Klos im hals, hiv anzeichen?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von fabian.k94, 15. April 2021.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Ja, hast Du wohl .... also... hör auf mit dieser Panikmache.... sie ist nutzlos, sinnlos und völlig daneben. Geh zu Deinem Arzttermin und lass Dir helfen...
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Über das Internet hast Du auch dieses Forum entdeckt ... und hier findest Du im Menü einen Leitfaden mit allen wichtigen und vor allem aktuellen Infos zuHIV. Wenn Du den liest und verinnerlichst, wirst Du erkennen, dass man auch im Internet gute Quellen findet. Man muss dazu allerdings auch googeln können ...

    Also: Lies den Leitfaden, dann bist Du schlauer ... und der Kloß im Hals verschwindet auf wundersame Weise wie von selbst .
     
  3. fabian.k94

    fabian.k94 Neues Mitglied

    Mache ich.. danke dir bzw. euch vielmals! Die allerletzte frage wie hoch ist das risiko das ich mich mithiv infiziert habe, bei meinem fall den ich genau geschildert habe
     
  4. fabian.k94

    fabian.k94 Neues Mitglied

    Danke tausend..
     
  5. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Und was Du mit Deinen Händen aufbaust, hast Du grade mit dem Hintern wieder eingerissen.....
     
    matthias gefällt das.
  6. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Letzte Antwort: Lies Deinen ersten Thread. Da steht alles drin. ;)
     
    LottchenSchlenkerbein gefällt das.
  7. fabian.k94

    fabian.k94 Neues Mitglied

    Und wie hoch wenn sie sich im januar angesteckt hat? In der primoinfektion ist man ja viel ansteckender.. ich und sie hatten ende märz sex.. also 2-3 monate später
     
  8. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    ca 0,01 %
    aber nur, wenn sie eine unbehandelte HIV Infektion hat.
     
  9. fabian.k94

    fabian.k94 Neues Mitglied

    Auch wenn sie erst seit dem januar hiv hätte?
     
  10. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Der Konjunktiv ist kein Übertragungsweg ... hör auf damit !!
     
    matthias gefällt das.
  11. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Du hast keinHIV Fabian :rolleyes:
    :cool:
     
    fabian.k94 gefällt das.
  12. fabian.k94

    fabian.k94 Neues Mitglied

    Was heisst das? Sorry hab den sinn des satzes nicht so verstanden :/
     
  13. fabian.k94

    fabian.k94 Neues Mitglied

    Hoff ich doch sehr
     
  14. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Situationen, die mit »aber wenn«, »wäre«, »hätte« oder »könnte« beschrieben werden, haben stets nur im Kopf stattgefunden und nicht in der Realität. Da wir uns aber nur mit tatsächlichen Situationen befassen, in denen ein möglicher Risikokontakt stattgefunden hat, reagieren wir nicht auf den -> Konjunktiv, weil man dadurch keinHIV bekommt.

    Bei Dir gab es kein Risiko, sondern nur Angst aufgrund von Unwissenheit. Sprich darüber mit Deinem Therapeuten … ich finde es gut,wenn Du Dich Deinen Ängsten stellst. Ich finde es aber schlecht, wenn Du jeden Erfolg einer psychotherapeutischen Behandlung von vorneherein zunichte machst, weil Du jeden Unsinn googlest.

    Merke: Die größte Infektionsgefahr von HIV geht nicht von Menschen aus, sondern von Suchmaschinen.

    Und mit diesem »Wort zum Freitag« beschließe ich den Thread. Es ist alles gesagt. Und ein weiterer Thread zum selben Thema hat keinen Sinn.
     
    LottchenSchlenkerbein gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden