kleiner Erfolg HIV Impfschutz gefunden,Bitte lesen !!

Dieses Thema im Forum "Hausarbeiten, Uni und Forschung" wurde erstellt von Chris007, 25. September 2009.

  1. Chris007

    Chris007 Neues Mitglied

    Eine Studie belegt erstmals einen Impfschutz gegen HIV. Nach mehr als 20 Jahren voller Rückschläge macht dieser Erfolg den Aids-Forschern neue Hoffnung.

    Die Ergebnisse einer Studie in Thailand belegen erstmals, dass ein Impfstoff eine HIV-Infektion bei Erwachsenen verhindern könne, berichteten die Weltgesundheitsorganisation WHO und UNAIDS am Donnerstag.

    Nach Angaben des Herstellers Sanofi-Pasteur gab es mit dem Impfstoff namens RV 144 rund ein Drittel weniger HIV-Infektionen als mit einem Scheinimpfstoff (Placebo). Thailands Gesundheitsminister Withaya Kaewparadai bezeichnete das Ergebnis als "Durchbruch", da es das erste Mal war, dass ein HIV-Impfstoff vorbeugend wirkte.

    Anzeige
    Dieser Impfstoff ist bei Weitem das Beste, was wir je gesehen haben

    Ralf Wagner, Aids-Forscher
    An der Studie nahmen 16.402 Thailänder im Alter zwischen 18 und 30 Jahren teil. Unter diesen jungen Erwachsenen waren nicht nur Mitglieder der HIV-Risikogruppen, zu denen Drogenabhängige, Homosexuelle, Prostituierte und Menschen mit häufig wechselnden Sexualpartnern gezählt werden. Die Hälfte der Probanden wurde im Jahr 2006 mit einem Kombinationsimpfstoff aus zwei genetisch veränderten Vakzinen geimpft. Die andere Hälfte bekam ein Placebo.

    Daraufhin wurden bei den Studienteilnehmern drei Jahre lang regelmäßig HIV-Tests durchgeführt. Bis 2009 hatten sich 74 Menschen aus der Placebo-Gruppe infiziert. Von den mit dem Kombinationspräparat Geimpften stecken sich nur 51 mit dem Aids-Virus an.

    Quelle:zum weiterlesen !

    http://www.zeit.de/wissen/gesundheit/20 ... e-thailand

    P.S Ich habe zwar kein HIV aber ich wünsche dass endlich dieser Drecksvirus besiegt würd.sorry für meine Ausdrucksweise.

    Grüsse Chris
     
  2. Unser Tipp Frage jetzt einen Arzt! HIV-Symptome.de

  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden