150 okken. Und dann wirst du das nicht annehmen können weil es könnte ja etc pp.
     
  11. liter

    liter Neues Mitglied

    hi

    danke für die schnelle Antwort.
    Nur leider hatte ich keinen kondomplatzer sondern eigentlich viel schlimmer bin evtl. Minuten lang ungeschützt in sie eingedrungen.
    Stimmt es denn das man sich nicht zwingend infiziert haben muss selbst wenn sie infiziert war und es Minuten lang ungeschützt war?

    Also wenn ich den AK Test nach 8Wochen mache kann ich mir 100%ig sicher sein das ich negativ bin? oder wird selbst dabei nicht alles gestestet ( zb. andere Subtypen usw..)

    Und was ist eigentluch p24 antigen?
     
  12. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Komm mal wieder ne Spur runter. Auch wenn Du ungeschützten Sex mit einer Positiven hast heisst es nicht, dass Du Dich auch gleich infizierst. Das HI-Virus ist ein eher schwer übertragbares Virus.

    Zum Antigen findet man bei Wiki zb Infos. http://de.wikipedia.org/wiki/Antigen
     
  13. liter

    liter Neues Mitglied

    ja danke aber ich war auch noch so doof und hab mir erst am nächsten Tag nachmittags das Glied gewaschen wodurch das Risiko ja noch steigt.

    Ich habe was von PEP gelesen, wäre das bei mir zu empfehlen bzw. gibt es dort Nebenwirkungen?
    Sollte ich erst einen Arzt aufsuchen oder reicht die Aidshilfe/Gesundheitsamt?

    Danke
     
  14. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Für ne PEP ist es zu spät. Die muss man sehr rasch einnehmen und der Nutzen ist gering nach 48 Stunden. Zumal Dein Risiko wirklich recht gering ist. PEP sind keine Smarties sondern besteht aus starken Medis.

    Beruhige Dich und mach zu gegebener Zeit einen Ak-Test beim Gesundheitsamt oder Arzt.

    Vergiss nicht, dass die Dame sich selbst auch Sorgen machte um ihre Gesundheit. Hier handelt es sich um eine verantwortungsbewusste Frau die sich in SachenHIV und Co Gedanken machte. Also beruhige Dich und geh nach 8 Wochen zum Test.
     
  15. liter

    liter Neues Mitglied

    Hallo,

    ich war heute bei der Aidshilfe und dort wurde mir (wie erwartet) das ein Risiko bestanden hat...

    Allerdings war man sich dort sicher das ein AK erst nach 12 Wochen sicher wäre (gegebenenfalls noch später, da nicht bei jedem gleich schnell Antikörper gebildet werden).

    Tut mir leid das ich so viele Fragen stelle aber das beschäftigt mich sehr.
    Was mich ausserdem verwundert hat, ist das bei Wikipedia steht, das ein p26-Abgleich imELISA/4.Generation nicht enthalten wäre.
    Heisst das dieser Subtyp wird beimELISA nicht getestet?

    Stimmt es das eine HIV2 Infektion langsamer von statten geht, sodas er selbst nach 12 Wochen nicht vom AK erkannt wird?

    Dann habe ich auch gelesen das das p24 antigen nach 2 Wochen gebildet wird nach einer Infektion aber nach 4 Wochen wieder abklingt, d.h. nach 12 Wochen würde es nicht erkannt werden.

    Sorry ich weiss Fragenüber Fragen..
     
  16. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Seufz.... also... P26 ist bezogen auf HIV2 und wird nicht getestet. HIV1 wird mit P24 abgedeckt. Das Antigen ist kein Subtyp.
    Das P24 von HIV1 ist nicht immer detektierbar....aber wenn es Antigen nicht mehr erkennbar ist sind die Antikörper da.

    Das mit den 12 Wochen ist die offizielle Meinung. Die Aidsberatungen werden immer bei den 12 Wochen bleiben um zb. auch Leute mit Kortison abzuholen.

    Der Verlauf von HIV2 ist weniger aggressiv. Die heutigen Tests erfassen aberHIV 2 ebenfalls schon nach 8 Wochen.
     
  17. liter

    liter Neues Mitglied

    ok danke

    ich werde auf jeden fall den AK Test machen nach 8 bzw. 12 Wochen.

    Da ich aber im Januar meine Abschlussprüfung habe und mich mit dem Gedanken mich angesteckt zu haben nicht allzu gut aufs lernen konzentrieren kann, würd eich gerne einen qualitativenPCR Test machen in 2-3 Wochen ( oder ist der quantitaive empfehlenswerter?).

    Kann mir evtl. jemand die Adresse oder Telefonnummer eines Labors in Köln, Bonn oder Düsseldorf geben wo derPCR anonym und möglichst nicht zu teuer ist? Ich habe gelesen das es in Düsseldorf eins geben soll.

    Wäre euch echt total dankbar!!!
     
  18. niemehrwieder

    niemehrwieder Poweruser

    Alle schreien immerPcr und hinterher glaubt dem doch keiner weil es könnte ja und was ist wenn.... Mach den Ak Test nach 12 Wochen und gut.
     
  19. beepop1

    beepop1 Bewährtes Mitglied

    Hallo,

    Glaub mir, das was Du durchmachst, ist schwer das weiß ich aus eigener Erfahrung. Aber heute mit über einem halben Jahr Abstand zum Ereignis sehe ich vieles gelassener. Ich denke dass Du keinHIV hast. Mach denPcr aber dann auchPcr 2 sonst bist ja doch nIcht beruhigt und nach 12 Wochen Ak Test.

    Gruß

    beepop1
     
  20. niemehrwieder

    niemehrwieder Poweruser

    Mach nach 8 Wochen den Ak Test. Ist sicher und günstiger. Wer zu ner Professionellen gehen kann sollte das auch hin bekommen.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden